PC gibt kein Signal

Diskutiere PC gibt kein Signal im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi zusammen Habe ein Problem mit meinem PC. Wenn ich ihn anschalte starten nur die Lüfter, aber der PC selber gibt kein Signal von sich. Und ich...

  1. sakic

    sakic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen


    Habe ein Problem mit meinem PC. Wenn ich ihn anschalte starten nur die Lüfter, aber der PC selber gibt kein Signal von sich. Und ich habe keine ahnung wo anfangen zu suchen.

    Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FCHPeter, 28.05.2007
    FCHPeter

    FCHPeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit kurzem das gleiche Problem!
    Ich habe einen Pentium von Fujitsu-Siemens !
    Hast Du vielleicht zufällig den gleichen Rechner ?

    Am Netzteil hängt es sehr wahrscheinlich nicht. Festplatte, CD und Prozessorlüfter laufen.
    Leider gibt er kein Piepston von sich und das Bios fängt auch erst garnicht an.
    Ich glaube der Prozessor ist defekt !
     
  4. #3 wolfheart, 28.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sakic, Hey FCHPeter,

    wenn nur noch Lüfter und die LED's der optischen Laufwerke angehen, ohne das die sich öffnen lassen sind meiner Meinug nach für Euer Problem folgende zwei Lösungswege möglich:

    Das Netzteil ist defekt:
    Ein gewisser Reststrom fließt eventuell noch. Das bißchen Saft reicht aus, um so genügsame Teile wie Lüfter und LED's zum laufen zu bringen. Der Rest, der mehr Power braucht, bleibt aus und verweigert die Arbeit.
    Also mal austauschen.

    Das Board/CPU hat sich verabschiedet:
    Wenn nicht mal mehr das BIOS sich meldet, das ihm oder einem anderen Teil etwas wehtut, dann bedeutet das im schlimmsten Fall, das es (das BIOS) gar nicht mehr angesteuert wird.
    Dafür ist im besten Fall das NT, im schlimmsten Fall das BOARD/CPU verantwortlich.

    Ob aber CPU oder Board, das kann dann nur eine Werkstatt erkunden.
     
  5. #4 FCHPeter, 28.05.2007
    FCHPeter

    FCHPeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also der Lüfter läuft auf Vollgas, Festplatte läuft an, DVD-Laufwerk hat Saft und lässt sich ausfahren.
    Also das kann kaum am Netzteil liegen, zumal der Prozessorlüfter übers Motherboard angeschlossen ist.
    Das heißt das Motherboard hat auch Spannung
    Aber keine Piepstöne, es rührt sich nichts mehr
     
  6. #5 wolfheart, 29.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also bei Dir scheint das Problem tatsächlich tiefer zu liegen. Du kannst ja mal probieren, ob Dein BIOS überhaupt piepsen kann. Entferne den RAM oder den CPU und schau was passiert.
    Und wenn das DVD-Laufwerk Saft hat...was passiert,wenn Du darüber mit Deiner Windows-CD starten willst.
    Du könntest auch dieses hier downloaden, auf Cd brennen und dann in Dein Laufwerk tun, um damit zu booten.
    http://ultimate-boot-cd.softonic.de/
     
  7. #6 ^^@JoKeR@^^, 29.05.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    ja würde ich dir auch empfehlen lass mal den RAM drausen und versuche dann zu starten dann müsste es piepsen wenn es nicht so ist...gehts weiter :D
     
  8. #7 FCHPeter, 29.05.2007
    FCHPeter

    FCHPeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jo ,habe mal den RAM entfernt, aber trotzdem kein Mausepieps!

    Ich glaube das Board ist im Ar....
     
  9. #8 wolfheart, 29.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ja fast, man muß leider zustimmen ;( Dennoch - bitte noch den Versuch mit der CD starten - nur um sicherzugehen, das die Investition ins Board gerechtfertigt ist!
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 FCHPeter, 30.05.2007
    FCHPeter

    FCHPeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    CD bootet auch nicht.
    Im Allgemeinen muss erst das Bios ansprechen, damit überhaupt was funktioniert. Also das Booten funzt dann auch nicht.
     
  12. #10 wolfheart, 30.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Eben, um genau das auszuschließen, solltest Du den Test machen. Mit dem jetzigen Ergebnis kann man glaube ich nur sagen - Viel Spaß beim Boardkauf.
     
Thema: PC gibt kein Signal
Die Seite wird geladen...

PC gibt kein Signal - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...