PC Konfigurationsberatung

Diskutiere PC Konfigurationsberatung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal, wie der topic zu entnehmen suche ich nach einem PC. Preis: ~1.500 € (Tastatur + LCD inc.) Anwendungsbereiche: - Gaming (Kein...

  1. #1 Coastin, 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    wie der topic zu entnehmen suche ich nach einem PC.

    Preis: ~1.500 € (Tastatur + LCD inc.)
    Anwendungsbereiche:
    - Gaming (Kein krasses highend)
    - Photoshop
    - Office

    Ich vertrau einfach mal auf geballtes Foren-Wissen, glhf :3
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Was heisst "Kein krasses Highend"? Über welche Spiele reden wir?

    Soll der Rechner zusammengebaut ankommen?

    Ich würde sowas in der Richtung empfehlen :

    Intel Core i5-3550
    Thermalright Macho
    ASRock H77 Pro4
    8GB Kingston ValueRAM DDR3 1333MHz CL9
    WD Caviar Blue 1TB
    Samsung SSD 830 128GB
    BitFenix Shinobi
    Antec High Current Gamer 520W
    Sapphire HD7850
    ASUS VW247H
    Microsoft Sidewinder X4

    das wärenn dann : 1.081,71€

    Das wäre so die "Allround-Variante" - damit laufen aktuelle Spiele auf hohen/höchsten Details , dank SSD für Office und Photoshop ziemlich fix - ansonsten halt die "üblichen" Sachen.

    -------

    Oder so :


    Intel Core i5-3570K
    Thermalright Macho
    ASRock Z77 Pro3
    16GB Kingston ValueRAM DDR3 1333MHz CL9
    WD Caviar Blue 1TB
    Samsung SSD 830 128GB
    BitFenix Shinobi
    Antec High Current Gamer 520W
    ASUS GTX670 DC II
    ASUS VW247H
    Microsoft Sidewinder X4

    das wären dann : 1.334,19€

    Hier dann nochmal ein wenig mehr Leistung : Schnellere/"bessere" CPU,potente Grafikkarte,16GB RAM - mit der Grafikarte läuft dann auch alles aktuelle (und auch kommende) auf Ultra ohne Probleme.

    16GB sind nicht notwendig - für ~85€ aber preislich sehr ansprechend.

    ------

    Sind beides natürlich nur Beispiele - du MUSST hiervon nichts kaufen, das ist nur (m)eine Empfehlung. :)

    Wenn du natürlich nur Spiele auf "Hoch" spielen möchtest, reicht ein i5 3450 und eine HD6870 natürlich vollkommen aus - 8GB sind mehr als ausreichen - hab bei der 2ten Zusammenstellung nur ein wenig "übertrieben".
     
  4. #3 Coastin, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Damit meine ich, ich möchte schon z.B bf3, crysis spielen können in einer tollen grafik, brauche aber nicht alles auf ultra und super uber settings ^^

    Ja er sollte auf jedenfall bereits zusammengebaut sein, da ich technisch nicht der held bin.

    Das sieht schoneinmal sehr gut aus, ich werde deine Systemkonfig mal googeln, da ich den großteil der teile noch nie gehört habe!

    Vielen dank :) :)
     
  5. #4 Wurstsalat, 07.07.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die Untere Zusammenstellung von Painschkes nehmen. Damit solltest du bei BF3 auf Ultra ca. 60 FPS Bekommen. :) Vielleicht noch eine andere Tastatur.

    Von der Theorie her sollte der Monitor super sein, laut einer schlechten von 70 Guten Rezensionen soll der Pixelfehler haben. (ich vermute das liegt dann aber an seiner Grafikkarte)

    Asus VE278Q 68,6 cm LED Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  6. #5 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich hätte einen anderen Monitor empfohlen - laut Leonixx ist der aber besser als der den ich genommen hätte, wollte hier nicht schonwieder irgendwas hören..

