PC hängt sich ohne Vorwarnung auf?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von davidw88, 14.04.2012.

  1. #1 davidw88, 14.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
    davidw88

    davidw88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt seit gut 2 Monaten ein Problem. Mein Computer war vor 2 Monaten ungefähr hin, sprich die Graka hat den Geist aufgegeben. Er war bei einer PC "Werkstatt" dort wurde er repariert, da er wirklich garnichts mehr gemacht hat. (kein booten nichts) Mir wurde gesagt das das BIOS zurückgesetzt worden ist, bzw. ein neues draufgespielt worden ist.

    Habe mir dann natürlich eine Neue Graka zugelegt, genauer gesagt die NVIDIA GEFORCE GT 440.

    Also eingebaut, Pc angemacht und es schien alles super zu laufen bis sich der PC plötzlich einfach so aufgehangen hat. (Nichts dabei gedacht, kann ja mal passieren). So dies passierte aber immer wieder, unregelmäßig, mal nach 2 Minuten mal nach 3 Stunden, unabhängig davon, ob ich etwas am PC mache oder nicht. Er hängt sich also auch im "leerlauf" auf.

    Habe dann aus Verzweiflung Festplatte formatiert, Win7 neu draufgespielt, nicht geklappt, XP drauf, das gleiche Problem.
    Komischerweise war es dann von einem Tag auf den anderen verschwunden, und der PC lief etwa 30 Tage ohne Probleme. (Ohne etwas verändert zu haben).

    Jetzt seit vorgestern also 12.04 ist das Problem wieder da, auch wider ohne Veränderungen, ich war über Ostern weg, davor lief alles ganz normal. Jetzt nach Ostern wieder die selben Probleme.

    Habe nun aus Verzweiflung ein BIOS update gemacht, das gleiche Problem.

    Jemand eine Idee was das sein könnte, und wie ich es behebe? Falls es zu viel Text war kurz gesagt :

    Der PC hängt sich ohne Vorwarnung auf.

    Symptome :

    - Pc hängt sich auf
    - Falls Musik läuft, kein stottern o.Ä, sie geht einfach aus.
    - kein Neustart, Blue Screen ö.Ä
    - absoluter Freeze, Maus etc. ebenfalls still.
    - egal in welchem Zustand, beim spielen, Internet oder Leerlauf.
    - Das kleine Lämpchen an meinem PC was normalerweise Flackert, leuchtet dann durchgehend , was wohl ebenfalls darauf hinweist. Weiß jedoch nicht, wofür dieses Lämpchen steht.

    Versuchte Behebung:

    - Festplatte formatiert
    - Neue Betriebssysteme draufgespielt
    - BIOS update durchgeführt.



    Hardware :

    - Motherboard : ASUS m2v890
    - Graka : Nvidia Geforce gt440

    EDIT : Habe jetzt WINDOWS 7 64bit.

    Bei weitern benötigten Informationen einfach nachfragen,



    Danke für Antworten.

    MfG,

    davidw88
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.04.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    - Grafikkarte ist lediglich der darauf verbaute Grafikchip. Von welchem Hersteller stammt die Karte?
    - Woher stammen die verwendeten Treiber fuer die Grafikkarte und die Komponenten des Mainboards?

    - Welcher RAM ist verbaut? (Hersteller und Modulnummern sind auf den Riegeln zu finden oder koennen mit Tools wie Everest/Aida64 bzw. SIW ausgelesen werden.)
    - Welches Netzteil ist verbaut? (Hersteller und Modellbezeichnung stehen auf dem Typenschild auf dem Netzteil.)
    - Welche Festplatte? (Kann bereits im Geraetemanager nachgesehen werden.)

    In der Systemsteuerung mal die Ereignisanzeige starten und darin im linken Fensterbereich (unter Windows-Logs) die Bereiche Anwendung und System kontrollieren. Wenn darin im rechten Fensterteil Fehlermeldungen passend zu den Abstuerzen zu finden sind, dann stehen darin ggfs. hilfreiche Informationen zur Behebung. Generell sind ALLE darin gelisteten Fehler zu entfernen, damit der Rechner korrekt arbeitet.
     
  4. #3 davidw88, 14.04.2012
    davidw88

    davidw88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort und deinen super Tipp. Dort scheint tatsächlich eine wichtige Information zu sein. Habe mal nachgeschaut und dort steht "365" Fehler in den letzten 24 Stunden. Davon sind 305 von einer Quelle Namens "atapi". Die Zeit passt ebenfalls, alle diese Fehler wurden zwischen 13:21 und 13:22 aufgezeichnet. Um 13:22 hat mein PC den letzten Freeze gehabt.

