Pc hilfe

Diskutiere Pc hilfe im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, mein PC startet normal, aber wenn er so 20 min läuft startet er einfach von selbst neu. D.h. er fährt von selbst neu hoch. Darvor hatte ich...

  1. #1 Freezex, 20.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Hey, mein PC startet normal, aber wenn er so 20 min läuft startet er einfach von selbst neu. D.h. er fährt von selbst neu hoch.
    Darvor hatte ich so ein änlichen Fehler bei dem der Bildschirm einfach auf Standby geschalten hat und als ich den Bildschirm aus und wieder an schaltete kam der Fehler " Kein Signal" dieser Fehler ist aber jetzt behoben!
    Ich hab mir überlegt ob es mit dem Kühlen zusammen hängen kann, aber das kann nicht sein weil ich 5 Lüfter habe.
    Ich überlegen mir grad ob es an Windows XP liegen kann und ob ich es neu Installieren soll aber das kann ja eigentlich nicht sein das es an Windows liegt.

    Brauche dringend hilfe bitte!

    mfg Freezex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 20.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir ein Programm wie CPUCool runter und sieh dir die Temperaturen an. Dass du 5 Lüfter hast ist keine Ausrede, du könntest dir nämlich die gesamte Luftzirkulation verhaut haben.
     
  4. #3 Freezex, 20.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Okey ich hab mir das Programm runtergeladen aber die Temperaturen und die Einstellungen sind normal!
     
  5. #4 Zain615, 20.05.2007
    Zain615

    Zain615 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    vllt zu viel staub im pc/kühler leg dir einen staub filter zu
     
  6. #5 wolfheart, 21.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Freezex,

    Der automatische Neustart muß verhindert werden, damit Du bei dem Problem Deines Rechners eine Fehlermeldung bekommst, die Dir und sagt was los ist.
    Deshalb mach mal das:
    - Start
    - Systemsteuerung
    - da auf den Ordner System klicken
    - dann die Registerkarte "Erweitert" wählen
    - dort den Button "Einstellungen" bei "Starten und Wiederherstellen" klicken
    - dann das Häkchen bei "Automatischer Neustart" wegmachen
    - wenn das jetzt geschehen ist und es tatsächlich ein Problem Deines Rechners gibt, dann müßtest Du jetzt eine Fehlermeldung bekommen.

    Deine Temperaturen sind in Ordnung sagst Du. Möglicherweise kann auch Dein RAM schuld sein. Mach mal den Memtest
    http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/memtest/
    Ca. 4 Stunden laufen lassen. Dann werden Fehler angezeigt. Kann bei einer durchschnittlichen Laufdauer von 20 Minuten natürlich problematisch werden, aber einen Versuch ist es wert.
    Solltest Du das Glück haben und es funktioniert, dann schalte ihn nach 4 Stunden ab, sonst läuft er ewig.
     
  7. #6 Freezex, 21.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    @Zain615
    Hab ich mir auch schonn gedacht aber es ist kein Staub im PC enthallten.


    @wolfheart
    Also ich hab das Automatisch Ausschalten weg gemacht und den Test lass ich jetzt laufen.
     
  8. #7 Freezex, 21.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    @wolfheart
    Nach dem ich nun das "Neu Starten" ausgeschalten haben bleibt er nun einfach stehen. D.h. ich kann die Maus nicht mehr bewegen und "Str. Alt. Entf." funktioniert nicht mehr...
    Er war bei 160% und weiter gings nicht. Dan ist er stehen geblieben.
     
  9. #8 wolfheart, 21.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Frezzex,

    ich würde an Deiner Stelle eine Treiberaktuallisierung der Grafikkarte durchführen und dann nochmals den RAM prüfen. Diesmal aber so:

    Hast Du zwei Riegel? Dann entnehme einen und starte neu - gleiches Problem? Dann den einen wieder rein und den anderen raus.

    Melde Dich mal mit den Ergebnissen
     
  10. #9 Freezex, 21.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das mit 2 Riegeln?
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 wolfheart, 21.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Sorry! Aber die RAM-Bausteine werden auch Riegel genannt und sehen ungefähr so aus
    http://.know-library.net/
    Wenn Du sie findest, dann vorsichtig aus- und wieder einstecken. Und dann eben den Rechner wieder hochfahren. Wenn einer von denen defekt ist, dann passiert das gleiche wie sonst. Wenn aber der drin ist, der noch in Ordnung ist, dann sollte Dein Computer zumindest ohne größere Problem arbeiten können.
     
  13. #11 Freezex, 21.05.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Riegel hab ich jetzt verstanden, aber jetzt eine ganz andere sache und zwa ich hab den Test jetzt noch mal durchgeführt (ohne den Regler zu suchen und ist biss 500% gekommen und hat nichts gefunden) und mein PC lief jetzt 5 Stunden ohne das er abgestürtzt ist. Vlt. kann es ja ein wackelkontackt an eienm Kabel oder so sein?
     
Thema:

Pc hilfe

Die Seite wird geladen...

Pc hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...