PC im Arsch??

Diskutiere PC im Arsch?? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo erstmal also ich habe folgenedes problem: erstmal meine pc daten athlon 64 3200+ gigabyte nforce 3 mainboard 768mb DDR/400 Ram Samsung...

  1. #1 PK-Racer, 27.07.2006
    PK-Racer

    PK-Racer Guest

    hallo erstmal

    also ich habe folgenedes problem:

    erstmal meine pc daten

    athlon 64 3200+
    gigabyte nforce 3 mainboard
    768mb DDR/400 Ram
    Samsung xxx 80GB S-ATA platte
    Samsung xxx 200GB IDE platte
    2 optische laufwerke beide auch IDE

    so nun zum Problem mein PC friert ofters ein hab schon rausgefunden das er das nur macht wenn die IDE-platte angeklemmt ist, nur mit der S-ATA arbeitet er stabil kurz bevor er abstürzt kommt so ein leises "klack" geräusch und dann schmiert er ab. an der Festplatte kanns nicht liegen da ich eine andere probiert hab die ganz neu war. Hoffe ihr könnt mir helfen ist ganz dringend.

    Gruss Daniel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sven.More, 27.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir mal Everest herunter, lass es drueber laufen und poste dann hier mal die Temperaturen und deine Daten von deinem Netzteil.
     
  4. cha0s

    cha0s Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Genau das problem hatte ich auch am PC von meinem Kumpel als ich meine Externe Festplatte zu ihm mitnahm. bei mir zuhause hatte ich das problem noch nie, daher kann ich dir auch nicht sagen an was es liegt, aber was Sven.More meint ist sicher kein fehler.. mal die Temparaturen anschauen..
     
  5. #4 PK-Racer, 28.07.2006
    PK-Racer

    PK-Racer Guest

    also meine Temperaturen lauten wie folgt

    CPU: 37 C
    Graka: 68 C
    Festplatte S-ATA: 27 C
    Festplatte IDE: 28 C

    also nach meiner meinung sind die alle im grünen Bereich kann es denn sein das mein IDE-KANAL auf dem Mainboard im Arsch ist, vor ein paar wochen ist nämlich son idiot gegen meinen rechner gerannt und der tower ist dabei umgekippt danach etwa 2 tage später fingen die Probleme an. Brauch ich n neues Mainboard?

    Gruss Daniel
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC im Arsch??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hardware im arsch

Die Seite wird geladen...

PC im Arsch?? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...