PC ist total Langsam - Suche Vorschläge zur Änderung (evtl. Arbeitspeicher)

Diskutiere PC ist total Langsam - Suche Vorschläge zur Änderung (evtl. Arbeitspeicher) im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo :) Also ich habe einen ALDI-PC der ist auch bestimmt schon so 4 Jahre alt. Ich benutzte in fast nur zum Musik hören und zum Spielen....

  1. #1 Dave_88, 29.05.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Also ich habe einen ALDI-PC der ist auch bestimmt schon so 4 Jahre alt.

    Ich benutzte in fast nur zum Musik hören und zum Spielen.

    Spiele allerdings hauptsächlich ältere Spiele (Diablo II, Warcraft III ect.) aber selbst da muckt er schon rum!

    Das Problem ist folgendes:

    Ich fahre den PC hoch und fange dann z. B. an zu spielen und so die ersten 20-30 Minuten ist alles wunderbar!

    Doch je länger ich spiele desto träger und schwerfälliger wird er.
    Wenn ich z. B. Warcraft III starte und sofort wieder beende dauert das nicht mehr als ein paar Sekunden.

    Wenn ich jedoch 2-3 Stunden spiele dauert alleine das Schließen des Spiels 5-10 Minuten. :(

    Liegt es am Arbeitsspeicher ?

    Ich habe leider wenig Ahnung von Hardware aber ich weiß ungefähr was drin ist im PC:

    Pentium 4, 2,66GHz
    256 Mb Arbeitspeicher
    NVIDIA GeForce 4 Ti 4200 with AGP8X

    Über den Speicher finde ich nichts genaueres ich weiß aber das es nur 256 Mb sind.

    Würde es viel bringen wenn ich 2x 512 Mb Arbeitspeicher einbauen würde?

    Schonmal VIELEN Dank für alle die sich das durchgelesen haben. (is ja schon nen bisschen viel^^).

    Gruß David :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    es sind nur 256 MB ? also da würde ich auf jeden Fall n bisschen drauf packen, vorallem jetzt wo Ram so billig ist! aber trotzdem würde ich auch erstmal so ein paar Programme durchlaufen lassen, das hilft meist schon ein ganzes Stück, z. Beispiel die Datenträgerreinigung unter Zubehör ---> Systemprogramme und da ist auch Defragmentierung, die lässte auch mal durchlaufen!
    ausserdem hier noch ein anderes Programm:
    http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

    aber sonst würde ich auf jeden Fall aufrüsten für die paar Euros...
    dann wirst du auch wieder mehr spass dran haben ;)
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn eine Erweiterung des RAM klug wäre, daran liegt es bestimmt nicht. Wenn der RAM das prob wäre, dann würde das Spiel auch zu Beginn schon "spinnen". Es kann sein, dass ordentliches Aufräumen einen LEistungschub zur Folge haben kann. Also mal Auslogics Disc Defrag runterladen (ist besser als das Windows eigene) , und hoffen. CCLeaner von keyins ist auch eine gute Idee, unbedingt machen. Ansosnten mal die Grafikkarte und den CPU Kühler von Staub befreien, und eine bessere Grafikkarte und RAM kaufen. Grafikkarte. Wegen des RAm müssten wir wissen, ob es DDR2 oder DDR1 ist und mit welcher Frequenz er läuft. (266/333/400/533)

    mfg Puma45
     
  5. #4 Dave_88, 29.05.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also eure Tipps mit den Programmen werde ich mal testen allerdings glaube ich nicht, dass es das Problem lösen wird, da ich ca. 1 mal pro Jahr alles formatiere und selbst danach besteht das Problem noch auch wenn es sich leicht bessert.

    Für eine neue Grafikkarte habe ich kein Geld übrig (leider) :)

    Zum Arbeitsspeicher laut EVEREST home Edition:

    Arbeitsspeicher 256 MB (PC2700 DDR SDRAM)

    Und so schaut es im Ruhezustand aus: (Habe nur 1 Fenster Firefox an, Steam, EVEREST)

    Arbeitsspeicher
    Gesamt: 255 MB
    Belegt: 202 MB
    Frei: 52 MB
    Ausgenutzt: 79%

    Zur Frequenz kann ich nichts finden.

    Das ist doch echt mies oder? :D
     
  6. #5 Wifinoob, 30.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Du sagtest du hast deinen PC schon seit 4 Jahren.
    Hast du ihn seit dem schon einmal formatiert?

