PC Kauf

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von weidix, 22.04.2010.

  1. weidix

    weidix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich sags gleich ich hab (leider) keine große Ahnung von PC`s, darum hier mal meine dumme Frage:

    Und zwar will ich nen neuen PC, eigentlich nen reinen Zocker PC. Online tauglich sollte er sein, da ich auch World of Warcraft spiele. Und natürlich auch die aktuellsten Top Spiele sollt er optimal wiedergeben können (und auch zukünftige...denke da an Diablo 3, Starcraft 2, und auch Grafikmäßig aufwendigere Spiele)...sei es von der Grafik oder sonst was^^.

    Worauf ist zu achten? Arbeitsspeicher, Grafikkarte usw...was weiß ich^^ Was für nen Monitor dazu, Soundsystem?
    Fertigen "Media Markt" PC kaufen, oder selbst zusammenstellen (schaff ich das überhaupt?^^)

    Mein Budget ist eigentlich recht dehnbar^^ mir wärs allerdings recht wenn irgendwo bei 800€ schluss is...weniger gern gesehen^^

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein Gamer PC mit Monitor und Soundsystem für 800€????

    Kannst Du voll knicken,selbst bei MM&Co. kriegst Du das nicht hin.

    Einen Fertig-PC würde ich nie nehmen,die besch######
    den Käufer nur.
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Kann dem nur zustimmen und ergänzen:
    -Noname Mainboard
    -Noname RAMs (davon aber viele :D )
    -Abgespeckte Grakas (z.B. Nvidia GT220) Augenwischerei!
    -TV-Karten z.B. (für einen GamerPC??)
    -Cardreader (für einen GamerPC?? - Potentielle Gefahrenquelle und funktioniert selten gut)
    -Unnütze Sofwarepakete (die wirklich keiner brauch)

    Lass Dir lieber von den Experten hier einen PC aus Einzelkompononenten zusammenstellen. Dann bekommt Du einen qualitativ hochwertigeren Rechner für weniger Geld.
     
  5. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich kann mich da nur anschließen: Bloß keine Fertigdinger!

    Und was deine Frage angeht: Alles zusammen ist für 800€ nciht möglich.

    Also musst du entweder die Ansprüche senken (z.B. die neuesten Spiele auch zukünftige in bester Grafik) oder Budget erhöhen.
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 25.04.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    auch ich bin der meinung meiner vorposter das du ein gamer system inkl. monitor und soundsystem mit dem du optimale bildqualität erhalten willst, nicht mit 800 euronen realsieren kannst.

    vllt pc + monitor für 800 aber dann noch ein soundsystem dazu ist in der preisregion wirklich nicht machbar.

    du musst also entweder die anforderungen runterschrauben oder aber dein preislimit erhöhen.

    auch würd ich von fertig dingern abraten, lieber selbst zusammenbauen, also no name teile im rechner mit dennen du deinen pc abschießen kannst.
     
  7. weidix

    weidix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, daann weiß ich schonmal das "Fertig" PC`s nichts sind. Danke
    Wie gesagt das Budget ist dehnbar...800 war nur ne grobe Richtung. Wenn für die 800 EUS kein Bildschirm und Soundsystem dabei sin, dann is es auch kein Weltuntergang...
     
  8. #7 commander_5000, 25.04.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    wenn du einen pc mit schöner grafik haben willst dann solltest du für den allein schon 700 euro ausgeben(mit OS).was für einen monitor möchtest du denn haben? 22" sollte reichen oder?
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @commander_5000
    700€ mit OS?
    Da bleiben gerade rund 620€ für den Gamer-PC über.
    Bischen wenig oder?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ->BeTa<-, 25.04.2010
    ->BeTa<-

    ->BeTa<- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bin neu hier, hallo erstmal!
    Also ich würde schon sagen, dass man für 800 € was gutes bekommt. Zwar kein High-End aber was ordentliches ist schon drinne.

    z.B.
    Prozessor: Amd Athlon 2 x4 630 ca. 90€
    Mainboard: Gigabyte UD3 ca. 78
    Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 Crucial Value DDR3-1333 ca. 95€
    Grafikkarte: ATI HD5770 ca. 130€
    Festplatte: Seagate Barracuda .12 Serie 500gb ca. 40€
    Laufwerk: Irgendeins^^ ca. 30€
    Netzteil: BE Quiet Pure Power 430 Watt ca. 40€
    Gehäuse: Coolermaster 300er Reihe ca.30€

    Kommt man vom PC auf ca. 530€
    Monitor: Asus VW225N ca. 130€
    Soundsystem: Logitech X-540 5.1 ca. 90€

    Insgesamt kommt man dann auf 750€
    Wenn man noch ein bissl mehr Leistung haben will kann man den Athlon 2 X4 630 durch nen Phenom 2 X4 945 ersetzen.

    Ist halt nicht richtig High-End aber die aufgeführten Spiele kann er damit locker zocken!

    Greeez

    EDIT: Wenn er ein OS braucht Windows 7 Home Premium gibts schon für 85€
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Aha und das nennst Du 'n Gamer PC?
     
Thema:

PC Kauf

Die Seite wird geladen...

PC Kauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...