pc kommt bis zur checkliste dann cmos checksum error

Diskutiere pc kommt bis zur checkliste dann cmos checksum error im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi leude hab folgendes problem mit meinem rechner, und zwar wenn ich ihn hochfahren möchte kommt er nur bis zum check (also, wo memory und so...

  1. #1 mcrib79, 29.07.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hi leude hab folgendes problem mit meinem rechner,

    und zwar wenn ich ihn hochfahren möchte kommt er nur bis zum check (also, wo memory und so geladen wird) und dann stht da CMOs checksum error-defaults loaded ich kann zwar dann duch f1 fortfahrn aber er lädt noch die letzte ckeckliste und bleibt dann einfach stehen oder er geht aus und fährt automatisch wieder hoch. manchmal schafft er es noch zu dem fenster window normal stareten usw. aber nach dem enter geht er wieder aus und fährt wieder hoch.

    also ich hab bereits grafk, ram, festplatte und netzteil getauscht. alles unwichtige abgezogen usb ports laufwerk usw.. aber bringt alles nischt.


    edit: batterie habe ich bereits gewechselt und mehrere male das ding rausgenommen gewartet und wieder reingesetzt

    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Meldung erscheint bei jedem Start des Systems?
    Entferne zunächst mal die CMOS Batterie für ein paar Minuten oder machen ein Reset per Jumper! Vorher an der Heizung erden und Netzteil vom Strom trennen, dann starten und mit F1den Bootvorgang fortsetzen.
    Anschließend neustarten und schauen, ob es sich erledigt hat.
    Wenn nicht, dann überprüfe den richtigen Sitz der Knopfzelle!!! Entweder hat sie keinen Kontakt oder aber sie ist leer. Bei letzterem Fall oder testweise ne neue Knopfzelle kaufen.
    Normalerweise hat die Batterie aber keinen Einfluss auf den Systemstart, deswegen kann ich dir nichts garantieren.
    Just give it a try!
    Gruß Joel
     
  4. #3 mcrib79, 29.07.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hmm hat nicht viel gebracht. also die fehlermeldung wird weiterhin angezeigt. jetzt ist es jedoch so, das er sich manchmal garnicht hochfährt oder er kackt ab fährt aber nicht mehr runter. also das bildschirm ist schwarz aber platte und so laufen noch. es kommt aber noch vor, das er abkackt und direkt wieder hochfährt und das geht auch ein paar ma hintereinander bis meißtens eins von den oben genannten auftritt.

    hilft vlt. ein bios flash????????
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, seit wann besteht das Problem?
    Welche Hardware wird verwendet (Board, Netzteil, Graka, RAM etc.)?
    Prüfe mal den Speicher mit Memtest, um einene Defekt der DIMM's eventuell zu entlarven. Alles andere hast du bereits schon durchgeführt.
    Sollte das Problem von Anfang an bestehen, so könnte man ein Biosupdate in Betracht ziehen.
    Klingt aber eher nach einem Problem mit dem Board :( oder der Spannungsversorgung.
    Musst einfach mal die Hardware angeben, dann kann man schauen.
    Gruß Joel
     
  6. #5 mcrib79, 30.07.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    also es handelt sich um ein gigabyte ga 8ipe775g, 256 ddr pc3200 ram, ne gammelige geforce gx5200 128mb,
    ein codecom atx 350w netzteil, ein intel pentium 4 mit 3 ghz und ne 164 gb hitachi deskstar festplatte.
    brauchst du sonst noch infos??
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Bevor Du an ein Bios-Update dankst:
    Geh mal ins Bios und prüfe:
    1. Zeit und Datum (wenn das nicht stimmt ist es tatsächlich die Batterie)
    2. Bootreihenfolge (wichtig, weil Standard ist Boot von Floppy, auch wenn keine drin ist!)

    Dann die Festplatten auf richtige Jumperung untersuchen.
     
  9. #8 mcrib79, 07.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    häh ?( ?( ?( dat verstehe ich jetzt net.
    habe mich gerade nochmal an den rechner gemacht und jetzt hat sich die lage noch verschlechtert.
    jetzt kommt er nämlich nur bis zum anfang des memorytest und dann schmiert er einfach ab.
    also er geht einfach aus.
    obwohl ich nichts seit dem letztem mal verändert habe.
    hat jetzt jemand einen guten rat??
    denn ich setze alles auf board im arsch.
    habe nämlich noch mal grafik getauscht und da ist er erst garnicht hochgefahren, erst als ich die karte gezogen habe hat er es zumindest versucht.


    mfg
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Warum liest Du denn die Antworten nicht?
    Ich habe Dir doch am 30.7. geschrieben, was Du machen sollst. Da stand nix von Gaka tauschen!.
    Wenn der Rechner beim Start einen Checksum-Error macht, stimmt was mit den BIOS-Einstellungen nicht!
    Also im Bios Datum und Uhrzeit prüfen! Dann auf "Default Settings" stellen. Danach die Bootreihenfolge wieder ändern, damit er entweder vom CDROM bootet und als Zweites von der Festplatte, oder Du stellst es so ein, dass er sofort von der HDD bootet und alles anderen "Boot-Devices" auf "Disabled".
     
