PC geht immer aus!

Diskutiere PC geht immer aus! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Aber ich brauch Hilfe! Mein Bruder meint, es könnte an der Hardware liegen. Ich kenn mich da leider...

  1. #1 Nessa2911, 17.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Aber ich brauch Hilfe! Mein Bruder meint, es könnte an der Hardware liegen. Ich kenn mich da leider garnicht aus!

    Also:
    Ein kleines Problem: Mein PC bleibt so 1x am Tag einfach so hängen. Da geht dann nix mehr. Was kann ich tun?

    Und das große Problem: Der geht immer einfach aus! Ich muss den dann hinten am Schalter erst ganz ausschalten, bis ich wieder hochfahren kann. Manchmal startet der auch "nur" neu. Wieso? Also mir ist aufgefallen, dass das nur passiert, wenn ich Spiele laufen habe (Spiele von CD-Rom und auch runtergeladene Spiele) und wenn ich den WMP an habe. Also Internet, ICQ, MSN... Alles ok. Aber sobald ein Spiel oder der WMP an ist, geht der so nach 5-10min aus oder startet eben neu. Wieso? Was soll ich machen???


    Ich danke schonmal für eure Antworten.

    LG Nessa
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 fairone, 17.04.2007
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm also .. möglicherweise verursacht eines deiner Spiele Bluescreen oder dein PC wird einfach überlastet...

    Schreib doch mal die Systemdaten deines Computers rein pls =)
     
  4. #3 Nessa2911, 17.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Welche Systemdaten? Sorry aber ich hab doch Null Ahnung +schäm+

    Wenn ein spiel spwas überlastet, kann das dann auch bei denen Spielen sein, die das eig. nicht tun? Weil ich konnte die ja immer spielen und so. Das war ungefähr seitem mein Freund Diablo 2 installier hat. So 3-4 Wochen später hat das dann angefangen, dass der immer ausgeht.
     
  5. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    klick einfach mit der rechten Taste auf Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften.
    Schon kannst du deine Systemdaten sehen;)
     
  6. #5 Nessa2911, 17.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Im Arbeitsplatz steht nix von Eigenschaften?! Bin auf Systeminformationen anzeigen gegangen. Ist das richtig? Was wollt ihr denn davon wissen?
     
  7. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    alles was da steht
     
  8. #7 simpson-fan, 17.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Mach mal das. Möglicherweise erhälst du vor dem nächsten Neustart einen Bluescreen mit Fehermeldung präsentiert. Bitte posten!

    Gruß simpson-fan
     
  9. #8 Nessa2911, 17.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Ich hab das Häkchen da jetzt grad weggemacht und dann auf OK gedrückt. Aber den Rest verstehe ich jetzt nicht. Wenn ich jetzt wieder zB n Spiel anhabe, dann startet der wieder neu? Aber davor kommt so ein Bluescreen? Wie kann ich den denn dann hier posten, wenn der dann neu startet?

    Kann das auch am Kühler liegen? Hab gehört, dass die Tmperatur nicht über 80°C sein soll, bei mir ist immer so um die 74°C.


    Und jetzt zu den Systemdaten, ich hoffe, das ist das Richtige.

    System:
    Microsoft Windows XP
    Professional
    Version 2002
    Service Pack 2

    Computer:
    AMD Athlon(tm) XP 3000+
    2.17 GHz, 512 MB RAM


    EDIT: Beim Kühler meine ich den CPU Kühler.
     
  10. Abs*nt

    Abs*nt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was ist wenn der Rechner einfach nur(endschuldige wenn ich das so sage) "total verdreckt" ist??? Quasi is doch n AMD und die haben doch die "günstige" Eigenschaft das sie sich bei Überhitzung ausschalten oder auch neustarten...

    Gerade während du spielst, kannst du ja keinen blick auf deine Temperatur werfen... Da Spiele in einigen Situationen deinen Rechner ein wenig fordern, iss es möglich das dieser zu warm wird...

    Jedenfalls kann duch viel Staub die Kühlung nicht mehr korrekt gewährleistet werden...

    Also wäre ja n versuch wert... Schau mal in das gute stück und dann wirst du sehn ob da viel oder weniger Staub drin ist...
     
  11. #10 fairone, 18.04.2007
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    haste schon einen vierenscan gestartet ? haste auch einen vierenschutz gegen spyware?

    was Abs*nt geschrieben hat würde ich umbedingt noch auprobieren =)
     
  12. #11 Nessa2911, 20.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Um da irgendwas sauber zu machen, brauch ich eh Hilfe...

    Ich hab garkein Virenscanner oder Virenschutz... Werd eh bald Windows nochmal neu installiern und dann soll mir einer einen draufmachen.

    Wieso kann ich denn nicht gucken, wie die Temperatur ist, wenn ich spiele? Ich kann dich auf dieses Windows-Zeichen gehen, dann bin ich doch auf'm Desktop und kann dann nachgucken?!

    Vor 2 Tagen oder so konnte ich total lange spielen. Ging nicht aus. Gestern aber wieder doch...
     
  13. #12 julchri, 20.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    zuerstmal finde ich das sehr leichtsinnig, ohne Virenschutz.
    Du kannst die Temperatur nicht gucken, weil Du dazu in den abgesicherten Modus gehen musst (Bios).
    Oder Du hast ein Programm drauf, z. B. Everest.
     
  14. #13 Nessa2911, 21.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Jo, Everest habe ich, also kann ich auch gucken.

    Wenn mir niemand n Virenschutz draufmacht, kann ich da auch nichts dran ändern. Ich hab kein Plan wo ich ein herbekomm und wie die Teile funktioniern, weiß ich erst Recht nicht. Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme. Einmal im Jahr mach ich Windows neu drauf und gut is.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 julchri, 21.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das finde ich gut. Es gibt eine Menge kostenloser Programme im Internet.
    Wie lange hast Du denn schon einen PC?

    Wenn Du das kannst, weißt Du nicht, wie man einen Virenschutz installiert? ?(
     
  17. #15 Nessa2911, 21.04.2007
    Nessa2911

    Nessa2911 Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Seit 5 Jahren hab ich n PC.

    Nee, ich selbst mach das nicht. Da kommt n Bekannter der macht das halt soweit, wie bis das anfängt zu installiern, und dann steht ja da, was man machen muss.

    Hab mir jetzt von Google was runtergeladen. Norton Security Scan und Spyware Doctore. Bei dem Spyware hat der 494 was auch immer gefunden und bei Norton is der noch dabei. Da sind jetzt einmal 22, einmal 12 und einmal 10.

    Meine CPU-Auslastung ist jetz endlich normal. Gra war 34 und jetzt 19%. Jetzt nur mal gucken,ob der beim Spielen noch ausgeht...
     
Thema:

PC geht immer aus!

Die Seite wird geladen...

PC geht immer aus! - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...