Pc hängt sich mit BlueScreen auf...

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Minioignon, 15.01.2012.

  1. #1 Minioignon, 15.01.2012
    Minioignon

    Minioignon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg, Bissen
    Hallo,
    ich habe mir vor einigen Monaten mein Pc zusammengestellt, doch von Anfang an hängt er sich gelegentlich im Browser oder vor dem Start der Spiele auf. Darauf habe ich um Hilfe gebeten. Anfangs dachten wir, es läge an der stromverbindung für die Grafikkarte (AMD HD Readobn 6870x2 von PowerColor) weil ich ein kleines Netzteil habe. Darauf hinhabe ich eine Grafikkarte von einem anderen geliehen (HD Readon 6850) mit der mein Pc einwandfrei lief, auch er hatte meine Grafikkarte bei ihm eingebaut und sie funktionierte auch einwandfrei. So habe ich mir ein neues Netzteil zugelegt (Liste ich unten noch auf) Als ich das Netzteil und meine alte Grafikkarte wieder eingebaut habe, trat das Problem wieder auf. Ich habe auch alle Driver auf dem neuesten Stand gehabt, und auch kontrolliert ob es nicht am RAM liegen könnte (tut es nicht) (kontrolliert durch SlimDriver). So kam es dazu, dass ich alle meine Daten löschte und Windows neu installierte. Darauf hab ich es wieder probiert, doch es kommt immer wieder. Ich habe es solangsam satt, ich weiß nicht mehr was ioch tun kann ich habe jetzt schon soviel Geld in diese Schrottkiste investiert :(
    Hier ist das momentane System (mit dem neuen Netzteil)
    -Super Flower Golden Green Netzteil (800W)
    - Readon HD 6870x2 Power Color
    -G.Skill RipjawsX Arbeitsspeicher (8Gb)
    -Intel i5 2500k 3,3Ghz
    -P67 Pro Asrock Mainboard

    Bitte helft mir weiter ich weiß nicht mehr was ich tun kann und meine Eltern spielen auch schon verrückt weil ich jetzt schon soviel Geld ausgegeben habe und noch imer nichts geht. Ich bin am verzweifeln :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Den RAM testet man üblicherweise mit Memtest.
    Die Grafiktreiber hast du doch hoffentlich von Powercolor?
     
  4. #3 zockerlein, 15.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Nicht nur die Grafikkarten treiber...
    Sind auch die anderen treiber aktuell?
     
  5. #4 Minioignon, 15.01.2012
    Minioignon

    Minioignon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg, Bissen
    Also ich habe den CatalystControlCenter, und den RAM habe ich auch mit Memtest getestet mit ihm ist alles in Ordung.
    Wie meinst du das von PowerColor? :confused:
    Ja, alle Treiber sind auf dem neuesten Stand
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wenn die Grafikkarte von PowerColor ist, bekommst du von dort auch die Treiber.
     
  7. #6 domdom-88, 16.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig sehe, müsste es deine Treiber hier geben:
    PowerColor Official Website - Graphics, Cases, Power Supply

    Treiber sind immer beim Hersteller zu beziehen, auch für dein Mainboard sollten alle Treiber von der Mainboard-CD installiert worden sein.
    Nur wenn z.B. der Grafikkartenhersteller auf AMD oder nVidia verweist, kann man da ruhigen Gewissens downloaden. Ist dem nicht so, hat der Hersteller den Chip wahrscheinlich dahingehend modifiziert, dass auch ein modifizierter Treiber nötig ist, den AMD oder nVidia nicht liefern können.

    Allgemeiner Ablauf:
    1) Windows installieren
    2) Mainboard-Treiber installieren
    3) Grafik-Treiber installieren
    4) Windows-Update durchrattern lassen :D
    (Dabei aber bitte nicht die zuvor korrekt installierten Treiber ersetzen, weil die von Windows neuer sind...)


    Wenn "SlimDriver" das ist, was ich denke, dann schmeiß den Scheiß runter, so ein automatischer Treiber-Kram verursacht nur Chaos und zerschießt dir das gesamte System. Treiber sollten gezielt und mit Vorsicht installiert werden und nicht nach Lust und Laune, dadurch wird nur alles instabil.


    Den Ram würde ich nochmal mit Memtest testen...
    Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool
    Hier einfach mal auf "Download - Pre-Compiled Bootable ISO (.zip)", das Ding entzippen und mithilfe der ISO-/Image-Funktion des Brennprogramms auf CD brennen. CD in den PC, Neustart, von CD starten und mal über Nacht oder so durchlaufen lassen, also Hausnummer 8 Stunden, schlag ich mal vor ;)
    Das Programm läuft endlos weiter, also musst dus irgendwann unterbrechen, wenns keine Fehler anzeigt, ist gut, ansonsten ist neuer Ram angesagt...


