PC Konfiguration - Passen die Teile?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Axelgra, 20.12.2015.

  1. #1 Axelgra, 20.12.2015
    Axelgra

    Axelgra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Habe mir gestern einen Pc konfiguriert, allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, ob denn die Teile überhaupt zusammen passen/miteinander kooperieren können :D Anbei eine Liste der Komponenten, hoffe ihr könnt mir helfen (bin selbst nicht wirklich bewandert was PC's angeht :confused:) Verbesserungsvorschläge sind natürlich gern gewünscht!

    Thermaltake Berlin 630W, PC-Netzteil

    LG GH24NSD1, DVD-Brenner

    ADATA ASP920SS3-256GM-C 256 GB, Solid State Drive (550mb/s)

    Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2666, Arbeitsspeicher

    Intel® Core i7-6700K, Prozessor

    HGST HTS721010A9E630 1 TB, Festplatte (7200U/M)

    be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler

    EVGA GeForce GTX 980 ACX 2.0, Grafikkarte

    Sharkoon VG5-W green, Tower-Gehäuse

    ASUS B150-PLUS B150, Mainboard
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.12.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Technisch passen die Teile schon.
    Erste Frage: Was willst du mit dem Rechner anfangen? (Davon abhängig ist, wie weit die verwendeten Komponenten generell in Betracht kommen oder besser ausgetauscht werden sollten.)

    Zweite Frage wäre jedoch, was du mit einem i7-6700K willst, wenn dein Board bedingt durch den B150-Chipsatz diesen gar nicht komplett unterstützt. Auf ein Board mit B150-Chipsatz gehoert kein Prozessor mit K-Anhang! (Das funktioniert schon, macht nur keinen Sinn!)
    Dritte Frage wäre dann, ob du den gewählten RAM mit der Speichersupportliste des Mainboards verglichen hast. Nicht jeder RAM funktioniert auf jedem Board.
     
  4. #3 BooWseR, 21.12.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Bei Gehäuse und CPU Lüfter könnte es sehr eng werden: Maximale Kühlerhöhe bei dem Gehäuse ist 160mm - Der ausgesuchte Lüfter misst ebenfalls 160mm - Da würde ich mir doch lieber ein paar mm Spiel gönnen.
     
Thema:

PC Konfiguration - Passen die Teile?

Die Seite wird geladen...

PC Konfiguration - Passen die Teile? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Konfiguration prüfen

    Konfiguration prüfen: Kann hier mal jemand drüber schauen ob in Ordnung. Danke im vorraus