Pc hardware

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Pc frage, 16.06.2011.

  1. #1 Pc frage, 16.06.2011
    Pc frage

    Pc frage Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum ich will mir einen Gamer Pc zusammen bauen da ich keine lust mehr auf einen komplett pc habe will ich das baby selbst zusammensetzen ich bin kein Experte auf dem gebiet Hardware aber ich denke das folgende System ist akzeptabel jetzt will ich natürlich noch eine Meinung von jemanden der sich in dem gebiet besser auskennt als ich und da ich niemanden kenne der sich da gut auskennt frage ich euch ich verknüpfe hier mal meine Hardware



    Gehäuse: Graphite 600T
    Mainboard: Big Bang-XPower
    Laufwerk: iHES208
    Festplatte: WD15EVDS 1,5 TB
    Netzteil: E80-500
    Grafik: GTX560 Ti AMP
    Arbeitsspeicher: DIMM 12 GB DDR3-2000 Tri-Kit Davon wollte ich 2 kaufen da das Mainboard 6 Steckplätze besitzt
    Prozessor: Core? i7-950 Prozessor



    Entschuldigt die roten stellen in den links habe den text in Microsoft Works verfasst da mein Internet spinnt und ich sonst den text immer wieder neu schrieben müsste !
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der von dir gewaehlte Speicher steht nicht in der QVL des Mainboards.
    http://www.msi.com/file/test_report/TR10_2064.pdf
    Nebenbei.... was willst du mit 24GB? In der Regel kommt man mit 4GB aus. 8GB sind ok, weil die Preise ziemlich guenstig sind. Im TripleChannel sind es dann eben 12GB.... und selbst das ist bereits uebertrieben viel.

    Das Netzteil solltest du besser gegen etwas Anstaendiges auswechseln.
    Du verbaust hier ein extrem teures Mainboard, die restlichen Komponenten sind auch nicht gerade geschenkt. Und dann willst du das mit einem 50 Euro-Netzteil....
    Das dann auch noch in Verbindung mit der Zotac-Karte, die unter Last richtig stromhungrig wird....
    Dem System wuerde ich eher ein Enermax, Cooler Master oder Super Flower ab 600Watt aufwaerts spendieren.

    OT:
    Die Rechtschreibpruefung in Works hat nicht angeschlagen? (Wegen Satzzeichen!)
    Wenn du so sprichst wie du schreibst, dann muesste dir regelmaessig die Luft ausgehen.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Also ein i7 2600K langt auch,ebenso 4GB RAM,ein Board zwischen 70€ und 120€ reicht auch für eine GTX 560 dicke aus und hier das passende Netzteil.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master GX Series PSU - 550 Watt
     
  5. #4 Maximum, 16.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Also:
    1. Mainboard: Man kann's auch übertreiben ;)
    2. In den alten Sockel (1366) würde ich nicht mehr investieren, nur wenn es ein Serversystem werden soll; kauf dir lieber den i7 2600K und spare das Mehrgeld für die CPU z.B. beim Mainboard ein, die 1155er Sockel-Mainboards sind in etwa die Hälfte so teuer wie die des 1366er Sockels :)
    3. Was ist das bitte für ein Netzteil? Bei so einer Konfiguration so ein Billigteil verbauen^^ Netzteil ist mitunter das wichtigeste in einem PC, wenn das flöten geht, dann wird's teuer; davon kann dir Opa ein Lied singen, das will ich ihm jedoch ersparen...
    4. Ich persönlich würde nicht zur AMP! greifen, da gibt es wesentlich besser gelöste Kühlsystem für die Grafikkarte als die von Zotac; außerdem verlangen die für die gebotene Leistung zu viel Geld. Schaue dich lieber im Lager Gigabyte, MSI oder Gainward um.
    5. 24GB RAM? Ich selber habe auch einen i7 950 und nutze 6GB im Tripplechannel, das reicht vollkommen, 24GB werden in Serversystemen verbaut aber nicht in einem normalen PC, es sei denn, du Unmengen an HD Videos :p :D
    Und wenn du den i7 2600K tatsächlich nehmen wirst, dann nimm 8GB, denn die neuen i7s unterstützen keinen Tripplechannel mehr sondern Dualchannel. Und bei den heutigen Preisen kann man ruhig 8GB verbauen.
     
  6. #5 Maqama, 16.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Versteh das jetzt nicht falsch, aber deine Aufstellung ist nicht gerade toll.
    Wie schon gesagt wurde, ist das Netzteil für den PC sche***.
    24 GB Ram ist auch quatsch, brauchst nie mehr als 8 GB.
    Das Board ist viel zu teuer, da tuts auch eins für max. 150€.
    Zudem hast du noch einen veralteten Sockel gewällt.
    Ich würde Statt dem 1366 den 1155 nehmen, der ist schließlich auch neuer.
    Ich stelle dir mal was zusammen:

    CPU:hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600 Box, LGA1155

    CPU Kühler:hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenfhn CPU-Khler Brocken - AMD/Intel

    Board:hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 PRO Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Netzteil:hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF550P14XE Golden Green Pro 80plus gold

    Ram:hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit A-DATA Value DDR3 U-DIMM 1333

    HDD:hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")

    Laufwerk:hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22LS50 Retail

    Gehäuse:hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Twelve Hundred V3, ATX, ohne Netzteil

    Graka:hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express


    =946€


    Wenn du das willst, bauen sie ihn für 20€ noch zusammen.
     
  7. #6 Maximum, 16.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Zusammenstellung von Maqama gut, nur folgendes würde ich ändern:
    1. Beim Prozessor würde ich die 10€ Aufpreis zum "K" zahlen, der hat dann einen freien Multiplikator ;)
    2. Beim Ram würde ich nicht auf A-Data setzen, lieber auf Corsair, G.Skill, OCZ, GEIL oder Kingston. Würde den hier vorschlagen: hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1600 CL7 (2x)
    (3. Weiß nicht ob das jetzt wichtig ist, aber du hattest ein anderes Gehäuse ausgewählt :D)
     
  8. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ja beim Gehäuse muss er sich was aussuchen.

    Hab einfach irgendeins genommen was grad so gut aussah :D


    Das ist ja freiwählbar.

    Und zum Ram.

    Finde A-Data eig. ganz gut. Aber Corsair geht natürlich auch. Aber ist der gelistet?
     
  9. #8 Maximum, 16.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Jo, Corsair ist generell bei so gut wie jedem Mainboard (zumindest von Gigabyte und ASUS) gelistet, außerdem habe ich schon für das und 2 andere Mainboards mal geschaut, bin mir zu 99% sicher ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Bei den 1333er RAM passen nur 2 Corsair-RAM,
    bei den 1600er sind es 16 verschiedene Typen.

    Nochmal nachschauen schadet nichts und bringt dem TE mehr Sicherheit.
     
  12. #10 Maximum, 16.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich bereits schrieb, habe ich bereits geschaut und ich bin mir zu 99% sicher ;)
     
Thema: Pc hardware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 24gb ram lga1155

Die Seite wird geladen...

Pc hardware - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...