    Außerdem könntest du dir noch SIW downloaden, ist ein praktisches kleines Programm, dass dir Temperaturen von CPU, GPU, Mainboard, Festplatte, also eigentlich allem anzeigt... Die kann man immer mal checken bzw. sollte vllt. wissen, wo die sich prinzipiell so bewegen, wenn man nen PC neu zusammenstellt...
     
  8. #7 Minioignon, 16.01.2012
    Minioignon

    Minioignon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg, Bissen
    Hallo und danke für die schnellen Antworten :)
    Ich habe gestern keine Zeit mehr gehabt wegen Schule und konnte nichts ausprobieren, darum fange ich jetzt an. Ich lade mir jetzt mal den neuen Treiber da runter und habe den alten schon entfernt, hoffe mal das behebt das Problem schon. Das mit dem RAM habe ich schon getestet und es liegt nicht an dem, also auch mit dem Memtest.
    Könnte es vielleicht auch an der Festplatte liegen?
    Mfg, Nic
     
  9. #8 domdom-88, 16.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht, dass es an der Platte liegt, aber kannst du mit dem entsprechenden Herstellertool testen, schau einfach mal auf der Herstellerseite nach ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 17.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist lediglich die grafische Oberflaeche zur Steuerung des Grafiktreibers und diverser Chipeinstellungen. Das ist aber nicht der Treiber, auch wenn der Treiber meist im Paket mit dem CCC angeboten wird.
    Kann ich nachvollziehen. Und es wuerde mich auch nicht wundern, wenn dein Mainboard nicht ganz unbeteiligt dabei ist! (Ruhigen Gewissens kann ich persoenlich kein AsRock-Board empfehlen - da greife ich lieber zum Mutterkonzern Asus.)
    Zu den RAM-Modulen kannst du die Modulnummern noch angeben. (Zu finden auf den Modulen selbst auf dem Aufkleber oder mit SIW auslesen lassen)
    Diese Modulnummer solte idealerweise in der Liste der empfohlenen Speichermodule deines Mainboards (zu finden bei AsRock) aufgefuehrt sein.

    Am Rande noch eine naheliegende Frage, weil es mit der Hardware technisch moeglich ist: P67-Chipsatz auf dem Mainboard und ein i5-2500K...... uebertaktet ist das System aber nicht? Sonst waere auch hier ggfs. ein Problem zu suchen, dass die Grafikkarte insgesamt mit den Einstellungen im BIOS nicht klarkommt.
     
  12. #10 Minioignon, 17.01.2012
    Minioignon

    Minioignon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg, Bissen
    Danke für die Antwort xandros,
    doch wie gesagt ich möchte möglichst nichts neues mehr kaufen und das mit dem RAM versteh ich nicht es ist mein erster PC
    Also ich habe die CPU auf 3,4 Ghz, ich musste dazu doch nicht ins Overclocking Menü.
    Ich habe es mit dem Treiber von Powercolor versucht, doch der erste Download funktionierte nicht probiere heute einen anderen..
     
Thema: Pc hängt sich mit BlueScreen auf...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radeon hd 6870 bluescreen

    ,
  2. 891vsw764.zip

    ,
  3. amd 6870 treiber hängt sich vor windows auf

    ,
  4. bluescreen beim entpacken,
  5. hd6870 bluescreen,
  6. powercolor radeon hd 6870 treiber absturz problem,
  7. radeon 6870 blue screen,
  8. win xp computer hängt sich manchmal auf und blauer bildschirm,
  9. pc hängt sich auf blauer bildschirm festplatte,
  10. hd 6850 pc hängt sich auf,
  11. pc hängt immer wieder blue screen,
  12. radeon hd 6870 blue screen plug,
  13. pc hängt sich auf bluescreen,
  14. 891vsw764 zip,
  15. 6870 pc hängt sich auf,
  16. blauer bildschirm beim entpacken,
  17. Bluescreen probleme mit hd 6850,
  18. amd radeon hd 6870 bluescreen,
  19. 6870x2 bluescreen nach treiberinstallation,
  20. treiberabsturz hd 6870,
  21. archiv entpacken blue screen,
  22. installationsordner kann nicht entpackt werden blue screen,
  23. bluescreen bei amd 6870,
  24. 6870 x2 wieso muss ich treiber immer neu installieren,
  25. computer hängt sich auf blauer bildschirm
Die Seite wird geladen...

Pc hängt sich mit BlueScreen auf... - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...