PC GEHT EINFACH AUS....HILFE!

Diskutiere PC GEHT EINFACH AUS....HILFE! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, seit einer ganzen Zeit macht der Rechner meines Dads Probleme: Der Rechner geht grundlos und ohne jede Fehlermeldung aus. Dies...

  1. #1 SunShine, 30.12.2005
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einer ganzen Zeit macht der Rechner meines Dads Probleme:

    Der Rechner geht grundlos und ohne jede Fehlermeldung aus. Dies geschieht auch in unregelmäßigen Abständen. Manchmal zweimal hintereinander, mal 1x pro Tag, mal ne ganze Woche nicht.....

    Wir haben die Grafikkarte getauscht, das Netzteil ist neu, der Rechner wurde mehrfach formatiert und neu installiert (daher sind Treiber-Probleme oder Viren/Würmer o.ä. auszuschließen).

    Wer hat noch eine Idee???

    Wäre über jede Hilfe dankbar!

    Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 30.12.2005
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    mach mal präzisere angaben:

    CPU takt? Motherboard? System? Graka

    also ich tippe auf cpu.....

    wie sind die temperaturen? schau mal im bios nach und poste deine daten
     
  4. #3 SunShine, 31.12.2005
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Details zum Rechner und Temperaturen der CPU:

    CPU Fan 2721 RPM
    CASE Temp 32°C (Normalbetrieb)
    CASE Temp 37°C (100% Leistung)
    CPU Temp 50°C (Normalbetrieb)
    CPU Temp 61°C (100% Leistung)


    Motherboard:

    CPU Typ
    AMD Athlon XP, 1245 MHz

    Motherboard Name
    ECS K7S5A (5 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio)

    Motherboard Chipsatz
    SiS 735

    Arbeitsspeicher
    512 MB

    BIOS Typ
    AMI (10/29/02)


    Anzeige:

    Grafikkarte
    Radeon 7500 (128 MB)

    3D-Beschleuniger
    ATI Radeon 7500 (RV200)


    Sind die Temperaturen zu hoch? Was kann ich tun?
    Guten Rutsch, Sabrina
     
  5. #4 K@rsten, 31.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Wann geht denn die Kiste aus?
    Unter Last?
    Oder einfach so?

    Die Temperaturen sind noch in Ordnung!

    Möglich wäre das er bei 60°C eine Notabschaltung hat!
    >> im Bios überprüfen!

    Ansonsten mal öffenen, nach den Lüftern schauen
    Ist der Rechner sehr verstaubt (Kühlkörper ect.)?


    Grüße
     
  6. #5 SunShine, 31.12.2005
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Zur Staubbelastung: Überraschend gering!!!

    Wann die Kiste ausgeht: Einfach so, bei Ruhe sowie auch bei Belastung!


    Leider ist im Bios diesbezüglich keine Einstellung zu finden!

    Noch ne Idee, was ich tun kann???

    Grüsse, Sabrina
     
  7. #6 Ecko@Home, 31.12.2005
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Was für Arbeitsspeicher und wieviele verschiedene Bausteine benutzt du?
    Hast du mehr als einen?
    Wenn ja welche und mit welchem Takt laufen diese?

    MFG Ecko@Home
     
  8. #7 K@rsten, 31.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ziehe mal alle Stecker und stecke diese wieder ein!
    >>> VORHER RECHNER AUS!


    Wie stark (wieviel Watt) ist das Netzteil?



    Grüße
     
  9. #8 PcFrEaK, 31.12.2005
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    da ist 100% der cpu lüfter defekt. Mein athlon xp (übertaktet) hat 1.48 ghz (normal 1.1) und der hat (MIT GEHÄUSELÜFTER!!!!!!!) bei vollast max. 43°C
     
  10. #9 SunShine, 31.12.2005
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    alle Stecker wurden gezogen beim Austausch des Netzteils. Jetzt hat das Netzteil 450 Watt!

