PC-Kofiguration

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von 123tobi123, 07.09.2013.

  1. #1 123tobi123, 07.09.2013
    123tobi123

    123tobi123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe in nächster Zeit vor mir einen PC zu kaufen, kenne mich damit aber nicht wirklich gut aus. Habe einfach mal einen bei Hardwareversand.de zusammengestellt.
    Programme zur Musik- und Filmverarbeitung sollen flüssig laufen und keine lange Wartezeiten haben, Spiele wie BF4 auch.
    Ein Betriebssystem und ein Audiointerface über USB habe ich, etwas zum Wiederverwenden nicht.

    CPU:
    http://bit.ly/1e3LOwZ Intel Core i5-4570

    Mainboard:
    http://bit.ly/170KlDV MSI H87-G43

    RAM:
    http://bit.ly/17frHrM 8GB-Kit G.Skill PC3-12800U

    Grafikkarte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information Gigabyte GeForce GTX 660 Ti

    Netzteil:
    http://bit.ly/15vxYLZ be quiet! SYSTEM POWER 7 500W

    Festplatte:
    http://bit.ly/14iAgip WD Caviar Blue 1TB

    SSD:
    http://bit.ly/1a6WKHD Samsung SSD 840 EVO 120GB

    Laufwerk:
    http://bit.ly/15M1SQr ASUS DRW-24B5ST Retail Silent


    macht bis hier hin ca. 730 €
    Ein Gehäuse habe ich noch nicht. Ich weiß nicht wie das mit der Kühlung aussieht.

    Passt irgendwas nicht? Ist von irgendwas abzuraten? Kann man noch irgendwo Geld sparen? Könnt ihr mir ein Gehäuse empfehlen (um die 40€ und sollte mind. ein USB 3.0 vorne haben)?

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 07.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Was darf der Pc denn maximal kosten?

    Soll er zusammengebaut ankommen?
     
  4. #3 123tobi123, 07.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2013
    123tobi123

    123tobi123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Painschkes, 07.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Das kostet mittlerweile wieder 20€ :)

    Also max. ~800€?

    Ja, die Karte ist langsamer - die oben ist die Ti-Variante und das "nur" die Normale.

    Sind max. 800€ für einen zusammengebauten PC richtig oder eher 750€?
     
  6. #5 123tobi123, 07.09.2013
    123tobi123

    123tobi123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    oh, letzte woche waren es noch 5€, schade. Vielleicht überleg ich mir dann ob ich ihn nicht selbst zusammenbaue.
    eher 750€. Tastatur und Maus brauche ich auch noch, aber da werde ich schon was finden.
     
  7. #6 Painschkes, 07.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Dann bau doch selbst zusammen und kauf bei Mindfactory.

    Eventuelle Konfiguration wäre dann zB. : Warenkorb

    Der E3 ist wie ein i7 und spiel gerade wegen dem Hyperthreating in den Sachen wie Musik- und Filmbearbeitung seine "Vorteile" aus.

    Gehäuse ist natürlich Geschmackssache - hat aber vorne USB 3.0 wie gewünscht.

    Grafikkarte ist nochmal ein einen kleinen Tacken (wenn auch nicht viel) flotter als die GTX660 Ti.
     
  8. #7 123tobi123, 07.09.2013
    123tobi123

    123tobi123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    okay danke schon mal :)
    bei der Konfiguration ist allerdings keine SSD dabei. Auf der würde ich z.B. das Betriebssystem und ein paar Programme installieren.

    Und noch eine Frage zum Arbeitsspeicher:
    Dein Ausgewählter hat eine Speichergeschwindigkeit von 1333MHz. Ist der Unterschied spührbar groß zu einem mit 1600MHz.
     
  9. #8 Painschkes, 07.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hey,

    joa - das stimmt..aber wegen der SSD die nicht unbedingt nötig ist eine schlechtere CPU und/oder Grafikkarte nehmen? Halt ich eher für suboptimal.

    Den Unterschied merkst du eigentlich nur auf dem Papier - kannst aber auch den Corsair Vengeance LP für 10€ mehr nehmen.

    Mfg :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 123tobi123, 07.09.2013
    123tobi123

    123tobi123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Habe gelesen, dass die Intel Xeon CPUs eher für Server gedacht sind und weniger fürs Gaming. Ein Vergleich mit dem i5-4570 wäre interessant. Oder ist für Spiele eher die Grafikkarte ausschlaggebend?
     
  12. #10 Painschkes, 07.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Sind sie eigentlich auch - aber die E3's sind auch dafür einzusetzen.

    Von der Spieleleistung ist er wie ein i5 4570/i7 4770 und dank Hyperthreating auch bei "der Arbeit" wie ein i7 - der E3 hat halt nur keine interne GPU.

    Bei anspruchsvollen Spielen ist sowohl die CPU als auch die Grafikkarte wichtig.
     
Thema:

PC-Kofiguration

Die Seite wird geladen...

PC-Kofiguration - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...