PC-Kauf Tipps und Hilfe

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von DarkSpirit, 01.12.2014.

  1. #1 DarkSpirit, 01.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2014
    DarkSpirit

    DarkSpirit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,
    ich hätte mal eine Frage an euch, bzw. bräuchte eure Hilfe.
    Ich würde mir gerne nen PC kaufen, zum "spielen" von Sims4, Internet-Radio senden, Bildbearbeitung mit Photoimpakt und einfach für normales Surfen und Co. also incl. für normalen gebrauch.

    Was würdet ihr mir empfehlen (gern auch mit Links), hätte nur gerne noch Win7.
    Habe bereits mal ne Kumpel gefragt der baute mir folgendes zusammen.

    Prozessor: 4x 3.8 GHz AMD FM2 A10-5800K
    Grafikkarte: 2048 MB GeForce GT730 Low Profile
    Arbeitsspeicher: 8 GB [1x 8GB] DDR3-1600
    Festplatte / SSD: 120 GB Samsung 840 EVO SSD
    Betriebssystem: 64bit Windows 7 - Home Premium
    Optisches Laufwerk: BluRay-RW/DVD±RW Brenner
    CPU Kühler: 70mm Standard AMD Box-Kühler
    Mainboard: ASUS F2A85-V PRO
    Gehäuse: SY-113 - Aluminium-Look
    Netzteil: 400 W Bequiet Pure Power L8
    Multicardreader: Multicardreader All-In-One + USB2.0, schwarz
    PCI Erweiterungskarten: Keine Erweiterungskarte
    Zusätzliche Festplatte: 1,0 TB (3,5", S-ATA III, 7200U/min)
    Zusätzliches Laufwerk: Kein optisches Laufwerk
    Office Software: Keine Office Software
    Security Software: Keine Security software
    Wireless LAN: WLAN PCIe 300Mbit TP-Link TL-WN881ND

    ebenso ein anderer bekannter meinte das man bei Festplatte / SSD auch folgendes nehmen könnte und es leicht reichen würde:
    500 GB (3,5", S-ATA III, 7200U/min)

    Nun auch noch die Frage was wäre da besser (oder eben auch ausreichend), und was is der Unterschied zwischen der SSD von Samsung und der S-ATA?)


    Und wieder ein anderer meinte das für Sims4, Internet-Radio und das übliche auch sowas vollkommen reichen würde:

    Prozessor: 4x 3.6 GHz AMD FM2 A8-5600K
    Grafikkarte: 1024 MB GeForce GTX750
    Arbeitsspeicher: 8 GB [1x 8GB] DDR3-1600
    Festplatte / SSD: 500 GB (3,5", S-ATA III, 7200U/min)
    Betriebssystem: 64bit Windows 7 - Home Premium
    Optisches Laufwerk: 22-fach Dual Layer DVD±RW
    CPU Kühler: 70mm Standard AMD Box-Kühler
    Mainboard: ASUS A55BM-E
    Gehäuse: SY-113 - Aluminium-Look
    Netzteil: 750 W 120mm Silent
    Multicardreader: Multicardreader All-In-One + USB2.0, schwarz
    PCI Erweiterungskarten: Keine Erweiterungskarte
    Zusätzliche Festplatte: Keine Festplatte
    Zusätzliches Laufwerk: Kein optisches Laufwerk
    Office Software: Keine Office Software
    Security Software: Keine Security software
    Wireless LAN: WLAN PCI 300Mbit TP-Link TL-WN851ND


    Nun sitze ich hier, will mir einen PC bestellen und blicke absolut gar nicht mehr durch, ebenso frag ich mich was der Unterschied zwischen 1x8 GB RAM und 2x4 GB RAM ist.
    Und, und, und...

    DANKE schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei allen Zusammenstellungen wuerde ich an deiner Stelle diese Bekannten mal fragen, was sie da an Herstellern und Modellbezeichnungen verwenden wollen.
    Nichtssagende Komponentenbeschreibungen wie bei HDD, SSD, optischem Laufwerk, RAM oder auch nur einem angegebenen Grafikchip als Grafikkarte deutet darauf hin, dass hier Fertig-PCs von der Stange ausgewaehlt wurden.

    Warum man einer AMD APU unbedingt eine zusaetzlichen NVidia-Grafik verpassen will bleibt zu ueberlegen. Gehen wird das, nur duerfte eine AMD-Grafik sich mit der in der APU integrierten Grafikeinheit besser vertragen.

    Damit verzichtet man bewusst auf Performance. RAM-Riegel besser paarweise verbauen und dadurch Dual-Channel nutzen.

    Der Unterschied liegt darin, dass dieses Laufwerk mit 500GB seinen Hersteller und seine Modellbezeichnung erst nach dem Kauf preisgibt und von sich gerade mal verraet, dass es eine HDD ist.
     
  4. #3 DarkSpirit, 02.12.2014
    DarkSpirit

    DarkSpirit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    habe nachgefragt und die meinten "haben das auf computerwerk.(de) zusammengestellt und dort rauskopiert, mehr stand da nicht" habe geguggt, da stehn wirklich nicht mehr von den bezeichnungen (ausser ich überseh das evtl. als laie).

    Aber du meintest also lieber 8GB aber in 2x4 aufgeteilt?
     
  5. #4 DarkSpirit, 02.12.2014
    DarkSpirit

    DarkSpirit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC-Kauf Tipps und Hilfe

Die Seite wird geladen...

PC-Kauf Tipps und Hilfe - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...