    Mit der unteren Zusammenstellung (CPU und Grafikkarte) spiel ich selbst BF3 auf Ultra mit dauerhaft 60FPS (AA/AF natürlich auf maximum) - dafür ist die Zusammenstellung natürlich um einiges teurer - aber das hab ich ja alles erklärt.
     
  7. #6 Coastin, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    270 € für'n monitor D: wusste nicht, dass die soviel kosten^^

    Das 2. System klingt schon toll, ich würde es sehr begrüßen wenn sich noch weitere Mitglieder dazu äußern könnten! :D


    Keine Sorge, der Preis ist absolut in Ordnung ^^

    Wird er bei hardwareversand auch zusammengebaut?


    Und jetzt die dümmste fragen:

    Ich habe schon einiges an Fehler behoben und systeme neu aufgesetzt und und und, doch das lag hauptsächlich daran das mein vorheriger laptop ein totaler problemfall war. Zum glück hat Dell die Teile ausgetauscht (Versicherung inc.).
    Doch der Service kostet für 3 Jahre +250-300 €!

    Da ich ja nun davon etwas "traumatisiert" bin, was sind eure erfahrungen? Müsst ihr Teile austauschen?
    = Habe - so dumm das auch klingt - keine ahnung wie die "Haltbarkeit" moderner technologie ist.
     
  8. #7 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Bei der zweiten reichen natürlich auch 8GB RAM - wollte nur zeigen das da locker flockig 16GB reinpassen, die werden aber auf keinen Fall ausgenutzt..nichtmal die 8GB - also änder (wenn dann) die 16GB zu 8GB.

    Ansonsten..wie gesagt..spiel mit selber CPU und Grafikkarte alles auf Ultra in FullHD mit vollem AA/AF ohne Probleme.
     
  9. #8 sven.hedin, 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Das Netzteil wird unter Last sehr laut,wer's mag.:rolleyes:
     
  10. #9 Coastin, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    *BUMP*
    Habe großflächigen edit in vorherigen Post O:


    PS: Bitte nicht aufgrund meiner banalen fragen aufhören zu posten Dx
     
  11. #10 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Bei Hardwareversand wird er zusamengebaut wenn du das mit in den Warenkorb packst - allerdings verbauen die den Thermalright Macho nicht - der ist (wie viele "gute" Kühler) zu schwer für den Transport.

    Also müsstest du ihn weglassen oder ihn Zuhause selbst einbauen, allerdings kannst du den Zusammenbau dann ganz allein machen, denn das Board müsste dafür raus und somit auch Grafikkarte,Kabel,etc.. - der Boxed-Kühler ist in Ordnung - aber vergleichsweise lauter und natürlich kühlt er nicht ganz so gut.

    ----

    Das Netzteil ist super und wird auch nicht laut, war aber klar das sowas wieder kommen musste.

    ----

    Ansonsten noch Fragen? Ich versteh den Edit oben leider nicht so ganz? :)
     
  12. #11 Coastin, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke!

    Hmm dann werde ich wohl vllt einen anderen lüfter nehmen, der mir eingebaut wird (klingt blöd aber würde ich bevorzugen, da ich angst habe etwas kaputt zu machen).

    Zu meinem Edit:
    Damit meinte ich, "musstest du schoneimal teile austauschen"?
    - Da Dell jedes jahr 3-4 mal anrücken musste um an meinem alten laptop teile auszutauschen - vergleichbar mit der Haltbarkeit eines Einweggrills *lololol*
    Ich weis die Frage ist seltsam, doch ich bin es einfach nicht anders von meinem bisherigen Laptop gewohnt und ohne Versicherung (die teuer ist) würde das schnell ins Geld gehen.

    Vielen dank!
     
  13. #12 sven.hedin, 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Painschkes, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Du könntest nachfragen ob sie dir die Backplate vom Macho montieren und du dann Zuhause nur das Ding aufsetzten und 4 Schrauben festziehen musst - ansonsten einfach mal per Mail nachfragen welche Kühler sie verbauen - dann kann man dir davon einen empfehlen.

