PC im "Streik-Modus"

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von thommy2006, 20.07.2006.

  1. #1 thommy2006, 20.07.2006
    thommy2006

    thommy2006 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten!

    Ich möchte meinem Schwiegervater bei seinem PC-Problem helfen und bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht habt Ihr nen guten Tipp.

    Hier das Problem:

    PC mit Athlon 2600, 512 DDR-RAM, eine HD, zwei Laufwerke, WIN XP

    Seit einer Woche bootet der PC nicht mehr.

    - RAM und IDE-Erkennung i.O.
    - WIN XP zeigt Startbildschirm ... dann bootet der PC selbstständig neu ... immer wieder (manchmal kommt er bis zur Datenträgerprüfung und verreckt dabei!)
    - Habe LINUX-Live-CD probiert ... schreibt Speicherzugriffsfehler raus

    Meine Maßnahmen:

    - DDR-RAM Modul ist geprüft und i.O. - trotzdem anderes Modul eingesetzt
    - HD ausgetauscht ... (ne alte mit WIN 98ME) ... verreckt beim Scandisk
    - IDE-Kabel ausgetauscht

    ... alles ohne Erfolg!

    Woran kann das liegen? - Was kann ich noch probieren? - Bin Euch für jeden Hinweis dankbar!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Black Hawk, 20.07.2006
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Probiere mal einen CMOS Reset.

    Fährt der Rechner jetzt noch bis zum Windows hoch (Ladebalken) oder stürtzt er nun schon beim Booten ab?

    mfg
    Marcel
     
  4. #3 Ostseesand, 20.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    1. den oben genannten rat befolgen
    2. mal alle anderen laufwerke wie cd abziehen, das am ide nur die eine platte dran ist
     
  5. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    wenn das alles nichts hilft versuch dochma von der xp cd zu starten und zu repariern.

    madde
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC im "Streik-Modus"

Die Seite wird geladen...

PC im "Streik-Modus" - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...