PC geht nicht mehr an!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von *nVidia*, 12.11.2007.

  1. #1 *nVidia*, 12.11.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    bitte alles durch lesen ist ein notefall :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



    Hi ich wollte mir doch neue Lüfter für meinen PC holen weil die jetzigen viel zu laut sind. Da wollte ich schon mal schauen was ich wie abbauen muss um die Lüfter für CPU und Gehäuse auszuwechseln beim gehäuse hat sich die suche schnell erledigt und wie man den Cpu lüfter abbekommt weis ich auch also ich musste so ne art spange weg machen und dann müsste man den lüfter wo das alu gitter und die kupferplatte drauf ist einfach weg machen können. bei mir war dies net der fall ich musste mit kraft aufwand den lüfter entfernen und wo ich auf die kupferplatte schaute hang der Cpu mit einem grauen gleb zeug dran das ich mit einer dreh bewegung entvernen konnte dan habe ich den cpu von diesem grauen gleb sch*** entfernt und die kupferplatte auch davon gereinigt.
    Dann steckte ich den Cpu wieder richtig rein weil da Makierungen waren und machten den Cpulüfter wieder drauf und mit der klammer fest. Normaler weise sollte dann der pc wieder angehen oder aber wo ich ihn in die steckdose stecken wollte kamm von der steckdose ein schlag der aber net die sicherung raus schmieß.Dan habe ich gedach okey normal weil das öfter der faLL ICH WENN ICH DEN PC AN DIE SECKDOSE AN SCHLIESE doch nun drückte ich den power konpf und nix ging kein anschein von hochfahren garnix was ist passiert??? habe dann noch mal nach gekukt und der cpu ist richtig drin und die kontakte sind auch sauber woran liegt es dann??? kann es sein das man den cpu nicht herraus nehmen darf oder liegt es daran das der cpu und die kupferplatt jetzt kontakt haben und ich diese paste oder was des war net weg machen dürfen??? oder ist mein cpu kaputt??? waS für mich das schlimmste wäre geld habe ich keins und garantie kann ich eh vergessen ;(

    bitte bitte helft mir ohne pc ist es einfach nur langweilig vor allem habe ich mir neue spiele und maus und tastatur geholt und das vllt für umme ;(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 12.11.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich das richtig verstanden habe:

    Du hast den Lüfter entfernt während die CPU noch daran klebte? Also das ist eine sehr gewaltsame Methode! Da kannst du leicht was kaputt gemacht haben.

    Dieser
    ist die Wärmeleitaste, die Unebenheiten glatt macht und für eine bessere Wärmeübertragung zum CPU-Lüfter sorgt. Ohne diese Schmiere lebt die CPU nicht lange.

    Irgendwas wirst du da dran kaputt gemacht haben, entweder durch das gewaltsame Entfernen der CPU oder das Wegwischen der Wärmeleitpaste...
     
  4. #3 *nVidia*, 12.11.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    ja aber der cpu sieht in ordnung aus keine verbogene kontackte nix und ich musste ja die paste weg machen wenn spätestens der neue lüfter gekommen wäre und das die paste unbedingt vorhanden sein muss das der pc anspringt glaube ich net aber mit irgend etwas muss es doch sein wie gesagt der cpu sieht vollkommen in ordnung aus und dürfen überhaupt die kupferplatte und der cpu sich berühren??
     
  5. #4 *nVidia*, 13.11.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    hat sich alles jetzt geklärt lag daran das ich den cpu net richtig eingeklemmt habe sondern nur so dranf gemacht habe aber noch eine wichtige frage sollte man unbedingt wärmeleitpaste drauf haben und wenn ja bekommt man sowas bei mediamarkt den habe keine lust was zu bestellen wo die versandkosten doppelt so teuer wie die paste ist aber immoment habe ich nur coole 22c und des ist sehr gut für einen amd64x2 4600 der hält bis zu 60c aus glaube ich aber ich werde kuken das ich die paste auftreiben kann
     
  6. #5 Felix02, 13.11.2007
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi...
    Wärmeleitpaste solltest Du draufmachen wie Invidious schon sagte.
    Die Paste bekommst Du auch bei Mediamarkt.

    PS: Die habe aber nur die MX-1 Paste glaube ich.
    Etwas schwierig in der Anwendung aber sonst ganz gut.
     
  7. Genius

    Genius Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Achte darauf, dass die Paste nicht ganz so billig ist; dann liefert sie nämlich keine Qualität. Bei den besseren Pasten ist ein Spachtel dabei, mit dem man die Paste vorsichtig auf den Prozessor auftragen kann.


    LG
     
  8. #7 *nVidia*, 13.11.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    jaja und wie dick macht man die drauf???

    und noch was kann es sein das ich wärmeleitpads drauf hatte den ich habe gehört das wärmeleitpads net so gut sind ganz im gegenteil die sollen hitzestau erzeugen aber auf alle fälle seit das graue zeug weg ist ist mein cpu 6-7° kühler aus forher aber wenn es die auf mediamarkt gibt dann hole ich mir die^^
     
  9. #8 *nVidia*, 13.11.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    oh habe ja ja geschrieben sorry wollte ich net bin ein bischen durch den wind meinte aja net jaja so einer bin ich net sorry^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Felix02, 13.11.2007
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Es sollte eine dünne schicht aufgetragen werden.
    Die Paste soll ja nur kleine Unebenheiten zwischen CPU Und Kühler
    ausgleichen.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Stell' Dir einfach vor,der Kühler ist rauh,wie feines Sandpapier.
    Nur eben soviel drauf machen,das nicht die Paste seitlich rausquillt,wenn der Kühler montiert wird.
     
Thema: PC geht nicht mehr an!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habe den cpu kühler rausgenommen und jetzt geht pc nicht mehr

    ,
  2. prozessor geht nicht mehr blaues zeug drauf

    ,
  3. pc geht ohne wärmeleitpaste nicht an

    ,
  4. wärmeleitpaste weg und pc geht nicht mehr an,
  5. neue wärmeleitpaste pc geht nicht an,
  6. wärmeleitpaste rechner geht nicht an,
  7. neue wärmeleitpaste drauf und pc geht nicht an,
  8. habe den cpu lüfter rausgemacht und gesäubert jetzt geht nichts mehr,
  9. pc geht nicht an paste?,
  10. wärmeleitpaste drauf pc geht nicht mehr an
Die Seite wird geladen...

PC geht nicht mehr an!!! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...