    Fehlermeldung: " Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Ide\IdePort0 gefunden. "

    Hier ein Screenshot : ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Die Treiber für die Graka wurden von Willkommen bei NVIDIA - dem weltweiten Marktführer für Visual-Computing-Technologien bezogen.

    Treiber : NVIDIA DRIVERS 296.10 WHQL


    Was soll ich nun tun?
     
  5. #4 BenniDeadlift, 14.04.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Das weißt auf ein Problem mit der Festplatte bzw. dem Festplattencontroller hin. Du kannst mal die Smart Werte der Platte auslesen lassen. z.B. mit CrystalDiskInfo.

    Manchmal ist auch z.B. einfach nur das Kabel defekt. Das also wenn keine fehler gefunden wurden mal austauschen.
     
  6. #5 davidw88, 14.04.2012
    davidw88

    davidw88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    da ich leider nicht weiß was die Smart werte sind, habe ich dir ebenfalls mal ein Screenshot erstellt, hoffe du kannst mir helfen :)
    meinst du dies kann auch sein, falls das Kabel nicht richtig festsitzt oder so? kann ja beim Grafikkarteneinbau passiert sein oder?

    Screen : http://img862.imageshack.us/img862/6950/festplattej.jpg
     
  7. #6 BenniDeadlift, 14.04.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn da was nicht stimmen würde dann stände da schon nicht "gut" sondern was anderes. Zur Sicherheit kannst du schauen ob es ein Smart Programm vom Hersteller der Platte gibt.

    Ja du kannst schauen ob da was locker ist. Ist es ein Barebone Pc? Ich finde wenig über die Spezifikationen des Mainboards. Sind es IDE oder Sata kabel. Du könntest auch einfach mal das vom Laufwerk testen z.B.
     
  8. #7 davidw88, 14.04.2012
    davidw88

    davidw88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der PC wurde von nem Kollegen zusammengestellt. Aber habe im Bezug zu meinem Mainboard schon sehr häufig Barebone gefunden. Steht auch dabei.

    Ich meine es ist SATA-2.

    Also einfach mal Kabel überprüfen? Und wenn das nicht hilft?

    Danke für die schnellen Antworten :)
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das Tool des Festplattenherstellers für die Fehlerdiagnose auf die Festplatte loslassen. Und evtl. auch mal die aktuellsten Chipsatztreiber von ASUS, passend zum Mainboard (war doch kein Komplett- PC!?), herunterladen und installieren.

    Vorher könntest du die Festplatte natürlich auch noch an einem anderen Anschluss auf dem Mainboard ausprobieren.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 davidw88, 16.04.2012
    davidw88

    davidw88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    habe noch nichts gemacht, und im moment läuft er stabil.
     
  12. #10 BenniDeadlift, 16.04.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Was ebenfalls auf einen Wackelkontakt auf dem Board oder einem Kabel hindeuten kann.
     
Thema: PC hängt sich ohne Vorwarnung auf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc hängt sich im leerlauf auf

    ,
  2. pc hängt sich einfach auf win7

    ,
  3. rechner hängt sich einfach auf

    ,
  4. rechner hängt sich im leerlauf auf,
  5. pc hängt sich ohne vorwarnung immer wieder auf,
  6. rechner hängt sich auf festplatte kabel,
  7. pc hängt sich einfach auf,
  8. computer hängt sich im leerlauf auf,
  9. win7 hängt sich im leerlauf auf,
  10. windows 7 hängt festplatte leuchtet,
  11. wackelkontakt sata,
  12. rechner hängt sich auf im leerlauf,
  13. sata kabel defekt,
  14. pc hängt sich auf festplatten kabel ,
  15. computer hängt sich auf ohne fehlermeldung,
  16. nvidia geforce gt 440 stürzt ab,
  17. pc hängt sich auf stromkabel defekt?,
  18. sata defekt pc hängt ,
  19. windows 7 hängt sich im leerlauf kurz auf,
  20. pc hängt sich auf win 7 64 bit neu draufgemacht,
  21. windows 7 64 bit hängt sich nach 5min auf hdd defekt,
  22. windows hängt sich immer auf sata defekt?,
  23. bringt ein defektes mauskabel den pc zum abstürzen,
  24. nvidia gt 440 bios einstellungen,
  25. Computer hängt sich unter Windows 7 auf
Die Seite wird geladen...

PC hängt sich ohne Vorwarnung auf? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...