PC geht plötzlich aus

Diskutiere PC geht plötzlich aus im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Servus , mein super tolller rechner welchen ich hier zusammenstellen lies macht Nonstopp nur probleme , kaum ist das eine beseitigt kommt das...

  1. #1 Toxxiqq, 14.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Servus , mein super tolller rechner welchen ich hier zusammenstellen lies macht Nonstopp nur probleme , kaum ist das eine beseitigt kommt das nächste.

    Nun zum Prob bevor ich das Teil ausm 3. Stock pfeffer :

    Der Rechner ging plötzlich aus als ich gerade am WoW daddeln war , und er geht nicht mehr an. Habe das Gehäuse geöffnet, es richt nichts verbrannt es ist auch nichts zu erkennen das was durchgeschm. wäre. Habe es an anderen Steckdose versucht und ein anderes Stromkabel benutzt. Bisher Erfolglos.

    Es ruckelte nichts er hing sich nicht auf , es machte einfach Fatz und aus.

    Mein Netzteil : BeQuiet StraightPower 580W
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 14.10.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wenn Du Deinen Rechner jetzt noch näher beschreiben würdest, wäre das sehr hilfreich.
    Hört sich aber sehr nach Netzteil an. Hast Du die Möglichkeit, ein anderes auszuprobieren?
     
  4. #3 Toxxiqq, 14.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    i5 3550
    Alpenföhn Panorama
    ASRock H77 Pro4
    8GB Corsair Vengeance DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Raider
    BeQuiet StraightPower 580W
    LG GH22NS90
    Seagate Barracuda 1TB
    Samsung SSD 830 128GB
    Gigabyte GTX OC 670

    Habe nun festgestellt dass , wenn ich den Schalter am Netzteil auf mittlerer stellung halte ( Zwischen an und aus ) das es Bruzzelt ! denke das is nicht normal und der schalter könnte daran liegen , zudem wenn ich kurz warte und ihn anschalten will , leuchtet kurz die blaue LED auf aber dann kommt kein Start des Rechners , sollte es das Netzteil sein ist es gut zu wissen das nach ein paar wochen ein 100eus teil den geist aufgibt

    Habe kein anderes Netzteil hier
     
  5. #4 stockcarpilot, 14.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich würde trotzdem versuchen, mir vielleicht von einem Bekannten ein gebrauchtes Netzteil auszuleihen. Es kann ruhig 400 Watt und weniger haben. Ist ja nur zum testen.

    Und das auch ein gutes Netzteil seinen Geist aufgibt, kann immer passieren. Ich würde es aber erst ausprobieren, bevor ich reklamiere.
     
  6. #5 Toxxiqq, 14.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Habe nur ein Uraltes hier , welches andere anschlüsse hat und nichts ans mainboard passt
     
  7. #6 stockcarpilot, 14.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich hatte gerade von dir den Beitrag in der Kaufberatung gelesen. Da du schon so viele Probleme damit hattest, würde ich alles dokumentieren und die Kiste zurück schicken.
    Vielleicht ist es ja ein "Montags Gerät".
     
  8. #7 Toxxiqq, 14.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Mittlerweile denke ich auch wäre dass das beste ...

    Bessere Netzteil alternative als BQ ? Welches zu obigem Sys passt ?
     
  9. #8 stockcarpilot, 14.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich selber habe dieses Netzteil allerdings in der 650W Version (550W war nicht verfügbar)

    http://www1.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/50924/Cooler+Master+GX+Series+PSU%2C+80Plus+Bronze+-+550+Watt.article

    Allerdings bin ich auch kein Gamer der das Netzteil aus reizt. Bis jetzt läuft es ohne Probleme.

    edit: Habe gerade gesehen, das dein altes Netzteil Kabelmanagement, 80Plus Gold zertifiziert ist und fast 100€ kostet. Hier kann ich leider nicht auf eigene Erfahrung zurückgreifen. Würde dann doch auf ein noch höherwertiges Netzteil greifen als das von mir vorgeschlagene.
     
  10. #9 Toxxiqq, 17.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Neues Netzteil ist verbaut und es passiert rein gar nix ... Er startet nicht , bootet nicht , einfach null. Wie wenn kein Saft da wäre.

