PC macht Probleme

Diskutiere PC macht Probleme im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Community, ich habe folgende Probleme mit meinem PC und hoffe das mir hier geholfen werden kann die Ursache des Übels zu finden. Vielen...

  1. #1 Findus23, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    Findus23

    Findus23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich habe folgende Probleme mit meinem PC und hoffe das mir hier geholfen werden kann die Ursache des Übels zu finden. Vielen Dank schonmal an all diejenigen die mir bei diesem Unterfangen helfen möchten.

    Zunächst mal die Probleme:

    - der PC geht an, jedoch zeigt er erst nach dem 3-4 mal ein Bildsignal
    - wenn der PC läuft, also das Bildsignal da ist kann es vorkommen, dass ich erst ein paar dünne, schwarze, waagerechte Querbalken bekomme und kurze Zeit später kommen andere bildfehler hinzu bis der monitor z.b.grau wird. Nach 3-4 Neustarts gehts dann meist wieder.
    -seit gerade ist es so, dass der PC mal wieder nach 3 Starts läuft und ich gelegentlich punktuel auf dem monitor feine, schwaze Linien habe, die aber wieder nach 1 sec. verschwinden

    soweit mein Problem und ich weiß erlich gesagt nicht wirklich, wie ich nun die Fehlerquelle finden kann.
    ------------------
    System Information
    ------------------
    Operating System: Windows 7 Professional 64-bit (6.1, Build 7600) (7600.win7_gdr.100618-1621)
    System Manufacturer: Gigabyte Technology Co., Ltd.
    System Model: P35-DS3
    BIOS: Award Modular BIOS v6.00PG
    Processor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz (2 CPUs),~2.7GHz
    Memory: 4096MB RAM
    Card name: ATI Radeon HD 5800 Series (die Karte wurde vor ca 4 Monaten gekauft, da die alte hinüber war)
    Manufacturer: ATI Technologies Inc.
    Chip type: ATI display adapter (0x6898)

    Wie gesagt bin für jeden Tip der mich hier weiterbringt dankbar!

    Gruß Florian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Florian,

    herzlich willkommen bei uns im Modernboard!

    Hast Du das Gefühle, dass Windows nicht richtig startet, oder dass Du den Vedacht hast, dass etwas mit der Grafik nicht stimmt?

    Die zweite Annahme könnte möglich sein. Aber ich tippe zuerst einmal auf den Monitor, weil ich ein ähnliches Problem hatte. Hast Du die Möglichkeit, einen anderen Monitor anzuschließen? Bitte auch die Kabelanschlüsse vom Mionitor prüfen!
    Wie verhält sich der Rechner, wenn Du Windows im abgesicherten Modus (nach dem Drücken des Startknopfes solange F5 tippen, bis das schwarze Auswahlfenster erscheint).
     
  4. #3 Findus23, 12.10.2010
    Findus23

    Findus23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,

    Danke für Deine nette Begrüßung :)
    zu deinen Fragen:

    -also ich habe einen anderen Monitor angeschlossen samt Kabelverbindungen -> keine Veränderungen

    -F5 Taste kann ich nicht rechtzeitig drücken, da ich eine USB Tastatur habe und die erst relativ spät im Bootvorgang eingeschaltet wird (irgendwie blöd)

    das Problem ist gewachsen ^^:

    -das der PC erst nach 3-4 starts mal hochbootet habe ich ja schon geschrieben, vielleicht ist es noch hilfreich zu wissen das bei den 3 malen wo er nicht bootet kein Piep-Signal ertönt

    -mitlerweile dauert es auch manchmal 5-6 bootversuche bis er hochfährt und schon nach ca 30 sec. (in den erst alles normal funktioniert) erscheinen bildstörungen in form von dünnen linien/ jetzt auch ein paar verzerrungen und dann ein gäulicher bildschirm ende.

    Vielleicht könnt ihr ja damit etwas anfangen ich weiß nicht mehr so recht weiter. Überlege schon ob es sind macht MB,CPU und Ram neu zu kaufen und darauf zu hoffen, dass die Graka i.O. ist. Blöde Idee?

    Gruß, Florian
     
  5. Dima89

    Dima89 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Findus23,
    ich glaube deine Grafikkarte frisst zu viel Strom dacher auch die Fehlbootversuche und die Grafikfehler. Leih dir eine alte Graka aus und teste es mit der oder holl dir ein leistungsstarkes Netzteil.

