PC läuft nicht an wegen Fehler im Bios

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Wurschti, 30.06.2007.

  1. #1 Wurschti, 30.06.2007
    Wurschti

    Wurschti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Neuer PC von ichbinleise mit Asus Commando Motherboard, Intel E6600 etc.
    Habe Bios auf den neusten Stand gebracht und anschließend ausgeschaltet. Jetzt tut sich nichts mehr, nur die blaue Led auf der rückseite leuchtet und zeigt "CPU Init" an. Bei Auslieferung war ads Board wohl übertaktet und nach dem Update sind jetzt wohl falsche Einstellungen im BIOS. Was kann ich tun????

    Gruß
    Wurschti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    mach mal nen CMOS Reset. musst mal in dein handbuch schauen (vom board), da steht drin wie du das machen musst. oder du nimmst einfach mal die bios batterie für 5 minuten raus.

    das bringt die einstellungen wieder auf die werkseinstellungen zurück.

    wie kommst du denn dadrauf, dass das board übertaktet gewesen ist? zumal man ja ein board nicht übertakten kann.


    mfg jens
     
  4. #3 Wurschti, 01.07.2007
    Wurschti

    Wurschti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und DANKE für die schnelle Antwort!

    Reset hat geholfen, aber er geht jetzt nur bis zu einem Warnfenster. Da kann ich zwischen 2 Optionen wählen:
    a) gehe ins BIOS und korrigiere die Einstellungen oder
    b) fahre mit den falschen Einstellungen hoch

    weiter unter auf der Seite steht etwas, dass es ein Problem mit dem "Overklocking" gibt, aber sicher bin ich mir nicht, dass es wirklich übertaktet ausgeliefert wurde. :(

    MfG
    Wurschti
     
Thema: PC läuft nicht an wegen Fehler im Bios
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sp2514n auf werkseinstellungen zurücksetzen

Die Seite wird geladen...

PC läuft nicht an wegen Fehler im Bios - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...