Pc in ordnung

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Boyka62, 28.03.2013.

  1. #1 Boyka62, 28.03.2013
    Boyka62

    Boyka62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor: AMD FX 8150 mit 8x3.6 Ghz mit AMD Wassergekühlten Lüfter
    Ram: 16 GB GSkil Sniper PC3-12800 ( 800 MHz )
    Mainboard: Gigabyte 990 FXA-UD3
    Grafik: Palit Geforce GTX 560 Ti mit neuer Kühlung Accelero Twin Turbo II
    Festplatte1: 120 GB SSD
    Festplatte2: 1 TB Western Digital Black mit 64 MB Cache
    Netzteil: Corsair TX 850 M 850 Watt
    Gehäuse: CM Storm Trooper Black Big Tower
    Laufwerke: DVD Brenner
    IcyBox Kartenleser

    Ist dieser Pc geeignet um damit zu zocken?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 vamparion, 28.03.2013
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    erstmal, was willst du denn damit zocken? wo liegt denn dein preislimit?
    ich bleib jetzt einfach mal so ungefähr in den aktuellen preisen der sachen die du geschrieben hast

    auf jeden fall den prozessor austauschen, ein hexa-core behindert durch den verwaltungsaufwand zwischen den vielen kernen die arbeitsleistung zu sehr nimm lieber den hier:
    AMD-FX-Series-FX-4170-4x-4,20GHz

    dieses netzteil reicht völlig aus super flower 550w 80+ bronze oder wenn du etwas an strom sparen willst super flower 550w 80+ gold

    für die grafikkarte könntest du auch lieber eine Asus-Radeon-HD-7870-DirectCU-II-v2 kaufen, schneller und billiger ;)

    und du hast dann auch ein 64-bit betriebssystem hoffe ich, sonst brauchst du nur 4gb ram....
    ich habe leider keine direkte QVL für das mainboard gefunden aber dein ram passt auf keinen fall da er erst ab 1066 mhz unterstützt wird und wofür brauchst du denn 16gb überhaupt zum zocken?
    der hier würde auch reichen (wenn jemand mal kucken könnte ob es irgentwo eine genaue QVL gibt): 8GB-G-Skill-Ripjaws-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit
     
  4. #3 zockerlein, 28.03.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    noch ein paar sachen:
    Ein FX zum zocken?? Die sind auf Multithreading ausgelegt, was kaum spiele unterstützen...
    kauf dir lieber einen Phenom II x6 (wenn du einen findest) oder gleich einen intel i5!
    Was ist das bitte für ein komischer Kühler?
    allein die Beschreibung ist ja schon schwachsinn, wieso sollte man einen LÜFTER wasserkühlen? :rolleyes:

    Dann zur GraKa: eine 560Ti ist schon mehr als überholt und die würde ich mit sicherheit nicht kaufen... nimm lieber die von Vamparion ;)

    und wofür, um alles in der Welt, meinst du 850 Watt verbraten zu müssen?? :D
    550 werden dir schon dicke langen...
     
  5. #4 vamparion, 28.03.2013
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    verdammt.... sry ich dachte der der quad-core kein multithreading hat.....
    1000 mal vergebung...

    nur mal noch angemerkt, der i5 wird nix... das mainboard ist n am3+ sockel
     
  6. #5 xandros, 28.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    PC3-12800 => 1600MHz (800MHz ist der I/O-Bustakt, der Basistakt des RAM ist dabei sogar nur 200MHz; 1600 MHz ist in diesem Zusammenhang technisch gesehen sogar falsch, da es sich tatsaechlich um 1600MT/s handelt. MT/s=Megatransfers per second.)
    Ist so nicht ganz richtig. In Verbindung mit FX-Prozessoren passt das bedingt, was jedoch auf die interne Struktur und Arbeitsweise der Prozessoren zurueckzufuehren ist und generell bei diesen CPUs auftritt. Das liegt aber eher an der Konzipierung fuer Multithreading als an den Kernen.
     
  7. #6 Boyka62, 28.03.2013
    Boyka62

    Boyka62 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also diese Angaben waren von einem Pc in ebay und ich wollte erst mal die meinungen von anderen hören danke wie ist dieser PC

    CPU:
    Intel core i7 920 Mit Arctic Cooling Freezer 7 Pro REV.2
    Mainboard :
    gigabyte GA-X58-USB3

    RAM:
    2*8GB =16 GB + Ram kühler!

    HDD:
    1 : 120GH corsair SSD
    2 : 2TB Seagate

    Grafikkarte:
    ATI radeon hd 6870

    gehaeuse:
    NZXT Phantom - Big Tower


    Netzteil 750 W
    lg dvd-rom mit bluray

    3 * 200mm nzxt blau lüfter
    4 *120mm enermax blau lüfter
    und USB 3 karte!

    betriebssystem:
    windows 7 ultimate 64-bit
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Master_3, 28.03.2013
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du kannst: Bau dir selber einen zusammen, die meisten Fertig-PC´s enthalten miserable Harware für überzogene Preise....
     
  10. #8 xandros, 28.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zum Ebay-PC:
    Der Prozessor ist ein Bloomfield fuer Sockel 1366 (bereits eingestellt!)
    Dementsprechend ist auch der verwendete Chipsatz des Mainboards veraltet.
    RAM sagt nichts ueber Hersteller und Modellbezeichnung aus.
    Als Grafikkarte ist lediglich ein Grafikchip angegeben, der auf vielen Kartenmodellen unterschiedlicher Hersteller verwendet wird. Hier ist die exakte Karte nicht genannt.
    Netzteil wird ebenfalls nicht ausreichend bezeichnet. Dahinter kann sich alles Moegliche verbergen.
    Windows 7 Ultimate ist in der Regel fuer Heimeinsatz voellig ueberzogen - die meisten Funktionen davon wirst du sehr wahrscheinlich nie verwenden....
    Wozu das gut sein soll, wenn das Mainboard lt. Beschreibung schon USB3.0 hat, weiss wohl nur der Hersteller des PCs.
     
Thema:

Pc in ordnung

Die Seite wird geladen...

Pc in ordnung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...