PC-Kauf für max. 500€

Diskutiere PC-Kauf für max. 500€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Habe vor mir einen neuen PC zu kaufen. Da ich jedoch nicht auf dem Laufenden bin, welche Hardware zur Zeit aktuell und preiswert ist,...

  1. Kongo

    Kongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe vor mir einen neuen PC zu kaufen. Da ich jedoch nicht auf dem Laufenden bin, welche Hardware zur Zeit aktuell und preiswert ist, frage ich Euch, wie ich meinen PC zusammen stellen soll.

    Ich habe vor, zwischen 400€ und 500€ für die Kiste auszugeben. Wichtig ist, dass sie für die nächsten 3-4 Jahre halbwegs "modern" ist und ich neuere Spiele wie z.B GTA 4 o.Ä. spielen kann. Der PC muss jedoch kein Hochleistungsrechner sein.

    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir Tipps für meine PC-Zusammenstellung geben könntet.

    Vielen dank im Voraus!

    Gruß,
    Kongo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512103, 08.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Haste noch ein BS etc ? Weil ansonsten könnte es sehr eng werden, 500 ist halt nicht viel. (im bezug auf pc)
     
  4. Kongo

    Kongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. BS ist vorhanden!

    Desweiteren ist zu sagen, dass ich auf das Gehäuse keinen großen Wert lege. Hier ist also durchaus das preisgünstigste zu wählen.
     
  5. #4 Gast0512103, 08.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    XD mit dem etc habe ich mich nicht richtig ausgedrückt, Monitor, Tastaur, Maus evt Boxen auch vorhanden ?
     
  6. #5 weltbesiedler, 08.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 925 Box, Sockel AM3
    HDD: hardwareversand.de - Artikel-Information - Western Digital Caviar SE16 500GB SATA II 16MB
    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Grafikkarte: hardwareversand.de - Artikel-Information - Club 3D Radeon 5770 1024MB, ATI Radeon 5770, PCI-Express
    Laufwerk: hardwareversand.de - Artikel-Information - LG DH16NS schwarz bare SATA II
    Board: hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe
    RAM: hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
    Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar Power 550Watt

    Preis: 500,96 €

    Du könntest natürlich das Laufwerk und das Gehäuse aus deinem alten Rechner weiterverwenden. Dafür müssten wir nur wissen, wie dein Gehäuse heißt, bzw. wie dein Board heißt und ob es ATX Format hat.
    Hier ist aber nun noch kein BS dabei, also kein Windows. Hast du noch ein XP oder Windows bereit?

    Weil sonst:

    Sparen:

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Athlon II X3 440 "Boxed" 95W, Sockel AM3 hat nur 3 Kerne und es fehlt der L3-Cache, reicht für aktuelle Spiele aber aus

    60 € gespart

    Die HD 5770 reicht für aktuelle Spiele aus. Vielleicht musst du mal bei AA und AF zurückschrauben.

    Wie gesagt, wenn du das Gehäuse und das Laufwerk noch verwenden kannst / willst, würdest du nochmal ca. 60 € sparen, dann hättest du genügend Platz für ein BS.

    Edit: Aber da du ja ein BS hast, wie ich jetzt erst gelesen habe, brauchst du nicht sparen.
     
  7. #6 Gast0512103, 08.09.2010
  8. #7 commander_5000, 09.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    wie wärrs mit einem athlon x4?
    würde auch die F3 nehmen , finde die WG nicht so gut.
    cpu kühler kann man weglassen , allerdings wrd die lautstärke dich dann halbnbumbringen , deshalb empfehle ich noch ein paar euro in einen gescheiten kühler zu investieren.
     
  9. #8 weltbesiedler, 09.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dann fehlt dir halt der L3-Cache. Was schonmal 20 % Leistung ausmacht. Naja für 30 € mehr.
     
  10. #9 commander_5000, 09.09.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    spiele sind eher grafik als prozessorlastig , und aufrüsten kann man bei einen am3 sockel relativ leicht , selbst auf einen 6kerner.
     
  11. #10 weltbesiedler, 09.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein, bei einigen Boards kann man nur einen Vierkerner drauf tun, keinen Sechskerner.
     
  12. Kongo

    Kongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wollte den PC gerade bestellen. Mir ist aufgefallen, dass du dich verrechnet hast. Ich komme auf 573€ ... Muss das Netzteil und das Mainboard diese Preisklasse haben? Oder kann man an diesen Teilen sparen? Wenn ja, welcher Alternativteile kannst du mir vorschlagen?
     
  13. #12 Gast0512103, 12.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Am Netzteil niemals Sparen !
     
  14. #13 weltbesiedler, 12.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ups das tut mir leid. Also beim Board ist es relativ egal, aber ich muss dazu sagen, dass ich mich mit Chipsätzen nicht so gut auskenne. Aber ein AMD 770 Chipsatz dürfte es auch tun.
     
  15. Kongo

    Kongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 Gast0512103, 12.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Im Prinzip schon, hat aber alten CHipsatz und warscheinlich auch nicht USB 3.0 musste ma lesen.
    Solange es DDR3 und AM3 ist passts nur halt das oben genannte .-. Und muss PC Express haben, hat eig. sogut wie jedes (jetzt listet mir bitte nicht alle auf die keins haben, das können wir uns sparen.)
    MfG KoYoTe
     
  17. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    das ist leider ein ASROCK board
    die verbauen zbsp minderwertige kondenstatoren
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Gast0512103, 12.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ok, das hintergrundwissen habe ich jetzt leider nicht, aber der Chipsatz ist aufjedenfall alt und wenn dann hasenschuh auchnoch sagt, das Asrock nicht so der fire Burner ist, würde ich lieber zu dem teureren greifen. Das Board wechselt man ja nicht jedes Jahr.
     
  20. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nein,ein Asrock ist NICHT empfehlenswert.

    Asrock ist die Billigmarke von Asus,billig deshalb,
    weil die Bauteile von minderer Qualität sind.

    Hier platzen gern mal die schwach temperaturstabilen
    Kondensatoren,was dem Tod des Boards gleichkommt.

    USB 3.0 muß auch nicht unbedingt gleich sein,daß kann man,wenn es später benötigt wird auch mit einer Karte nachrüsten,ohne das Board wechseln zu müssen.
     
Thema:

PC-Kauf für max. 500€

Die Seite wird geladen...

PC-Kauf für max. 500€ - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...