PC hängt sich beim spielen auf.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Lapen, 19.05.2009.

  1. Lapen

    Lapen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also der Pc ist heute neu gekauft, hab alle neuen Treiber installiert. Und trotzdem hängt sich der Pc nach gewisser Zeit auf wenn ich Far Cry2 oder Battelfield 2142 spiele(andere spiele habe ich noch nicht versucht). Wen er sich aufhängt kann man meistens nichts mehr machen, der Bildschirm wird Schwarz und ich kann nicht mal den Task-Manager aufrufen. Was denkt ihr woran liegt das ?

    Das ist mein PC :

    Arbeitsspeicher 1 × 4096 MB PC2-800 CL4 KIT

    Prozessor 1 × Intel Core2 Quad Q6600 4x2.4GHz BOX

    Kühler & Lüfter 1 × Thermaltake TMG i2

    Grafikkarte 1 × NVIDIA GeForce 9800GT 512MB DVI/TVOut

    Netzteile 1 × 500W be quiet! Silent Netzteil


    Mainboard 1 × ASUS nForce750i SLI Chipsatz

    p.s.

    Also ich hab den Pc bei K&M bestellt, also eigentlich wahllos zusammengesteck. Die Treiber habe ich alle vom Internet (also durch den Gerätemanager). Mein Betriebsystem ist Windows Vista 32 Bit. Denkt ihr wen ich die ganzen Windows Updates runterlade dann hilft es ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hat K&M den Rechner zusammen gebaut und installiert oder das alles Dein "Vergehen"?

    Was immer wieder empfohlen wird: Die Treiber für das Mainboard und die Garfikkarte zunächst immer von den mitgelieferten CDs installieren. Die Mainboardtreiber kommen immer s o f o r t nach der Windows-Installation. Nicht zuerst den Grafiktreiber!

    Ich würde, wenn ich Deinen Post so lese folgenden Vorschalg machen.

    1. 2 GB Ram raus (wenn Du nicht das 64bit Vista hast)
    2. Vista neu installieren (XP wäre wohl zum Zocken die bessere Wahl gewesen)
    3. Mainboard-Treiber von der mitgelieferten CD installieren:
    a: zuerst die Chipsatz-Treiber
    b: dann erst LAN, Sound ect.
    4. Gaka-Treiber von der mitgelieferten CD
    5. ServicePack 1 installieren (wenn die Installations CD es nicht bereits enthält)
    6. Den Systemstart bereinigen (Start>Ausführen>msconfig eintippen und auf den Reiter "Systemstart". Alles weghaken, was nicht benötigt wird. Ist ziemlich viel bei Vista.

    Hast Du dann immer noch Abstürze, solltest Du mal das Netzteil checken. 500W erscheinen mir etwas "dünn" bei einem Quad und einer 9800 GT
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sigi08 !

    Die NVIDIA GeForce 9800GT 512MB benötigt 108W.

    Das NT reicht daher völlig aus.:)
     
  5. #4 BlackTiger_4, 19.05.2009
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Hallo!

    Mit dem Netzteil kann man sich schnell mal irren: Ich hatte einen E6600 und die GTX260 auf Asus P5B. Ich hatee auch ein 500W-netzteil und rate mal, was passiert ist: Richtig, Netzteil hatte keine Lust mehr. Es gab mal schnell ein par Funken von sich und aus wars mit dem Teil ;( ...

    Auch auf die Temperaturen von Prozessor und Grafikkarte würde ich mal schauen (zB mit Everest). Das sind auch häufige Ursachen für Abstürze.

    Du musst es aber mit allen Games ausprobieren, denn wenn es nur bei den von dir genannten Spielen passiert, muss man an einer anderen Stelle suchen.

    mfg
     
  6. Lapen

    Lapen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also danke erstmal für die Antworten. Das was mir Sigi08 vorgeschlagen hat habe ich versucht aber leider hat es nicht funktioniert.

    Ich hab gerade mein Pc aufgemacht einen Großen Ventilator (oder wie man das schreibt^^) davor gestellt und es hat funktioniert ich konnte normal zocken.Nach dem ich den Ventilator ausgemacht habe und das Gehäuse geschlossen hab konnte ich einige Minuten spielen und dann war es vorbei. Also überhitzt sich da etwas ich vermute mal die Graka. was kann ich da machen ? soll ich einfach zu K&M gehen und den das sagen ?


    MfG


    @ BlackTiger 4 : Ähm ich weiss leider nicht wo bei Everest die Temperaturen stehen. Und wie soll ich den alle Games ausprobieren ;)^^ :thumbsup:
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du für ein Gehäuse?

    Anscheinend fehlen da einige Lüfter.
     
  8. Lapen

    Lapen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist mein Gehäuse: Gehäuse1 × Tronje T120 schwarz

    Ahja und ich hab eigentlich 3 Lüfter, einen auf der Grafikkarte, dann noch einen kleinen auf so einem brauenen Ding(weiss leider nicht wie das heisst). Und dann noch einen ziemlich großen (ich glaube der sitzt auf dem Prozessor).
     
  9. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Lade dir mal ein Programm herunter zum Überwachen der Temps z.B. Speedfan (gibt dutzende, einfach mal googlen!).
    Dann erstmal nen Überblick verschaffen wie es um die Temps in deiner Kiste aussieht (CPU, Graka, Festplatten und Chipsatz)
    Dann kann man weitere Schritte einleiten.
    Hast du die CPU und den Kühler selber montiert oder war dieses bereits vormontiert?
    Ein zusätzlicher Gehäuselüfter bei Leistungsstärkeren System nie eine Fehlinvestition ;)
    Auf die schnelle kannst du auch nen Absturz verursachen und dann nach dem Neustart direkt im Bios nach den Temps schauen.
    Dort findest du zumindest schonmal Infos wie es um die CPU. und Chipsatztemperaturen steht.
    Gruß Joel
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='BlackTiger_4',index.php?page=Thread&postID=738573#post738573]Mit dem Netzteil kann man sich schnell mal irren: Ich hatte einen E6600 und die GTX260 auf Asus P5B. Ich hatee auch ein 500W-netzteil und rate mal, was passiert ist: Richtig, Netzteil hatte keine Lust mehr. Es gab mal schnell ein par Funken von sich und aus wars mit dem Teil
    [/quote]Hallo,
    ja wenn Du eine GTX 260 und höher hast, musst Du wirklich min. 600 W haben. Egal wie der Stromverbrauch angegeben wird. Und unter Last verändern sich ohnehin die Werte.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=738567#post738567]Die NVIDIA GeForce 9800GT 512MB benötigt 108W.

    Das NT reicht daher völlig aus.:)[/quote]Hallo Opa,
    ich glaube nach wie vor, dass dass 500W nicht ausreichend sind. Für die Nennwerte vielleicht, aber wenn es zu Belastung kommt, ist es nicht genug. Dazu kommt das MB, die HDD oder mehrere, die Speicher, DVD etc.
     
Thema: PC hängt sich beim spielen auf.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e6600 gtx260 pc friet ein

Die Seite wird geladen...

PC hängt sich beim spielen auf. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...