    *Würde mir jmd verraten wie ich die stecker richtig anbringe ( ist ein bündel , sehr kleine stecker mit den Namen : RESET SW / POWER SW / HDD LED / POWER LED + / POWER LED - ) wollte diese stecker abziehen und neu anstecken um zu sehen ob sie locker waren , hab aber nicht gemertk das es 5 einzelne kleine sind

    Mainboard : H77 Pro4/MVP in der Bilderbeschreibung finde ich es nicht , und solange die stecker net richtig sind denke ich bootet da auch nichts , gut das tat er auch nicht als die stecker noch dran waren :D
     
  11. #10 stockcarpilot, 17.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hier ist das Handbuch:

    ASRock > H77 Pro4/MVP

    Sonst musst du mal Googeln nach System Panel header.
     
  12. #11 Toxxiqq, 17.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Handbuch hab ich , aber was ist Plus und Minus am Stecker ? und Was is GND ?

    Denn POWER und RESET sind doppelstecker die andern sind einzelstecker
     
  13. #12 stockcarpilot, 17.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
  14. #13 Toxxiqq, 17.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    So hab es angeschl. wenn ich ihn starten will dreht sich der CPU Lüfter ganz kurz ( 2 mm dreht sich das Lüfterrad ) sonst passiert nichts.
     
  15. #14 stockcarpilot, 17.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hast du denn schon mal einen Ram entfernt und das gleiche mit dem zweiten Ram? Evtl ist einer defekt.

    Warum hast du die Kiste denn eigentlich nicht zurück gegeben?
     
  16. #15 Toxxiqq, 17.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Wenn ich die Ram Riegel entferne passiert auch nichts , versteh das nicht , die Kiste geht einfach aus und seither nicht mehr an ....

    Stecker überprüft , neues Netzteil is auch drin

    Ja wenn ich das hier nicht hinbekomme muss ich ihn einschicken hab da nur kein Bock drauf weil die sich bisher immer quer gestellt haben ( Beispiel Antennen ) und ich kein bock habe das der Rechner 3 Jahrhunderte bei HWV rumsteht


    *** Das sich das CPU Lüfterrad aber kurz dreht muss ich immer 2 -3 min warten mit starten
     
  17. #16 stockcarpilot, 17.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Das ist alles schwierig, wenn du keine Komponenten hast, die du ausprobieren könntest.

    Wenn du keinen ähnlichen PC hast, an dem die Komponenten ausprobiert werden können, bleibt dir nicht viel anderes übrig, dich an Hardwareversand zu wenden.

    Wo hast du denn das Netzteil her, Reklamiert? Der 4 Polige Stromstecker ist auf jeden Fall ans Board angeschlossen?
     
  18. #17 Toxxiqq, 17.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Netzteil ist nicht von HWV , sondern Nagelneu und seit einem Tag verbaut ,folgende stecker sind am Board : 8 PIN ( CPU 1 / CPU 2 ) und ATX MAIN 23 Pin Stecker sonst ist noch CD und Festplatte dran , zudem egal wierum ich die Pins von System Control Panel anschl. ganz egal auf welcher seite plus oder minus ist das Lüfterrad macht immer nur eine halbe umdrehung nach 3 min Wartezeit
     
  19. #18 stockcarpilot, 17.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Da weiß ich leider auch nicht weiter. Es kann natürlich auch am Board liegen, wenn lose Teile darin herum fliegen und es beschädigen.

    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/110618-neuer-gaming-pc-wichtig.html

    Mir ist aufgefallen, das dein 2x4 GB Speicher so nicht in der QVL Liste steht. Muss aber nicht unbedingt etwas zu bedeuten haben. Was bleibt dir eigentlich anderes übrig als dich mit HWV in Verbindung zu setzen?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Toxxiqq, 18.10.2012
    Toxxiqq

    Toxxiqq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    In dem falle nichts mehr , muss mich nun mit HWV in Verbindung setzen , keine ahnung was die Kiste hat , sonst lief das Teil auch , und nu macht er einfach gar nix ... Sollen die sich das angucken , hab da ehrlich gesagt keinen nerv mehr zu , und auch keine Idee.

    Danke dir aber !
     
  22. #20 stockcarpilot, 18.10.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich habe gerade mal auf einem Board eine nicht kompatible CPU drauf gebaut. Beim Drücken des Power Knopfes drehte sich der Lüfter kurz und ging dann aus. Evtl. gibt es bei dir ja auch Probleme mit der CPU.

    Also ab damit nach HWV.
     
Thema: PC geht plötzlich aus
Die Seite wird geladen...

PC geht plötzlich aus - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...