Pc geht einfach aus.. fast alles probiert

Diskutiere Pc geht einfach aus.. fast alles probiert im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi liebe community, Ich habe mich hier eben angemeldet, weil ich ein PC Problem habe und einfach nicht mehr weiß was ich noch versuchen...

  1. Han

    Han Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe community,

    Ich habe mich hier eben angemeldet, weil ich ein PC Problem habe und einfach nicht mehr weiß was ich noch

    versuchen soll. Ich weiß es ist immer nicht gerne gesehen mit dem ersten Post schon eine Frage zu stellen, aber

    ich bemühe mich auch meine Erfahrungen hier zu teilen.

    Zu dem Problem:

    Ich habe mir eine Gebrauchten Pc bei Ebay gekauft bei dem es hieß das die Grafikkarte defekt sei und der pc deshalb unter Vollast nach ein paar Minuten abschaltet.

    Also,habe das Problem bestätigen können und habe deshalb die Grafikkarte ausgetauscht, das Problem besteht aber weiterhin.
    Manchmal fuhr der Pc schon kurz nach dem einloggen in Windows runter, manchmal ein paar Minuten später. der Pc geht ohne Vorwarnung und ohne Bluescreen *klack einfach komplett aus.

    Nun erstmal zum Pc und was ich alles gemacht habe.

    Also die ursprüngliche Hardware war:

    Cpu: Amd Athlon X2 6000+ 3GHz
    Prozessorkühler: Standard amd cooler
    Mainboard: Msi K9 Neo
    Graka: Radeon 4670 512mb
    Netzteil: 550 Watt noname
    Arbeitsspeicher: Ein Riegel mit 2gb von Elixir ddr ram
    Case: Son fettes Gehäuse von A+ mit reisen seitlichem Lüfter, einem großen front und 2 top Lüftern

    http://maxpoint.de/de/products/cases.php?pid=1_1_1&we_objectID=1191
    Software: windows 7 64 bit
    Hdd: 500gb Samsung Sata, 40gb samsung sata
    Laufwerke: 2 Lg dvd Laufwerke


    So und nun beginnt meine Reise in die Frustration..
    Was ich probiert habe: ich ging davon aus, das es ein Hitzeproblem gibt und das Mainboard aus Sicherheitsgründen

    abschaltet..


    - Grafikkarte ausgetauscht, verschiedene Modelle ( radeon 4670, radeon 4870, geforce 9600) ausprobirt, keine

    Veränderung.
    - Windows neu installiert, kein Änderung (win 7 32 bit)
    - Andere Hdd eingebaut (WD 500gb sata), keine änderung
    - Neues 550 Watt Netzteil eingebaut (OCZ 500 watt), keine änderung
    - Den Prozessor und den Lüfter gereinigt und neue Wärmeleitpaste aufgetragen, Problem besteht weiterhin
    - anderen speicher eingebaut und anderen slot getestet
    - dann hab ich gedacht es könnte nur noch das Mainboard sein.. neues Mainboard gekauft (jetway HA06) alles eingebaut, das Problem besteht aber immer noch..., obwohl der Pc jetzt ein bisschen länger durchhält ca. 10min

    crysis spielen und das Problem sich leicht geändert hat, der Pc geht jetzt nur noch halb aus.. also das Bild wird schwarz, die Kühler des Gehäuses bzw. deren LEDs blinken wild und die anzeige am Mainboard geht aus, der

    Grakakühler dreht voll auf.(wenn ich eine Radeon 4870 drin habe)
    Aber ich denke der Fehler ist eigentlich der gleiche, evtl. nur ein anderes Schutzsystem des Mainboards?
    Ok nun habe ich dann noch den Prozessorkühler getauscht, gegen nen dicken Arctic cooling und nen anderen CPu der gleichen Bauart eingebaut.. der gleiche scheiß..

    und jetzt bin ich wirklich am ende meiner Weisheit..

    kann es was mit dem Gehäuse zu tun haben?? das irgendwie die Verkabelung defekt ist?
    oder hab ich son Pech das irgendeine Komponente 2x kaputt war?
    das Mainboard zeigt um die 32- 45 C an
    der Cpu sieht im Bios auch von der Hitzeentwicklung normal aus.

    warum passiert so was? kann es sein das das Netzteil zu wenig Power für das Gehäuse hat?? habt ihr irgendwelche Probleme

    Helft mir!! :-()
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 opa, 06.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2010
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich Willkommen!

    "soll. Ich weiß es ist immer nicht gerne gesehen mit dem ersten Post schon eine Frage zu stellen,..."
    In anderen Foren mag das so sein,hier nicht.