    Ich hate so ein änliches Problem, als ich mir eine neue Graka gehollt hab, das Netztteil war einfach zuschwach und mein Rechner konnte sich nicht normal starten lassen.

    PS: Schreib mal bitte wie stark dein Netzteil ist (Volt, Watt etc.) und was deine Grafikkarte an Strom braucht.
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Florian (war das nicht der Schutzheilige der Feuerwehrleute? Dann bist auch hier richtig :) )

    Also der MOnitor ist OK. Merkwürdig finde ich es aber, dass die USB Tastatur nicht rechtzeitig den Einsprung findet um ins Bios oder in den abgesicherten Modus zu starten. Sollte eigentlich nicht sein, denn es gi8bt doch heute kaum noch PS/2 Tastaturen. Kannst Du Dir mal eine solche "alte" besorgen oder hast Du noch eine herumliegen?

    Um das Problem der Grafik besser in den Griff zu bekommne:
    Sag und etwas über den Rechner:
    Ist es ein Eigenbau?
    Ist es ein Fertig-PC?
    Wie alt ist er?

    Wenn es Eigenbau ist: ist gesichert, dass der 12V Stecker auf dem Mainboard steckt und dass die Graka al l e Stromstecker bekommen hat, die sie benötigt. Manche Karten brauchen 2 Sechser-Stecker, damir sie richtig laufen.

    Wenn der Rechner mal hochfährt: Stimmen Datum und Zeit?
    Du hast ein 64bit Windows. Ist auch der Treiber die neue Graka installiert worden - und hattest Du den alten vorher deinstalliert????

    Viele Fragen, aber wir müssen das Problem einkreisen. Wenn das Mainboard nicht piept, ist immer etwas faul.
    Wir müssen auch mal im BIOS die "Defaults" einstellen. Deshalb unbedingt eine PS/2 Tastatur besorgen (Freunde fragen).
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    20
    Also kommst du damit auch nicht ins BIOS? Dort kann man nämlich die USB-Tastaturunterstützung einschalten.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn da für ein Netzteil verbaut,Typ + Leistung?
     
  9. #8 Findus23, 12.10.2010
    Findus23

    Findus23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also vielen Dank erstmal für eure Hilfe!!! ich habe das Problem glaube ich gefunden, aber es ist mir ja schon etwas peinlich :eek: also ich war in letzter zeit viel mit dem pc unterwegs kleine lan´s :D und da muss sich wohl die graka etwas aus ihrem pci-e slot gruckelt haben. *grummel* Also vorerst läuft der rechner wieder top.

    Das mit der Tastaur werde ich aber mal angehen und das bios auf die usb tastatur umzustellen.

    Danke nochmal an alle, werde das Forum auf jedenfall weiterempfehlen .

    Gruß Florian :cool:
     
  10. #9 xandros, 12.10.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Koennen schon, allerdings reagiert Windows beim Startvorgang lediglich auf die Taste <F8>, um die Auswahl fuer den Startmodus (inkl. dem abgesicherten Modus) anzuzeigen....
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. Dima89

    Dima89 Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir nichts draus passiert auch den besten :)
     
  13. #11 Findus23, 13.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
    Findus23

    Findus23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Morgen zusammen,

    ich hoffe nicht, dass ich mich da zu früh gefreut habe :(. Heute morgen wollte ich den PC hochfahren und es war wieder von nöten den Resetknopf 3 mal zu drücken bis der Piepton ertönt und der PC normal hochbootet. Jetzt wo er hochgefahren ist scheint alles normal zu sein. Es wäre vielleicht doch gut dem nochmal mit eurer Hilfe nachzugehen.

    Kurze Beschreibung des neuen Problems:

    -PC fährt erst nach mehrmaligem Starten hoch, der Piepton erscheint nur dann, wenn das System wirklich hochbootet
    -wenn das System hochgefahren ist scheint alles normal zu funktionieren, bis jetzt keine Gafikfehler oder ähnliches
    update:
    -soeben gabs wieder den ersten brauen bildschirm nach neustarts gings dan wieder

    noch ein paar Infos:

    -PC ist Marke Eigenbau
    -600W Be quiet Netzteil
    -ca 3 Jahre altes System bis auf die Graka
    -Um die Sache mit der Tastatur kümmere ich mich noch

    Schöne Tag Florian
     
Thema: PC macht Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc macht netzwerkprobleme

Die Seite wird geladen...

PC macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung