PC geht nicht aus

Diskutiere PC geht nicht aus im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi... ich habe da mal eine frage. ich habe gerade einen älteren pc von einer freundin bei mir. problem darin besteht, das windows zwar runter...

  1. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    ich habe da mal eine frage.

    ich habe gerade einen älteren pc von einer freundin bei mir. problem darin besteht, das windows zwar runter fährt aber der rechner dann einfach nicht ausgeht.

    also lüfter laufen noch und die mainboard led leuchtet auch noch.

    welches teil ist da defekt? netzteil, board ?

    habe leider keine ersatzteile da
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 17.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schließt du davor alle Prozesse/Anwendungen manuell oder lässt du sie von alleine beenden ? STRG ALT ENTF drücken und bevor du runterfährst alle Anwendungen beenden. Dann säubere mal deine ganzen Lüfter und geh nochmal alle Verbindungen durch. Kannst zur Sicherheit nochmal alle Komponenten ausbauen und richtig in ihre Slots stecken-ohne Gewalt bis sie einrasten.
     
  4. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    ich schließe alle anwendungen manuell


    ich habe den rechner nochmal komplett zerlegt und neu zusammengebaut, aber ohne erfolg. windows fährt runter, bildschirm wird schwarz aber lüfter laufen immernoch. auch schaltet sich der monitor nicht auf stand-by.
     
  5. #4 Beinahe_admin, 20.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    was für ein Betriebssystem läuft auf dem Rechner?
     
  6. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    windows xp sp2

    ich geb euch auch mal das system:

    AMD Duron 700MHz
    MSI K7VT Pro (glaub ich)
    256MB SD-RAM
    irgendso ne alte nvidia graka

    ich weiß, absolutes schrottteil aber zum surfen reicht der noch für sie.

    überlege auch schon ob ich win 2000 aufspiele, wäre in anbetracht der schlechten leistungswerte sicher von vorteil.
    einschränkungen bei programmen gibt es da nicht oder?
     
  7. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich glaube nicht. Aber wenn der Computer nicht ausgeht koennte es eventuell ads Netzteil sein. Aber ich garantier fuer nix. Seit wann macht der PC das denn und geht der monitor nach den Herrunterfahren auch in Stand By oder bleibt er an also du weisst ja was ich meine ?Q"?
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung seitwann der das macht. der gehörte vorher ihren eltern welche sich jetzt einen neunen gekauft haben, weil dieser angeblich kaputt war. naja, am ende war er nicht wirkich kaputt sondern der war nur virenverseucht.
     
  9. #8 ReinMan, 20.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Würde am besten alle Verbindungen/Kabel überprüfen und alle Komponenten nochmal rausnehmen aus ihren Slots und richtig reinstecken-ohne Gewalt bis sie einrasten.

    Einschränkungen von Programmen wird es zwar nicht geben doch alle werden auf diesem Betriebssystem nicht laufen und ob damit dein Problem gelöst ist steht auch noch offen.
     
  10. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    ja das hattest du mir schonmal geraten ... meine antwort darauf ...


    und das mit dem win 2000 dachte ich nur weil xp vllt doch zu anspruchsvoll für diesen alten pc ist. oder ist dem nicht so?
     
  11. #10 ReinMan, 20.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sicher nimmt XP mehr Ressourcen in Anspruch als Windows 2000. Doch ob dadurch dein Problem beseitigt wird ist eine andere Frage.

    Würd erstmal alle Komponenten testen und dann ggf erneuern. Bei XP würd ich aber bleiben sofern SP2 vorhanden ist. Für 98-2000 sind die Updtes abgelaufen. Werden keine neuen mehr bereitgestellt jetzt nur noch für XP und Vista.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    das war eigentlich nur so eine frage am rande. das problem kommt sicher von einer defekten hardware.


    ja, das wollte ich halt vermeiden jede komponente einzeln zu testen da das layout von gehäuse eine katatrophe ist. um z.b das netzteil auszubauen, muss ich den kompletten rechner zerlegen =) naja, nützt ja nix.

    wenn ich den fehlerhafte hardware gefunden habe gebe ich mal ein feedback
     
  14. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch ein netzteil mit ner macke. Das startet net so. Ich hab n neuen knopf rangebaut und damit schlies ich das nz kurz und es geht an und dann drück ich pwoer taste fuer opc. Wenn ich den kurzschlus net wieder wegmache und den pc herrunterfahre laufen lüfter und co auch noch. DAswegen denk ich, dass es mit dem NT zu tun hat!
     
Thema:

PC geht nicht aus

Die Seite wird geladen...

PC geht nicht aus - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...