    Ich musste bei meinen letzten 3 PC's keine Teile austauschen (vom Aufrüsten mal abgesehen) - oder wie war die Frage gemeint? Ich versteh das immernoch nicht so ganz.. ;-)


    -----

    Müssen die sich wohl geirrt haben.
     
  15. #14 Coastin, 07.07.2012
    Coastin

    Coastin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok alles klar gut zu wissen! Das war das was ich hören wollte ^^

    Vielen Dank nochmal für die vielen und schnellen Antworten. Ich werde nocheinmal alles genau durchgehen und mich dann in nächster Zeit entscheiden!
    Sehr hilfreich, kann dieses Forum nur weiter empfehlen!
     
  16. #15 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Mach das, tausch auch gern das Netzteil - ich möchte nicht Schuld sein das es zu laut ist.

    Ansonsten - meld dich bevor du bestellst um uns nochmal drüberschauen zu lassen.

    Schönen Abend noch :)
     
  17. #16 sven.hedin, 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 Painschkes, 07.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    "Der Lüfter war bei Volllast leicht zu hören. Bei einer Überlast von 22% (total 636W) ist der Lüfter jedoch deutlich wahrnehmbar." - Überlasst...wann erreicht der die Zuhause bitte?

    Langsam nervt das ständige gegengeposte tierisch (vor allen im dem Ton)..das Netzteil ist hochwertig und nicht lauter oder leiser oder besser oder schlechter als jedes andere Markennetzteil in der Preisregion.
     
  19. #18 sven.hedin, 08.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    So langsam glaube ich das Du Geld von den Herstellern erhälst,
    weil Du NUR zu diesen rätst.
    Objektivität fehlt Dir völlig,Kritik verträgst Du nicht,es gibt noch viele andere Hersteller,die auch selbst was herstellen und nicht irgendwo was einkaufen,
    es mit ihrem Label bekleben und es dann als eigenes teuer verkaufen.
    Nur weil DU es empfohlen hast,heißt das nicht,das es auch gut ist.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 08.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Im Regelfall hast du einige Jahre deine Ruhe und musst nichts tauschen, wenn du hochwertige Hardware kaufst. Allerdings ist auch Pflege deinerseits wichtig, wie den Rechner mal alle 3 Monate aufmachen und mit Druckluftspray (gibt es bei PC Händlern, Amazon oder Pearl) reinigst.

    Der Reinigungsaufwand geht fast gegen null, wenn du dieses Gehäuse nimmst. Vorteile, optimale Wärmeabfuhr durch komplettes Aluminiumgehäuse, Frontlüfter mit auswaschbarem Filter, entkoppeltes Laufwerksgehäuse und Top verarbeitet.
    http://www1.hardwareversand.de/Midi/29632/Lian+Li+PC-8NB+Midi-Tower+-+black,+ohne+Netzteil.article

    Hier ist ein öffentliches Forum wo man auch Meinungen von anderen Usern akzeptieren und respektieren sollte. Du willst auch das man deine Meinung respektiert.
     
  22. #20 Painschkes, 08.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Natürlich..ich werd von den Herstellern bezahlt..wow..also ehrlich..

    ---

    @Leonixx

    Ich respektiere andere Meinungen voll und ganz..aber jedes mal das gegengeposte in jedem Thread gegen irgendwelche wirklich guten Teile ist einfach nur nervig..meisst dann sogar in einem pampigen Ton und oft sogar ohne irgendwelche Hingergründe..hier war dann mal ein Test dabei, da ist das in Ordnung.

    Ich glaub ich verzieh mich hier aus dem Forum und helfe Leute da wo sie sich nicht von irgendwelchem Quark aus dem Konzept bringen lassen..und vor allem, wo man nicht in jedem Thread angemacht wird und einem "Bestechlichkeit" von Herstellern unterstellt wird..
     
Thema: PC Konfigurationsberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. midi gehäuse mit auswaschbarem filter

    ,
  2. i5 3450 samsung 830 asrock h77 pro4-m

Die Seite wird geladen...

PC Konfigurationsberatung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...