PC kauf in den USA?!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von aim4fame, 30.07.2007.

  1. #1 aim4fame, 30.07.2007
    aim4fame

    aim4fame Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi @all, ich bin gerade im sonnigen L.A. (Los Angeles , USA) und habe mich gefragt ob es sicht lohnt hier ein neuen PC zu kaufen.
    - er sollte leistungsstark sein weil ich ein leidenschaftlicher zocker bin :D
    - er sollte nicht zu teuer sein ( 1400-1600$)
    ich habe mal irgenwo gelesen das PC in den USA billiger sein soll, stimmt das?
    Postet bin alles was ihr darueber wisst bidde hier :D....
    oder falls ihr schon selber in L.A. wart und ein gutes Geschaeft kennt, dann postet es einfach hier bin fuer jede hilfe sehr dankbar.
    MfG Aim4Fame
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Akhôrahil, 30.07.2007
    Akhôrahil

    Akhôrahil Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vor allem vorher mal über Umsatzsteuerbefreiungen bei der Ausfuhr in USA und Einfuhrumsatzsteuer bei der Einfuhr in die EU informieren.
    Das mag einiges relativieren.
     
  4. #3 aim4fame, 31.07.2007
    aim4fame

    aim4fame Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wo kann ich das nachlesen??? koenntest du mir vielleicht ein link schicken.....
    und btw. ich bin erst 15 und bei der einreise in die EU wurde mein gepaeck noch nie kontrolliert :) ich weiss das man davon nicht ausgehen sollte das man nicht kontrolliert wird aber die hoffnung stirbt bekanntlich zulaezt.
    MfG : Aim4Fame
     
  5. #4 Robert79, 31.07.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier.
    Ich denke dein Vorhaben wird sich nicht lohnen, gerade weil dein Artikel nicht gerade unauffällig ist. Eine Nichtbekanntmachung deines Kaufes kann strafrechtliche Folgen haben.
     
  6. #5 tiroler, 31.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    da steht nichts über pcs
     
  7. #6 sonic17, 31.07.2007
    sonic17

    sonic17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    " Ich möchte Elektronikartikel aus einem Land, das nicht zur EG gehört, mitbringen. Wie viel Zoll muss ich dafür zahlen?"

    siehse diese Überschrift ???
    alles andere was da drunter steht braucht man jetzt nur noch
    durchlesen und verstehen.

    ;)
     
  8. #7 tiroler, 31.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    ja da steht aber nix explizit für pc-komponenten nur für laptop usw.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Zollbestimmungen bei Einfuhr von Elektronik aus USA.
    Habe mal nachgeschaut.

    Erstens verlangt good old Germany die Mehrwertsteuer = 19%

    Zweitens etwa 10% vom Einkaufswert - Einkauf 2000Euro = 200Euro Zoll

    Macht bei 2000Euro = max.580 Euro,freue Dich,wenn es weniger ist.

    Bei nicht deklarierter Ware (Schmuggel) ,wird die Ware beschlagnahmt
    und es folgt ein Strafverfahren =gaaannnzz teuer.

    Gruß opa
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 tiroler, 02.08.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    jo und möglicherweise biste dann vorbestraft
     
  12. #10 Onkelzbvb09, 02.08.2007
    Onkelzbvb09

    Onkelzbvb09 Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    sers
    also ich würd keinen in de usa kaufe. bis mo zoll und porto zahlt hat kann mon au hier in deutschland kaufe. außerdem kann beim transport au noch was verrecke
     
Thema: PC kauf in den USA?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc kaufen aus usa

    ,
  2. ausfuhr pc usa

Die Seite wird geladen...

PC kauf in den USA?! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...