PC Komponenten; bitte einmal wertend ansehen

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Pitt61, 05.11.2012.

  1. #1 Pitt61, 05.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2012
    Pitt61

    Pitt61 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo,


    Der Kauf des neuen Rechners rückt näher.
    Ich habe die Wunschkomponenten zusammengestellt.

    Es ist mir sehr wichtig und hilfreich, wenn jemand von euch, der sich auskennt
    hier unten einmal `drüberschaut und mir schreibt, ob man das so lassen kann, oder ob hier grobe Fehler vorliegen.
    (Ich halte die Auswahl für nicht schlecht, aber vielleicht ist sie unklug oder falsch gewichtet)


    Die gewählten Komponenten sind Folgende:

    Netzteil: Enermax Revolution87+ 650W,
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=57644&agid=1629

    Mainboard: Gigabyte G1.Sniper3, Intel Z77, ATX,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte G1.Sniper3, Intel Z77, ATX
    (Erläuterung: Ich bin kein Übertakter. Ich möchte ein Bord mit Reserven und guter Qualität. Ich hätte gern die Möglichkeit zum Übertakten (später einmal). Das Mainboard soll einige Zeit zukunftssicher sein.)

    Prozessor: Intel Core i5-3570K Box, LGA1155,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-3570K Box, LGA1155

    RAM: 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz 16GB PC3-12800U CL9,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz 16GB PC3-12800U CL9

    SSD: Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Basic,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Basic

    Festplatte: WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s

    Grafikarte: Sapphire Radeon HD 7970 OC Boost, 3GB GDDR5, Full Retail,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire Radeon HD 7970 OC Boost, 3GB GDDR5, Full Retail
    (Erläuterung: Hier bin ich unsicher, ob diese Karte klug gewählt ist;
    geht es billiger, brauche ich die wirklich ?: (Alle gängingen Spiele sollen flüssig in guter Qualität laufen (Muß nicht in Spitzenqualität sein)

    Gehäuse: Antec Performance One P-280, ohne Netzteil,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Performance One P-280, ohne Netzteil
    (auch hier bin ich unsicher: Das Mainbord hat den Formfaktor XL-ATX (=345,4 x 263 mm), ich denke,
    das passt nicht in einen Miditower ??! )


    Wie gesagt: Rat und Meinung sehr willkommen.

    Gruß,

    Pitt
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 05.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    hey ;)
    wofür ist der PC denn gedacht?
    Ich nehm mal an zum Gamen, oder?

    Nimm beim Netzteil lieber ein Enermax, seasonic oder SuperFlower...
    Da hast du Qualität und nich uU einen Chinaböller ;)

    zum RAM:
    16GB wirst du zurzeit niemals auslasten ;)
    8GB reichen dicke :)

    (kannst dir aber bei den jetzigen Preisen natürlich trotzdem 16GB kaufen... ;))

    Und achte bitte darauf, dass der RAM in der qvl-Liste des Board-Herstellers steht!


    MfG
     
  4. Pitt61

    Pitt61 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo zockerlein,

    Danke für den Tipp:

    Ja, richtig. Es käme auch Videobearbeitung mit Standart-Software (Magix )
    und der übliche "Bürokram" vor.

    MfG,
    Pitt
     
  5. #4 zockerlein, 05.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    je nach dem, auf welchem Niveau du das betreibst, kanns aber auch sein, dass du mal vllt. 16Gb brauchst...

    Aber der Rest sieht gut aus ;)
     
  6. Pitt61

    Pitt61 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    In Ordnung, Danke .

    Und bei der Grafikkarte?
    Eine Nummer kleiner ? wäre das machbar ?

    Oder ist für mich als " ich -möchte -Reserven -haben"-freak diese Karte dann halt "Pflicht" ?

    MfG,
    Pitt
     
  7. #6 zockerlein, 05.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  8. #7 Zemtexx, 05.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Das Board ist viel zu teuer. Lass dir von der Marketing-Strategie kein Geld auf der Tasche ziehen. Standart Boards sind genauso schnell/stabil/gut. Zukunftsicher ist es genauso schlecht wie jedes andere Sockel 1155 Board. Beim Übertakten spielt das Board keine Rolle mehr, weil über den freien Multiplikator übertaktet wird. Das mal nur so nebenbei, das Geld kannste dir sparen.^^
     
  9. #8 game130, 05.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde man sollte nochmal über das Mainboard nachdenken. Warum muss es das sein? Reicht nicht eins für 70 - 100 € ?

    Und zum Netzteil:

    Ich finde es etwas überdimensioniert für das Setup. Hier sollte ein gutes 550W Netzteil locker reichen. Z.b. soetwas:
    SuperFlower Golden KING Platinum 550W PC-Netzteil: Netzteil Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Erfüllt sogar Platin Standart.


    Beim Mainboard würde so eins reichen damit alles läuft
    http://www1.hardwareversand.de/DDR3/57458/ASUS+P8Z77-V+LX,+Sockel+1155,+ATX,+DDR3.article
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 steinzaubel, 05.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    So und jetzt erzähl mir mal warum du 4 Grafikkarten auf deinem Mainboard brauchst? Glaubst du , weil das Mainboard 300 Euro kostet, wird es länger aktueller bleiben als mein Mainboard mit selbem Chipsatz. Meins hat 100 Euro gekostet, also wird deins 3x so lang aktuell bleiben oder wie?

    Dein gewünschtes Mainboard und meins haben den selben Chipsatz: USB3.0,PCIe 3.0 , SATA600

    Das Mainboard von dir hat auch nur 4 RAM Bänke, genau wie meins. Trotzdem kostet deins 200 Euro mehr. Komisch?
     
  12. #10 Zemtexx, 05.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Game130 hat völlig recht^^


    oder ein MSI Z77A-G45, Intel Z77. Hat zusätzlich einen coaxial/optischen digitalen Soundausgang(wers braucht?)
     
Thema:

PC Komponenten; bitte einmal wertend ansehen

Die Seite wird geladen...

PC Komponenten; bitte einmal wertend ansehen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...