    Dein Ram sollte für besagte Spiele ausreichen. Ebenso die Grafikkarte.
    Die Auslastung im Ruhezustand ist auffällig. geh doch bitte einmal in den task manager und sag uns welche prozesse den Arbeitsspeicher so auslasteen!

    Aufrüsten halte ich beid einem System nur dann für Sinnvoll wenn du deine Grafikkarte auch auswechseln würdest. Ansonsten würde ich sagen du solltest dir eine neues System für 200-300€ kaufen.

    Folgender PC kostet ca. 300€ -->klick
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    und wegen dem Ram Speicher du sagtest es sei ein PC 2700, er läuft mit einem TAKT von 333MHz, also wenn du dir welchen kaufen willst, den hier:
    http://www2.hardwareversand.de/articlelist.jsp?agid=239

    1GB kostet nichteinmal 30.- aber da die Versandpauschale da mit 7.- für kleinere Artikel natürlich sehr hoch ist, solltest wenn du schon bestellst noch was anderes kaufen :D
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    warum auffällig? normal würde ich sagen. XP braucht an sich halt nunmal rund 200MB vom RAM. bei 256MB bleibt da nunmal nicht viel übrig.

    und wenn da nunmehr nur noch 52MB übrig bleiben ist es schon ein bissl wenig um spielen zu können da dadurch sehr viel auf die hdd ausgelagert wird und die ist nunmal langsamer im lesen und schreiben wie RAM
     
  9. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    wobei die Festplatte dadruch auch noch unnötig zu gemüllt wird!
     
  10. #9 Leonixx, 30.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    Ram ist natürlich ein bisschen mager. Worauf ich auch tippen würde wäre zu hohe Temperatur CPU oder Grafikkarte. Schraube mal das Gehäuse auf und reinige die Lüfter. In Everest kannst du auch die Temperatur der CPU auslesen. Bitte mal hier posten.

    Ansonsten, System entmüllen, alles unnötige deinstallieren.

    Gruss Leonixx
     
  11. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Genau der Meinung bin ich auch! RAM ist sicher etwas wenig vorhanden, doch kann es nicht daran liegen, wenn erst nacht 20min das Prob auftritt. Daher muss die Ursache etwas sein, was sich in 20 min verändert. Und alles, was sich verändert, ist nun mal die Temperatur und sonst nichts ^^ Ist dir nicht aufgefallen, dass die Lüfter plötzlich unheimlich laut wären? Könnte ein Hinweis daruf sein.

    mfg Puma45
     
  12. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube nicht das der rechner über temperaturgesteuerte lüfter verfügt !!! somit rotieren die immer mit der gleichen frequenz und es ist somit kein idikator vorhanden.

    ansonsten schließ ich mich dem temeraturproblem an
     
  13. #12 Dave_88, 30.05.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja also das mit den 20 Minuten war vielleicht etwas Pauschal gesagt.

    Es ist so als würde ich dem PC mit jeder Aktion mehr Energie entziehen und er am ende gar nix mehr kann weil nix mehr da ist.
     
  14. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    pauschlae antworten nützen uns aber relativ wenig !!! solltest schon das problem so genau wie möglich beschreiben und nicht irgendwas hinzudichten oder so pi mal daumen deine aussagen treffen. das irritiert uns bei der fehlersuche !!!

    also bitte beschreib dein problem mit allen eckdaten nochmal genau


    das kommt auch immer ganz darauf an was mach nach der neuinstallation macht. wenn man gleich wieder dutzende programme installiert bringt es natürlich nicht viel. wieviel prozesse sind denn bei dir nachdem booten aktiv?

    hast schonmal die vorgeschlagenen programme durchlaufen lassen? wie hoch sind die temps?

    was sind denn das für aktionen? starten von programmen? öffnen von dateien.
    laufen oft mehrere programme? hast du einen virenscanner installiert? wenn ja, schalte mal den echtzeitschutz / wächter aus - der zieht unnötig ressourcen! musst halt manuell immer mal durchlaufen lassen.
     
  15. #14 Dave_88, 01.06.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe CCleaner, Disk Defrag und Boostspeed durchlaufen lassen und es hat auch geholfen aber eben nur gering.

    Also ich beschreibe das Problem vielleicht nochmal genau:

    Also wenn der PC hochgefahren ist und ich z. B. Musik höre oder surfe kann ich das stundenlang machen ohne großen Leistungsabfall aber wenn ich Games spiele wird es halt schlechter. Oder wenn ich viel Downloade und mehrere Browserfenster auf habe wird es auch schlechter.

