Pc ist sehr langsame, obwohl erst 6 Monate alt, Win7 Home Prem

Diskutiere Pc ist sehr langsame, obwohl erst 6 Monate alt, Win7 Home Prem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen neuen Computer bei Ankermann EDV gekauft. Jetzt habe ich bis gestern mit Windows XP gearbeitet,...

  1. #1 ghost123456789, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen neuen Computer bei Ankermann EDV gekauft. Jetzt habe ich bis gestern mit Windows XP gearbeitet, was aber ziemlich arg langsam war, deswegen habe ich mir gestern Abend Windows 7 Home Premium drauf gespielt. Trotzdem ist mein Rechner noch immer sehr sehr langsam. Alleine für den Neustart bzw. den Boot benötigt der PC ca. 4 Minuten, obwohl er grade neu installiert wurde. Ich weiß echt nicht woran das liegen könnte. Ich habe gestern z.B. Adobe Photoshop installiert, was insgesamt 1 Stunde und 35 Minuten gedauert hat. Es ist noch zu erwähnen, dass ich vor diesem PC noch einen anderen Computer hatte und dieser trotz veralteter Hardware viel schneller war! Wo liegt mein Problem?

    kleine Zusammenfassung der Hardware:
    • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium
    • Computertyp: ACPI x64-based PC
    • CPU Typ: QuadCore Intel Core i7 920, 2800 MHz (21 x 133)
    • Motherboard Name: MSI X58 Platinum SLI (MS-7522) (2 PCI, 3 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 6 DDR3 DIMM, Audio, Dual Gigabit LAN, IEEE-1394)
    • Motherboard Chipsatz: Intel Tylersburg X58, Intel Nehalem
    • Arbeitsspeicher: 4086 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
    • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5700 Series (1024 MB)
    • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5700 Series (1024 MB)
    • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5700 Series (1024 MB)
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz

    Für die, die sich das ganze in einer Report-Datei von Everest angucken wollen:

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jan
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    treiber sind alle installiert?
     
  4. #3 ghost123456789, 28.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, alle Treiber die beim Computer dabei waren, habe ich installiert.
     
  5. #4 Computermausi, 29.07.2010
    Computermausi

    Computermausi Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    hast du die Festplatte formatiert ?
     
  6. #5 ghost123456789, 29.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habe alte Daten noch benötigt. Das war aber am Anfang von Windows XP genauso auch so langsam und dann wurde das immer immer langsamer....
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Lade mal CCleaner und lasse den laufen.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Schau mal in der Ereignisanzeige, ob es da Fehler mit dem Datenträger gibt. Wenn nicht, schau im Gerätemanager nach, in welchem Modus die SATA-Kanäle laufen.
    So wie es beschrieben ist, kenne ich das von IDE-Platten, wenn sie nicht DMA-, sondern im PIO-Modus laufen.
     
  9. #8 ghost123456789, 30.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es gibt keinen Fehler mit dem Datenträge. Und beide laufen im Ultra-DMA Modus 5.
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Es sind doch 3 HDD intern,2x Sata und 1xIDE oder irre ich da?

    3xHD5770,wieso das denn?
     
  11. #10 ghost123456789, 30.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich mich auch gefragt, wieso dort 3x die Grafikkarte angezeigt wird. Hat dort vielleicht jmd. eine Idee?
     
  12. #11 EliteSoldier2010, 30.07.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    sind eventuell 3 grafikkarten vorhanden,

    wär natürlich die einfachste möglichkeit.
     
  13. #12 ghost123456789, 30.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naütrlich sind keine 3 Grafikkarten verbaut. Es ist einzig und alleine eine Grafikkarte im System verbaut, deswegen wundert es mich ja auch so!
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schaue mal im Bios nach,ob da auch 3 Grakas gelistet sind.
     
  15. #14 ghost123456789, 30.07.2010
    ghost123456789

    ghost123456789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein, auch im Bios wird nur eine Platte gelistet.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  18. #16 Leonixx, 30.07.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sieht doch so aus, als liegt es nicht am BS. Würde den Rechner mitschleppen und bei dem PC Händler auf den Tisch knallen. Tippe eher auf defekte Hardware (eventuell RAM oder Mainboard)
     
Thema: Pc ist sehr langsame, obwohl erst 6 Monate alt, Win7 Home Prem
Die Seite wird geladen...

Pc ist sehr langsame, obwohl erst 6 Monate alt, Win7 Home Prem - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Sprung im iPhone 6 Display

    Sprung im iPhone 6 Display: Bei meinem iPhone 6 ist das Display gesprungen. Nicht viel, es geht auch noch alles, aber es sieht schei... aus. Sollte ich damit in ein...