PC hängt sich komplett auf.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von son1ctheone, 17.02.2011.

  1. #1 son1ctheone, 17.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
    son1ctheone

    son1ctheone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Habe seit kurzem wirklich schwere Fehler. Mein PC hängt sich einfach komplett auf. Die Reset-LED leuchtet dann druchgehen und es bewegt sich nichts mehr. Ich hatte erst den Verdacht das es vllt die Festplatte ist, aber bevor ich mir eine neue kaufe möchte ich auf Nummer sicher gehen und wissen ob es evtl auch an was anderem liegt.
    Habe die CPU überprüft, max 35C, der CPU Kühler sitzt auch richtig drauf.
    RAM hat nach 10 Std MemTest keine Fehler angezeigt.
    Grafikkarte: 55C
    Platte: max. 30C

    Manchmal bin ich auch garnicht am PC und er startet sich komplett neu. Hin und wieder schafft er es nicht mal mehr hochzufahren. Entweder er hängt schon bei der Abfrage der Festplatte oder hängt sich im Windows-Ladebildschirm auf. Wenn ich ihn 5-10Min aus lasse und wieder anschalte fährt er ganz normal hoch und läuft erstmal wieder stabil und seit gestern hat er angefangen sich bei Day of Defeat Source nach max 10min komplett aufzuhängen, so das ich den Reset-Knopf drücken muss und die ganze fuselei wieder von vorne beginnt, sprich, er hängt sich beim hochfahren auf etc...

    Virensuche habe ich auch schon mit allen möglich Programmen gemacht, aber keines hat etwas gefunden.

    Was meint ihr dazu? Für mich klingt das irgendwie nach einem Festplattenfehler. Eine Reperatur über Windows bracht auch nichts.

    mfg,
    Steffen

    PS: Die Festplatte ist jetzt 3-4 Jahre alt.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 17.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    versuch doch mal das:
    Zuerst Computer vom Stromnetz trennen. Wirklich ganz trennen nicht nur hinten ausschalten sondern Stromstecker ziehen.

    Danach ein geerdetes Metall wie eine Heizung anfassen, um statische
    Aufladungen, die den Rechner beschädigen könnten. zu vermeiden.

    Danach den Rechner aufschrauben und das Mainboard nach einer Batterie absuchen.

    Löse die Batterie aus der Verankerung, und lass sie ein paar Minuten liegen.
    Anschließen steckst Du sie wieder rein, und schließt Deinen Rechner wieder an.

    Aber bitte auf eigene Verantwortung.
     
  4. #3 son1ctheone, 17.02.2011
    son1ctheone

    son1ctheone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, habe ich gemacht. Ich lasse ihn jetzt erstmal laufen und melde mich dann nochmal ob es erfolgreich war oder eben nicht. Gestern zum Beispiel war alles wunderbar, den ganzen Tag kein aufhängen und keine Abstürze.
     
  5. #4 xandros, 18.02.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fuer mich nicht.
    Was sagt denn die Ereignisanzeige?
    Habe eher den Verdacht, dass dein Netzteil eventuell nicht stabil arbeitet oder gar zu schwach ist.
    Aber fuer eine Begruendung hast du uns zu wenige Infos ueber deine Hardware genannt.
    Das solltest du unbedingt nachholen.....
     
  6. #5 son1ctheone, 18.02.2011
    son1ctheone

    son1ctheone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal die Daten:

    Mainboard: Gigabyte G41MT-S2
    CPU: Core2Duo E6400
    RAM: Kingston HyperX Dimm 4 - 1600 DDR3
    Graka: Radeon HD4870
    Netzteil: CoolerMaster Real Power 550W

    Ich denke mal das ist das wichtigste.

    Nachdem ich gestern den Tip befolgt habe die Batterie mal zu entfernen, läuft der PC bislang ohne Probleme, keine abstürze oder hänger mehr.
     
  7. #6 son1ctheone, 19.02.2011
    son1ctheone

    son1ctheone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Nachdem er gestern den ganzen Tag ohne ein Problem gelaufen ist, geht heute garnichts mehr. Habe ihn heute nach der Arbeit hochgefahren, 2min später stürzt er ab, fährt wieder hoch und so weiter, das alles 4 mal und jetzt fährt er garnicht mehr hoch.

    Bei Verifying DMI Pool Data passiert garnichts mehr.
     
  8. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0

    muss ich verstehen was das bringt?! :confused:


    tausche doch mal die BIOS batterie komplett aus...
    es könnte aber auch sein das irgendwo ein wackler an dem rest/einschalter ist.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 julchri, 19.02.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein, musst Du nicht.

    @son1ctheone
    kommst Du in den abgesicherten Modus?
     
  11. #9 son1ctheone, 20.02.2011
    son1ctheone

    son1ctheone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @julchri

    Nein zu dieser Auswahl komm ich nicht mal. Wenn ich den PC anschalte, komme ich bis ins Fenster bei dem die Sachen stehen für BIOS enter etc, dannach, also kurz bevor der Windows-Ladebildschirm kommt, versucht er dieses "Verifying DMI Pool Data" und ab da nichts mehr. Ein Bekannter sagt mir das es wohl wirklich an der Festplatte liegt, da er an dieser stelle wohl versucht auf die Platte zuzugreifen und er sich dabei aufhängt.
    Ich bekomme die Tage eine andere Festplatte zum testen...hoffe es ist nur die Platte.
     
Thema: PC hängt sich komplett auf.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc hängt sich komplett auf

    ,
  2. computer hängt sich komplett auf

    ,
  3. rechner hängt sich komplett auf

    ,
  4. festplattenfehler computer hängt sich auf,
  5. pc hängt komplett auf,
  6. pc hängt komplett,
  7. pc hängt im reset,
  8. pc hängt sich auf und reset. funktioniert nicht,
  9. im reset hängt der computer immer,
  10. 0,
  11. pc hängt sich als komplett auf,
  12. pc hängt sich abunzu komplett auf,
  13. Pc hängt sich ab und zu komplett auf,
  14. wie geht warmstart pc aufgehangen,
  15. Mein PC hängt sich komplett auf,
  16. computer hängt sich beim reset auf,
  17. pc hängt sich bei reset auf,
  18. warum hängt sich der computer komplett auf?,
  19. f,
  20. pc hängt sich komplette auf und fährt nicht mehr hoch,
  21. computer hängt sich auf reset nicht möglixh,
  22. festplatte stellt arbeit ein computer hängt sich komplett auf,
  23. computer hängt sich auf ohne fehlermeldung,
  24. computer hängt im reset#,
  25. computer hängt im reset
Die Seite wird geladen...

PC hängt sich komplett auf. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...