    Nach den ersten 2-3 Spielen läuft es noch einigermaßen aber wenn ich dann weiter spiele wird der PC immer träger.

    Wenn ich nach 2 Stunden zocken aufs Desktop switchen will dauert das 5 Minuten!

    An der Temperatur kann es aber nicht liegen da ich nach einem Neustart wieder volle Power habe.

    Der PC hört sich nach ner Zeit auch anders an wenn er lädt.
    Am Anfang ist er leise und wenn ich länger spiele verändert sich das Geräusch.
    Es hört sich dann so an als ob ich z. B. Defragmentieren dieses "krrrr" Geräusch Ka ob da jemand was mit Anfangen kann.

    Bei Everest steht auch als Hinweis: "Installieren Sie mehr Arbeitsspeicher, um die Systemleistung zu verbessern."
     
  16. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    das nenn ich mal eine gelungene problembeschreibung =)

    naja, da hatten wir ja schon drüber geredet das da schon mehr rein sollte. aber nur um generell die performance zu erhöhen. mit deinem problem hat das nix zu tun, denn sonst würde es von anfang an so sein und nicht erst nach einiger zeit.


    hmm, wenn mein rechner mal nen hänger hat, dann macht er keine anderen geräusche, sondern einfach gar nix.
    wenn ich mich jetzt nicht täusche, so war das bei meinen eltern auch und da war es eine beschädigte bzw defekte festplatte die bald ihren geist aufgegeben hat.

    wird dir bei everest zufällig die temp der hdd mit angegeben?

    checke mal die hdd mit tools vom hersteller oder führe nen chkdsk durch. dazu auf START - AUSFÜHREN und CHKDSK eingeben und schauen was er so sagt.
     
  17. #16 Dave_88, 01.06.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit Temp der hdd? Temperatur der Festplatte?

    Das chkdsk habe ich gemacht er hat 3 Phasen durchgeführt und das Fenster wieder geschlossen.
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Dave_88, 04.06.2008
    Dave_88

    Dave_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich hab mal STRG+ALT+ENTF gedrückt und gesehen das bei besagten Situationen der Leerlaufprozess 99% CPU auslastung verursacht.

    Hilft das irgendwie weiter ?
     
  20. jaymod

    jaymod Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hi
    hatte vor kurzem mit einem ähnlichen problem zu kämpfen ich hatte
    Ich besitze einen ähnlichen PC von aldi der marke medion.
    ich hatte massive performance probleme bei spielen und beim im internet surfen.
    ich habe dann erstmal meinen arbeitsspeicher von 256 mb auf 2 gb erweitert.
    zu deinem von dir beschriebenen "krrr" geräusch, ich hatte das selbe problem es hatt sich dann rausgestellt das bei meinem cpu kühler das kugellager schrott war , was erheblich die kühlleistung beeinträchtigt hat.
    ich hab mir dann einen neuen kühler zugelegt.
    Da von der aldi pc generation die netzteile sowie so schrott sind empfehl ich dir auch ein neues netzteil. vlt behebt das deinen energie schwund.
    ich hab mir dann zu guter letzt auch noch ne neue graka geholt ( wenn schon denn schon:) )
    ich empfehl dir vorallem neuen ram un evtl. ne neue graka.
    aber kauf dir lieber ienn komplett neun pc kommste billiger weg.
    ich denke mal das dein board DDR ram hat so wie meins.
    RAM
    CPU Kühler
    Grafikkarte
    Netzteil

    kannst ja mal schaun was für dich ok ist.

    gruß jaymod
     
Thema:

PC ist total Langsam - Suche Vorschläge zur Änderung (evtl. Arbeitspeicher)

Die Seite wird geladen...

PC ist total Langsam - Suche Vorschläge zur Änderung (evtl. Arbeitspeicher) - Ähnliche Themen

  1. Suche SEO Agentur

    Suche SEO Agentur: Hallo Leute, ich bin Heilpraktiker und möchte die Sichtbarkeit meiner Webseite erweitern mit der SEO Methode. Deswegen bin ich auf der Suche nach...
  2. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...
  3. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...
  4. Pc Screenshot erstellen?

    Pc Screenshot erstellen?: Hi nochmal, Womit kann ich gute Screenshots am Pc erstellen? Ich kenne nur die variante, man drückt die (druck) Taste und kann den Screen dann...
  5. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...