  11. #10 mcrib79, 10.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    das ding ist ich komme nicht einmal ins bios weil er vorher immer abschmiert und wieder runterfährt.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du weißt aber schon, wie man ins BIOS kommt oder?
    Zum BIOS wird absolut nichts geladen außer die BIOS Inormationen.
    Wenn er bis dahin schon nicht mehr kommt, Tippe ich für des Mainboard oder das Netzteil.
     
  13. #12 mcrib79, 10.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hi sigi also ich würde mich jetzt nicht als absoluten pro bezeichnen aber wie man ins bios kommt kriege ich gerade noch so hin. aber wie du schon richtig erkannt hast, ist er nicht in der lage die bios infos zu laden da er vorher bereits abkackt. also kann ich wohl schlecht bis ins bios kommen.

    zu deinem zweiten tipp, im ersten beitrag habe ich bereits geschrieben, dass ich das netzteil ausgetauscht habe.

    also war meine erste vermutung wohl richtig und das board ist reif für die tonne.

    aber wie kann es überhaupt dazu kommen???
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    hi mcrib,
    klar, wir kennen uns nicht, deshalb immer die Hinweis, wie was klappt.
    Also wenn nicht mal das BIOS-Boot funktioniert ist es schwer weiter zu spekulieren. Kommt denn überhaupt noch bis zum RAM zählen (was Du voher geschrieben hattes), wenn Du den Knopf drückst, oder bleibt der Moni dunkel? Er piept auch nicht?
     
  15. #14 mcrib79, 10.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also wenn ich den rechner starte, kommt erst das bild, wo steht was das für ne grafikkarte ist.

    dann kommt er zu dem fenster, wo der memorytest abläuft. wenn ich jetzt del/entf drück steht unten prepare to enter setup doch dann schmiert er ab. mache ich ihn darauf erneut an kommt er nur zu dem bild mit der grafikkarten info und stürzt dann ab.

    lasse ich jedoch den momery test durchlaufen, wird ide und so gecheckt und dann kommt er zum nächsten bild jedoch stürzt er dann an der stelle ab. also alles sehr verwirrend.

    achso naja ein einfaches piep kommt wenn ich starte, was ja auch normal ist. sonst nichts weiter. das verwundert mich halt so.


    ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
     
  16. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde mal davon ausgehen, daß der Prozessor sehr heiß wird und einfach abschaltet. Je länger er vorher aus war, um so weiter kommt er.
     
  17. #16 mcrib79, 11.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    meinste ich sollte mal den kühler tauschen??? oder gar den prozessor??
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wie alt ist denn der Rechner?
    Mitunter kommt es schon vor, dass die Wärmebaleitung nicht mehr richtig funktioniert. Kühler komplett säubern, am besten mit Druckluft. Oberseite vom Prozessor und Unterseite von´m Kühler mit Alkokhol gründlich reinigen, damit die Reste von der Wärmeleitpaste (oder Wärmepad) weg sind. Dann einen Streichholzkopf großen "Klecks" Wärmeleitpaste auf den Prozessor geben und den Kühler plan wieder aufsetzen. Nicht so viel hin und her schieben. Aufsetzen und festklemmen.
     
  19. #18 mcrib79, 11.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    naja so alt ist er nicht . schätze mal 2-3 jahre. habe bereits alles gereinigt und neu paste drauf gegeben hat aber irgendwie nichts gebracht :weini: :weini: :weini: :weini:


    edit: erstaunliche entdeckung....hab mal den rechner gestartet und bums immer hin bis zum fenster gekommen windows normal starten oder mit eingabeaufforderung usw.
    also liegt der fehler wohl doch am kühler, oder??
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Läuft der Lüfter denn konstant oder wird er langsamer oder schneller. Steckt das Kabel an dem richtigen Port für den "CPU FAN" auf dem Mainboard? Hast Du das Gefühl, dass der Kühlkörper heiß wird oder ist er "handwarm".
     
  22. #20 mcrib79, 11.08.2009
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    soweit läuft er konstant stecker ist auch richtig und soderlich heiß wird er auch nicht.

    habe jetzt einfach mal nen neuen kühler drauf gepackt und seit dem funzt alles wieder. :thumbsup:

    weiß bloss nicht was mit dem alten ist. lüfter vlt. zu lahm???

    mfg
     
Thema: pc kommt bis zur checkliste dann cmos checksum error
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc funktioniert cmos checksum

    ,
  2. cmos checksum windows startet und fährt wieder runter

    ,
  3. checkliste probleme pc

    ,
  4. cmos checksum error default loaded netzteil gewechselt,
  5. cmos checksum error aber datum stimmt,
  6. pc sagt bad cmos beim start und fährt wieder runter,
  7. cmos error pc fährt runter,
  8. checksumme pc geht immer aus,
  9. cmos ckecksum bad fährt nach 15 min runter
Die Seite wird geladen...

pc kommt bis zur checkliste dann cmos checksum error - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...