PC hängt sich auf beim Start

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von sweet_86, 11.09.2007.

  1. #1 sweet_86, 11.09.2007
    sweet_86

    sweet_86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...

    Ich hab folgendes Problem:
    Wenn ich meinen PC anschalte, ertönt ganz normal das Piepen, der PC rattert (Lämpchen blinkt - wie immer beim Starten) und aufm Bildschirm ist das Mircosoft Windows XP-Logo zu sehen und da unter der kleine Balken mit dem blauen Streifen drin. Dieser bewegt sich auch immer schön hin und her, wie als wenn der PC ganz normal hochfährt. Doch das ist das Letzte was ich dann sehen kann. Denn danach wird der Bildschirm (Bildschirmlampe ist die ganze Zeit grün - also auch nicht auf Standby) schwarz und bleibt es auch. Ich bekomme also noch nicht mal den Destop zu sehen. :( :( :(
    Habe es schon mit einem anderen Bildschirm ausprobiert, doch da war das Gleiche in Grün. Nichts!
    Letzten Montag (3.9.) hat der PC noch ganz normal funktioniert, am Dienstag war er den ganzen Tag aus und am Mittwoch war dann dieses Problem aufgetreten. ?(
    Hab es schon mit den Steckern versucht; hab sie umgesteckt, das Stromkabel gezogen, doch es änderte nichts!
    Hab es auch schon mit der Windows XP-CD probiert, doch da kommt noch nicht mal die Auswahl, dass man "reparieren" möchte. Alles ergebnislos!!!

    Bitte helft mir!!! Ich hab Angst, dass ich den PC platt machen muss und meine ganzen Daten weg sind. Hab nämlich keine Kopie von denen! :(

    Danke im Voraus
    Gruß sweet_86
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 undertaker, 11.09.2007
    undertaker

    undertaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Es könnte an der Grafikkarte liegen,am Ram oder,oder,oder !

    Versuch mal,ob Du den Rechner im angesicherten Modus starten kannst.Wenn das klappt,gehst Du mal in die Systemeigenschaften und schaust mal,ob es da irgnedwelche Konflikte gibt.
     
  4. #3 Schrauber, 11.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    also bis du jetzt anfängst die hardware zu tauschen würd ich erstmal wie schon der wrestling star gesagt hat in den abgesicherten modus gehen. erst wenn das auch nicht geht ist die kacke am dampfen...
    leg dir original windows cd rein und lasse von ihr booten. du kannst OHNE zu formatieren auf das bestehende NTFS dateisystem C:\ installieren... somit sind deine daten nicht weg und du kommst wieder dran. allerdings würde ich dir dann raten deine daten zu sichern und windows ein zweites mal neu zu installieren - diesmal mit formatieren - dann ists sauber und ordentlich.

    erst wenn dein rechner sogar beim installieren mucken macht und sich aufhängt oder derart kannst du davon ausgehen das deine hardware nen schaden hat...

    und nächstes mal machst du ne DATENSICHERUNG!!!
     
  5. #4 undertaker, 11.09.2007
    undertaker

    undertaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    0
    Ich nix Wrestling Star :D :D Ich Leichenbestatter ! :D :D

    Nee,aber Du hast jedenfalls Recht.Bevor man irgendwas versucht auszutauschen,sollte man zuerst in den abgesicherten.Wenn das nicht funktioniert,dann führt der nächste Weg ins Bios.
    Das einzige was man kontrollieren könnte,ohne großen Aufwand,wäre den RAM auszutauschen.Wenn die Möglichkeit besteht und mannicht extra einen kaufen müßte.

    Aber das Erden nicht vergessen.
     
  6. #5 Schrauber, 11.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    OT

    du nix wrestling star? .. schade... ich fand den undertaker früher geil :D
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 sweet_86, 11.09.2007
    sweet_86

    sweet_86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also im abgespeicherten modus zu starten hab ich auch schon probiert... das hat auch nicht funktioniert...
    dadurch, dass ich den pc ja nicht richtig runterfahren kann, kommt jetzt immer, wenn ich ihn anmache, die auswahl wie ich ihn starten möchte:

    - abgespeicherter modus
    - irgendwas mit dem netzwerk
    - mit eingabeaufforderung
    - letzte funktionieres
    - normal starten

    hab alles probiert, außer mit dem netzwerk und der eingabeaufforderung!
    mit der windows-cd hab ich es auch schon probiert, aber da kommt nichts mit reparieren oder so. da kann ich windows nur neu installieren und so...
    aber mir wurde gesagt, dass es passieren kann, wenn ich auf installieren gehe, dass ALLE meine daten dann weg sind - deshalb hab ich mich immer ein wenig gesträubt, zu installieren!
    funktioniert das mit sicherheit, dass wenn ich installiere meine daten NICHT WEG sind????

    und wie soll ich bitte ne datensicherung machen, wenn ich weder nen brenner noch ne externe festplatte habe???
     
  9. #7 Schrauber, 11.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    eine datensicherung geht in deinem fall folgendermaßen:

    du baust deine festplatte aus... steckst sie in einen anderen funktionierenden pc... fährst den rechner hoch und greifst auf deine festplatte zu und rettest was zu retten ist... der normale pfad zu deinen eigenen dateien lautet dann ungefähr so:
    C:\Dokumente und Einstellungen\User\

    oder aber du steckst deine festplatte in ein externes festplattengehäuse um dann per USB auf deine platte von einem anderen rechner drauf zuzugrifen...

    ----

    und GARANTIEREN werde ich dir gar nichts :D - solange du NICHT formatierst sondern dein system NUR in die bestehende partition C:\ installierst werden die bereits vorhandenen daten ÜBERSCHRIEBEN aber deine persönlichen daten bleiben erhalten...
    ein rettungsversuch der dir sonst angeboten wird ist im grunde das gleiche nur bezieht sich das dann NUR auf die wichtigsten systemdateien welche überschrieben werden.

    also... probier erstmal lösung 1 wenn du noch nen zweiten rechner in der nähe hast - ist zumindest sicherer...
     
Thema: PC hängt sich auf beim Start
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp hängt blauer balken

Die Seite wird geladen...

PC hängt sich auf beim Start - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...