PC Kauf - So inordnung?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Mandras, 24.02.2010.

  1. #1 Mandras, 24.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
    Mandras

    Mandras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da mein Rechner jetzt leider den Geist aufgegeben hat, bin ich vor der Entscheidung mir einen neuen zukaufen, ich hab mich mal ein bisschen informiert und hab mir bis jetzt folgendes zusammengestellt:

    Mainboard: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H Mainboard Sockel AMD AM3
    785G+RS880 DDR3 Speicher ATX
    Grafikkarte: Sapphire ATI Radeon HD5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB
    GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, 1 GPU)
    Prozessor: AMD Phenom II X4 955 BE Quad-Core Prozessor (Sockel
    AM3, 3.20GHz, 8MB L2+L3 Cache)
    Prozessorkühler: Mugen 2
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB interne Festplatte (8,9 cm /
    3,5 Zoll, 7200rpm, 16MB Cache, S-ATA II)
    Netzteil: Corsair CMPSU-400CXEU ATX-Netzteil 400 Watt
    Gehäuse: Cooler Master RC-332 Elite Schwarz PC Gehäuse MidiTower
    4 x 5.25 Schwarz
    DVD Laufwerk: DVD Laufwerk Samsung SH-D163B SATA schwarz bulk

    so, das wäre jetzt erstmal der Rechner, den ich vorhatte zukaufen, Arbeitsspeicher ist noch nicht dabei, da es so viel Auswahl gibt und ich das einfach nicht Überblicke (wäre hier für günstige (~100€) 2*2 gb sehr dankbar).

    Jetzt bleiben aber natürlich ein paar Fragen offen, reichen 400W für diesen Rechner?
    Läuft der Computer optimal mit Windows 7 64 bit?
    Ist er robust(weiß nicht wie ich es sonst nennen soll, also hält es wen nichts unvorhergesehenes kommt, die nächsten Jahre)?
    und
    Kann ich damit aktuelle Titel (Starcraft 2, Crysis 2, Diablo 3, etc.) auf mittleren Details spielen?

    Ich weiß es sind viele Fragen, wäre aber sehr dankbar, wenn jemand sich die Zeit nehmen könnte, die zu beantworten.:)

    Gruß lukas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 24.02.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Sieht schonmal sehr gut aus (wieviel würde die Konfi den kosten ?)

    Als RAM würde ich den hier nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7

    Hast du vielleicht etwas mehr geld für ein besseres Netzteil bzw. stärkeres weil du dann später besser aufrüsten kannst, da wären 500 - 550 Watt besser aber das Corsair mit 400 Watt würde reichen aber dann hättest du keine reserven, darum:

    wenn es geht würde dieses Netzteil nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair VX550W 550 Watt

    oder das hier (etwas weniger leistung aber auch gute Qualität):hardwareversand.de - Artikel-Information - TAGAN TG500-U33II SuperRock, 500 Watt

    Ob du Crysis 2 spielen kannst weiß ich nicht, das weiß keiner, wenn es so programmiert ist wie Crysis 1 dann wird es übel ^^ Aber ich denke die andren spiele werden kein Problem auch auf High nicht aber Crysis ist so ne sache! ^^
     
  4. #3 Mandras, 24.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
    Mandras

    Mandras Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Erstmal danke für die Antwort.
    Auf mittleren - niedrigen Details sollte das Spiel doch laufen?
    Netzteil will ich erstmal so lassen, werde mir dann später mal nen neues kaufen.
    Kosten wären so 650€.

    Gruß lukas
     
  5. #4 PaddyG2s, 24.02.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Crysis 2 ist nicht mal draußen, keiner kann zurzeit wissen wie die anforderungen sind und benchmarks gibt es auch noch nicht, Crysis I wirst du auf Mittel oder auch Hoch spielen (AA und so nicht aktiviert).

    Wenn du später ein neues NT kaufen willst ist das in ordnung! Dann reich das Corsair ja aber zum Aufrüsten wäre eine stärkeres besser!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC Kauf - So inordnung?

Die Seite wird geladen...

PC Kauf - So inordnung? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...