PC geschrottet?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Schickl, 31.12.2009.

  1. #1 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Also manchmal wenn ich Games zocker brauch ich einen extra Lüfter.
    Normalerweise benutze ich diesen aber nicht.
    Ich wollte diesen jetzt während der PC lief einbauen(mach ich immer,hab keine Probleme gehabt), jedoch hab ich nicht bemerkt das ich diesen falsch eingesteckt hab(ja, ich weiß das es deine Absicherung gibt, aber irgendwie hab ichs doch geschafft den verkehrt reinzubekommen)
    Tja und jetz hab ich das Problem das die USB-Ports nicht mehr funktionieren.
    Also mit der Eingabe is es nix. Er startet meistens manchmal bleibt er jedoch im Bios beim Booten hängen.
    Ich hab Bios-Reset gemacht aber es geht immer noch nicht.
    Hab ich ihn geschrottet oder kann man ihn noch retten?
    Daten sind in der Sig unter Low-End Desktop-PC

    Mfg Schickl
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ausschalten,Stecker raus,ein paar Minuten warten,dann
    nochmal versuchen.

    Wie kann man nur 'n Stecker im laufenden Betrieb mit
    Gewalt einstecken,wenn er offensichtlich nicht paßt.?????:confused:

    Von statischer Elektrizität und deren Überspannungen
    hast Du wohl noch nie gehört.

    Was meinst Du warum jedem geraten wird,den PC abzuschalten,sich zu entladen,bevor im PC 'rumgefummelt wird.

    AN ALLE ANDEREN USER,MACHT BLOS NICHT AUCH SO'N SCHEISS!!!!:mad:
     
  4. #3 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ich weiß das es, naja, nicht wirklich klug war^^, aber es hat immer funktioniert.

    Ich selber hab keine Teile des PCs angefasst.
    Ich hab nur den Stecker verkehrt hinein gesteckt.
    Mehr war es nicht.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Mehr nicht!:confused:
    Man muß eine Entladung nicht immer gleich als Lichtbogen sehen.Man rechnet pro tausend Volt 1cm Abstand.
    Man kann sich ohne weiteres mit mehreren tausend Volt
    statischer Elektrizität aufladen,ohne das man es selbst merkt.Nur wenn die Energie hoch genug ist,bemerkt man bei der Entladung evtl.einen winzigen "Nadelstich".

    Als Du den Stecker mit offensichtlicher Gewalt falsch herum aufgesteckt hast,hast du daran herumgebogen?
     
  6. #5 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Nein verbogen war nichts! Ich denke das ich einfach das Plastik verbogen hab.
    Und Stich hab ich keinen gespürt. Ich hatte den Stecker nicht mal richtig drauf als ich bemerkt hab das der PC aus is! Hab dann bemerkt das ich den Stecker falsch halte hab ihn dann richtig hineingesteckt und gestartet, aber er blieb beim Booten beim Intel-Logo hängen!

    Er läuft gerade und will das ich das Passwort eingebe, was natürlich nicht geht.
    Ich hab leider nur USB-Tastatur und Maus:(

    Abgesteckt hatte ich ihn schon ein paar Minuten
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du mal den abgesicherten Modus probiert?
     
  8. #7 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ich kann ja nichts drücken!
    Überhaupt nichts!
     
  9. #8 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    So: Problem gelöst:)

    Ich hab einfach den ganzen PC auseindander genommen, Staub entfernt und wieder zusammen gebaut und Schwups! er ging wieder:)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EliteSoldier2010, 31.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    ich hoffe mal das du jetzt gelernt hast, dass man an einem system nicht rumschraubt solange es läuft oder unter spannung/strom steht.
     
  12. #10 Schickl, 31.12.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Wenn er an ist schraub ich sowieso nich rum
    Und ich weiß auch das man nichts machen sollte aber ich werds trotzdem weiter machen^^
    Bis jetzt ist bis auf den kleinen Zwischenfall nichts passiert:)
     
Thema:

PC geschrottet?

Die Seite wird geladen...

PC geschrottet? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...