PC marke eigenbau

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von mike.23, 22.05.2008.

  1. #1 mike.23, 22.05.2008
    mike.23

    mike.23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi leute!

    ich weiß, diese art einträge häufen sich gerne mal, trotzdem ist eine anfrage wie meine doch immer wieder ganz individuell zu behandeln.
    ich möchte mir einen PC zusammenstellen und hab mir dafür ein budget von etwa 600euro zur verfügung gestellt. ich werde ihn sowohl zum arbeiten, als auch zum zocken der neuesten titel benutzen, dabei wäre wichtig, dass er bei der nativen auflösung meines 22" TFT nicht ins schwitzen kommt (1680x1050).

    ich ziehe normalerweise AMD prozessoren vor und mag auch prinzipiell ATI lieber als nVidia. lasse mich aber gerne mit guten argumenten vom gegenteil überzeugen. die festplattenkapazität sollte zumindest 500gb betragen und der gesamtrechner sollte im betrieb leise sein.

    generell richte ich mich gerne nach dem einkaufsführer von gamestar.de - möchte mich aber hier zusätzlich von anderen leuten beraten lassen, die davon ahnung haben und mit denen ich das auch diskutieren kann. leider bin ich sei einigen jahren zu wenig auf dem laufenden was pc hardware angeht, als dass ich mir das alleine zutrauen würde.

    dankbar wäre ich also um tipps für ein zusammengestelltes komplettsystem für etwa 600euro, das aktuelle spiele ohne probleme packt und im normalen office betrieb möglichst leise arbeitet.

    vielen dank schonmal für sämtliche ratschläge!
    mike
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    Artikel Verfügbarkeit Preis
    Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 148,52 €


    Gigabyte GA-EP35-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 87,47 €


    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 13,29 €


    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 34,68 €


    Thermaltake Matrix schwarz VD2000BNS ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 43,51 €


    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 57,78 €


    Club3D 8800GTS, 512MB, NVIDIA Geforce 8800GTS, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 161,89 €


    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 40,97 €


    Samsung SH-S203P bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 24,98 €


    Summe: 613,09 €

    so der hier wird alles packen was es demnächst so gibt^^
    Intel ist einfach gerade besser als AMD und nVidia ist in dieser Preisklasse besser! in einer niedrigeren ist aber ATI besser als nVidia^^
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    eins a....
    kannse so nehmen^^
     
  5. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also aus dem Netzteil kannst du auch das von OCZ nehmen das hat den gleichen Preis, die gleiche Qualität und hat viel mehr Power!
    aber mit der Festplatte hauts noch nicht hin also machst du aus dem GA EP35 DS3R ein EP35 DS3 da sparste nen 10er und kannst ne 500gb samsung hdd holen...
    das sieht dann so aus, das gehäuse hab ich einfch mal das selbe genommen...
    ausserdem ist der E8400 Core 2 Duo mit 3GHz um einiges stärker und so noch viel optimaler zum Gaming geeignet! ausserdem ist er 5.- billiger :D


    Intel Core 2 Duo E8400 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 143,37 €

    Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    verfügbar ab 23.05.2008 75,62 €

    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 13,29 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 34,68 €

    Thermaltake Matrix schwarz VD2000BNS ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 43,51 €

    ATX-Netzteil OCZ StealthXStream 500W
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 47,13 €

    Club3D 8800GTS, 512MB, NVIDIA Geforce 8800GTS, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 161,89 €

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 58,49 €

    LG GH20N bare schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 21,72 €


    Summe: 599,70 €
     
  6. #5 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ja gut der ist auch nicht schlecht^^ bloß eine sache hab ich zum prozzi^^
    den Q6600 kann man locker auf 3,00Ghz übertakten und die temperatur bleibt dabei gleich^^ und dann hätte man 4x3,00Ghz statt 2x3,00Ghz^^ und 4x2,4Ghz sind eh zufkunftssicherer aber er muss sich entscheiden was er macht^^
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich für mich selber auch vor ^^ aber ich weiß ja nicht wie andere Leute das machen... manche leuten habens nicht so damit und den anderen kannst du auch später hochschrauben auf 3.5...
     
  8. #7 mike.23, 23.05.2008
    mike.23

    mike.23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für die tipps!

    übertakten ist erstmal nicht interessant, das system soll also zunächst in dem zustand bleiben wie ich das einkaufe.

    den E8400 von intel hab ich auch von nem kumpel schon empfohlen bekommen, gibt es denn keine brauchbare alternative von AMD? sind die wirklich so viel schlechter im moment?

    wie begründet ihr die wahl der grafikkarte? was haltet ihr von der ASUS HD 3870 ?

    und wo bestellt ihr eure hardware? wäre ja bestimmt auch interessant für meine bestellung ^^
     
  9. Keper

    Keper Guest

    Also der Schnellste Dual-Core von AMD wäre der X2 6400+ hat in etwa die Leistung eines E6700/E8200 und der schnellste Quad wäre der X4 9850 der liegt nur ein paar Prozent hinter dem Q6600. ATI hat immoment nichts im Bereich von 150€ aber du könntest ja auf die HD4000er Serie warten, die sollen beide (HD4850/HD4870) unter 200€ liegen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 AMD 4 Live, 23.05.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Also n 6400+ kommt noch nicht mal nem E6750 hinter her...

    Bei weitem nicht...

    Test/Vergleich find ich grad nicht
     
  12. #10 mike.23, 23.05.2008
    mike.23

    mike.23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dann würd ich mich wohl zum E8400 durchringen. wie zukunftssicher ist denn das Gigabyte GA-EP35-DS3 mainboard? brauch ich da beim wechsel auf nen quadcore wieder ein neues board?? zukunftssicher sollte die kiste schon so einigermaßen sein.

    und was haltet ihr von der ASUS HD 3870 grafikkarte als alternative zur geforce?? macht das sinn?
     
Thema:

PC marke eigenbau

Die Seite wird geladen...

PC marke eigenbau - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...