    Grafikkarte sowie RAM-Baustein gewechselt, kein Effekt.

    Platzierung des RAM-Bausteins geändert, kein Effekt.

    Es existiert nur ein RAM-Baustein mit wahrscheinlich 100 MHz.

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 100 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 199 MHz
    Bandbreite 1594 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp SDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 100 MHz
    Effektiver Takt 100 MHz
    Bandbreite 797 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP, 1 AMR
    RAM Steckplätze 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz SiS735



    Der Lüfter vom CPU läuft und gibt auch einen schönen kalten Zug ab (natürlich ist nicht klar, ob vielleicht Aussetzer möglich sind, aber das wird momentan überprüft. Prinzipiell läuft er aber!).

    Weitere Ideen???

    Grüße, Sabrina
     
  11. #10 K@rsten, 31.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ich denke da ist ein Wackler auf dem Board!


    Wenn die Kiste ganz aus geht......

    Netzteil ist ja ok!

    Die nächste Verknüfpung ist das Board!
    Dort liegt der Hauptspannungsanschluß



    Es sei denn die Temperatur wird zu hoch und das Teil schaltet aus Sicherheitsgründen ab!
    >>>> Mal ausblasen!



    Grüße
    und guten Rutsch
     
  12. #11 SunShine, 01.01.2006
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal ein FROHES NEUES JAHR!!!!!

    Zum Rechner:

    Aber die Kiste geht nicht ganz aus.....sie startet nur neu.....

    Alles sehr seltsam......

    Viele Grüße, Sabrina
     
  13. #12 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena


    Hallo und frohes neues Jahr!


    ^^^das hätte ich gerne früher gewusst^^^


    1. Kiste einmal sauber machen
    > egal ob Du Staub siehts. Dieser ist meist zwischen den Kühlrippen
    Also mal vorsichtig ausblasen

    2. Im Hardwaremanager nach Konflikten sehen (gelbe Ausrufezeichen!)

    3. Nach neuen Treiber schauen - runterladen und installieren

    4. Betriebssystem mal updaten - falls nötig



    Grüße
     
  14. #13 ddubidu, 01.01.2006
    ddubidu

    ddubidu Guest

    b

    das gleiche problem hatte ich auch! ich hab nur den grafiktreiber aktualisiert! dann gings wieder!!!!!!
     
  15. #14 SunShine, 01.01.2006
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe ich gemacht....habe sogar eher kräftig durchgepustet! Keine Veränderung!

    Keine Konflikte vorhanden!

    Rechner wurde bereits (seit dem das Problem aufgetreten ist) mehrfach neuinstalliert. Daher denke ich, sind auch Treiberprobleme auszuschließen.

    Wird ebenfalls regelmäßig gemacht und s.o. auch schon ganz neu installiert worden (sogar mehrfach!!)



    Die Grafikkarte kann es auch nicht sein, habe sogar eine von einem anderen Rechner reingetan und auch das hat nix geholfen.....

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter.....

    Lieben Gruß, Sabrina
     
  16. #15 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Wenn dem wirklich so ist, dass Du alles Dir aufgetragene probiert hast, bleibt nur noch das Board übrig!

    Sonst kann es nichts mehr sein!




    Grüße
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 SunShine, 01.01.2006
    SunShine

    SunShine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das oben aufgetragene habe ich wirklich alles schon probiert und getestet!!

    Das mit dem Board wäre echt blöde....dann wird es ein neuer Rechner werden.

    Der PC ist so ein billig komplett PC gewesen, den wir damals bei Snogard erstanden haben.
    Ist halt nix besonderes drin, drum und dran. War auch wirklich günstig.....sollten wir wahrscheinlich darüber nachdenken einen neuen anzuschaffen????


    Grüße. Sabrina
     
  19. #17 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
Thema:

PC GEHT EINFACH AUS....HILFE!

Die Seite wird geladen...

PC GEHT EINFACH AUS....HILFE! - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...