    Wenn Du den RAM auch überprüft hast
    ist wohl das Board im...Eimer.
     
  4. Han

    Han Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Ersteinmal danke für die Antwort,

    hm das Problem ist ja das ich das Mainboard bereits ausgetauscht habe, ich habe das neue Board zwar auch gebraucht gekauft, aber sollte der selbe Fehler wirklich mit zwei Boards auftauchen? das wäre dann schon wirkliches pech.

    Nur da ich ja schon fast alles getauscht habe, bleibt ja fast nurnoch das Gehäuse mit seiner Verkabelung übrig oder evtl. irgendwelche bios einstellungen, womit ich mich nicht wirklich auskenne. villeicht hat jemand sowas schonmal erlebt? oder kann es überhaupt sein das die gehäuselüfter das baord zum abschalten bringen?
     
  5. #4 kawageri, 06.05.2010
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    reicht das Netzteil aus? oder braucht die graka evtl so viel Strom dass sie das Netzteil überlastet?
     
  6. Han

    Han Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    hatte ich auch schon vermutet aber habe jetzt ja eine Radeon 4670 drinne die noch nichteinmal eine extra stromversorgung benötigt, also daran dürfte es eigentlich nicht liegen.

    Habe eben auch nocheinmal den stromstecker des Gehäuses vom Netzteil getrennt, also ohne die Gehäuselüfter, aber das gleiche problem.. ich überlegs chond as teil in eine Pc werkstatt zu bringen aber ich will eigentlich langsam kein geld mehr ausgeben ^^
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
    Nach deinen Tauschaktionen bleibt nur noch der Prozessor übrig. ;)
     
  8. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    datenkabel der festplatten und laufwerke mal ausgetauscht?
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Han

    Han Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinmal vielen Dank für eure Antworten,
    hab den (bzw. die) Fehler gefunden.. welche ihr auch kaum erraten konntet..

    Also es ist tatsächlich so das das urspüngliche Mainboard Kaputt war, das habe ich rausgefunden indem ich es nun aufwendig in einen anderen Pc eingebaut habe und dort die selbe Problematik auftauchte.. trozdem fuhr der neue Pc ja mit dem anderen board auch nach einer Zeit weiterhin runter.
    Das lag nun daran, dass ich das Netzteil ja auch getauscht habe, das neue Netzteil hatte aber einen Silentlüfter verbaut, welcher eine extra Stromversorgung benötigte.. das habe ich nicht gesehen.. erst als ich durch Zufall von unten in den pc geschaut habe um an den Kabeln zu wackeln, habe ich gesehen, dass der Lüfter des Netzteils sich nicht dreht.. also ist es bei stärkerer Leistung überhitzt und ausgegangen.. hab glück gehabt das es nicht schrott ist..

    wie dem auch sei, hab den Lüfter angeschlossen und jetzt läuft die Kiste... man so eine banale Lösung..

    Aber schon krass das es wirklich das allerletzte ist was ich ausprobiert habe..

    :eek::eek::eek:
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kaufe Dir bei Zeiten mal 'n besseres Netzteil,sonst kackt irgendwann der PC komplett ab.;)
     
Thema: Pc geht einfach aus.. fast alles probiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer pc geht einfach aus

    ,
  2. pc geht einfach aus trotz neuem netzteil

    ,
  3. pc geht aus netzteil getauscht

    ,
  4. mein rechner geht unter vollast einfach aus ,
  5. cpu kühler gewechselt rechner geht immer aus und an,
  6. rechner geht aus speicher grafikkarte defekt,
  7. neuer pc geht auch immer aus,
  8. mainboard geht einfach aus,
  9. Kack PC geht aus,
  10. pc geht aus und startet neu Netzteil bereits getauscht ,
  11. pc geht unter volllast mit neuer cpu aus,
  12. pc schaltet aus netzteil getauscht grafikkarte getauscht,
  13. netzteil getauscht rechner geht trotzdem aus,
  14. rechner geht einfach aus netzteil schon gewechselt,
  15. pc geht einfach aus schon alles gewechselt,
  16. rechner geht einfach aus mainboard defekt,
  17. pc geht einfach aus netzteil schon getauscht,
  18. grafikkarte getauscht pc geht immer aus,
  19. mein rechner geht immer aus mainboard kaputt?,
  20. grafikkarte defekt pc geht aus,
  21. pc geht immer aus netzteil schon gewechselt,
  22. computer geht einfach aus wärmeleitpaste,
  23. pc geht einfach aus grafikkarte lüfter,
  24. rechner geht einfach aus. mainboard defekt?,
  25. pc geht immer aus trotz neuem netzteil
Die Seite wird geladen...

Pc geht einfach aus.. fast alles probiert - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...