PC geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von CocoJungle, 14.08.2010.

  1. #1 CocoJungle, 14.08.2010
    CocoJungle

    CocoJungle Freak

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    gestern abend hat mein Freund mir einen PC zusammen gebastelt und Windows XP drauf gespielt. Alles funktionierte einwandfrei. Ich habe keine Programme installiert.

    Und jetzt wollte ich den PC an machen, geht nicht. Dachte vielleicht ist der Schalter vom Netzteil noch auf aus. Doch auch das hat nichts gebracht.
    Ich weiß leider nicht ganz im Detail was drin ist:

    2GB RAM
    Elitegroup 945GCT-M2 (Motherboarrd)
    GraKa; Radeon HD4350 (gestern erst gekauft)
    Das Netzteil hat 275 Watt, wenn ich mich recht erinnere. Ich weiß, es ist alt und der eine Lüfter ist schon total verkeimt, aber gestern lief das wie geschmiert.
    Ansonsten ist noch eine USB Erweiterungskarte drin.
    Ich glaube die Netzwerkkarte war OnBoard.

    Ich hoffe, ihr habt vielleicht einen Rat für mich. Ich habe ein wenig Ahnung von Computern, aber was das zusammen basteln angeht, bin ich noch ein Anfänger.

    CocoJungle
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Alte Bauteile neigen gelegentlich dazu, dass sie keine Hinweise auf den baldigen Tod von sich geben. Eben laufen sie noch, schon war es das.
    Und wenn du von einem alten Netzteil (welches auch noch recht schwachbrüstig dimensioniert ist!) redest, dann würde ich zunächst einmal prüfen, ob das Ding überhaupt noch geht....
     
  4. #3 CocoJungle, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    CocoJungle

    CocoJungle Freak

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Wie kann ich denn prüfen, ob es noch läuft?

    Edit:
    Da fällt mir ein. Wir haben das Gehäuse gestern noch schwarz angesprayt. Das dürfte aber kein Problem darstellen?
    Wirr haben vorher auch alles raus genommen. ;)
     
  5. #4 xandros, 14.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  6. #5 CocoJungle, 14.08.2010
    CocoJungle

    CocoJungle Freak

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Es funktioniert noch.
    Danke für den Tipp zum Testen. War ja einfacher als ich dachte.
    Und Woran liegt es denn, dass der PC nicht startet?
     
  7. #6 xandros, 14.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das bedeutet dann, dass dein Netzteil zumindest mal im Leerlauf funktioniert.
    Stimmen denn auch die Spannungen? Es ist durchaus möglich, dass unter Last (wie es beim Anfahren der Festplatten etc. üblich ist) das Netzteil bereits zusammenbricht.

    Auch kann ein Fehler beim Zusammensetzen dafür verantwortlich sein, z.B. dann, wenn eine Komponente nicht ganz korrekt eingesteckt wurde. Hier sollten dann alle Steckkarten und Kabelverbindungen geprüft werden.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 CocoJungle, 14.08.2010
    CocoJungle

    CocoJungle Freak

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Die Spannungen konnte ich jetzt nicht testen. Ich habe leider kein Voltmeter zu Hause.

    Und wenn irgendeine Komponente falsch ist oder ein Kabel nicht richtig sitzt, warum ging es denn gestern abend und heute morgen nicht? Ich werde es auf jeden Fall überprüfen, zumindest ob alles richtig drin steckt. Ob alles richtig steckt, da habe ich leider keine Ahnung.

    Ach ja, als ich das Netzteil eben getestet habe, waren die anderen Stecker noch an der Festplatte. Ist das schlimm? Zumindest hat die Festplatte hat ein Geräusch von sich gegeben.
     
  10. #8 CocoJungle, 14.08.2010
    CocoJungle

    CocoJungle Freak

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    ARGH!
    Problem gelöst.

    Ich hab grad meinem Freund ne SMS geschrieben.
    Es liegt am Motherboard. Ich muss den PowerKnopf nur lange genug gedrückt halten.
    Trotzdem danke für deine Hilfe. Hab was dazu gelernt.
     
Thema: PC geht nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mainboard 945GCT-M2 startet nicht

    ,
  2. elitegroup 945gct-m2 geht immer aus

Die Seite wird geladen...

PC geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...