PC geht beim Starten mehrmals an/aus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von PrisonerofWar, 19.12.2010.

  1. #1 PrisonerofWar, 19.12.2010
    PrisonerofWar

    PrisonerofWar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe modernboard Community :)

    Ich habe ein kleines Problem mit einem am Freitag gekauften PC.

    Hier mal die Daten:

    * Prozessor: INTEL i7 860 4 x 2.8 GHz Quad Core Prozessor
    * Speicher: 4096 MB DDR3 PC-1333 Markenarbeitsspeicher
    * Festplatte: 1000GB HDD
    * Grafikkarte: 1024 MB ATI Radeon 5830 DirectX 11 Grafikkarte PCIe inkl. HDMI, VGA und DVI
    * Mainboard: ASUS P7H55-M LX Markenmainboard Sockel 1156
    * Soundkarte: 7.1 Onboard Soundkarte
    * Laufwerk: 22x LG DVD-Brenner
    * Netzteil: LC-Power 550 Watt Netzteil 120mm Silent-Lüfter
    * Netzwerk: 10/100/1000MBit Lan
    * Betriebsystem: Windows 7 64-Bit Home Premium

    Das Problem tritt auf wenn ich den PC starten möchte. Er geht an und einige sekunden später wieder aus. Das wiederholt sich dann ca. 10 mal. Irgendwann wenn er mal startet kommt dann dieses schwarzes Fenster wo ich auswählen muss ob ich ihn im abgesicherten oder normalen Modus starten möchte. Wenn der PC erstmal an (dauert ca. 5-10 minuten) funktioniert er einwandfrei. Es gibt dann überhaupt keine Probleme. Ich muss noch dazu sagen, dass ich diesen PC im Internet bei notebooksbilliger.de bestellt habe. Ich habe noch bis kommenden Freitag die möglichkeit ihn zur Reparatur zurückzuschicken.

    Was könnte dieses Startproblem für einen Grund haben? Ich könnte mir vorstellen, dass es an meinem Monitor liegt. Es ist noch immer derselbe Monitor, den ich auch mit meinem alten PC verwendet habe. Er ist halt schon etwas veraltet. Der genaue Name ist LG FLATRON M1910A.

    Ich bin für jede Hilfe und jeden Tipp dankbar.

    mfG PrisonerofWar
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 marcel90, 19.12.2010
    marcel90

    marcel90 Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Rechner am Freitag gekauft hast, würde ich mir nicht die Mühe machen das Problem selbst zu suchen. Würde ihn einfach gleich wieder zurückschicken bzw. mal kontakt zum Händler aufnehmen. Und das es am Bildschirm liegt das denke ich mal nicht, da der Rechner ja starten sollte egal was bzw ob überhaupt ein Bildschirm dran hängt.
     
  4. #3 alex1605, 20.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2010
    alex1605

    alex1605 IT-Experte

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Ich hatte mal dasselbe Problem:

    Bei mir trat es auf nachdem ich versucht hatte meine CPU zu übertakten.
    Geholfen hat: CMOS Reset über Jumper (oder Mainboardbatterie rausnehmen)

    Aber..da du ja noch Garantie drauf hast bzw das Ding gerade erst gekauft hast würde ich ihn auch zurückschicken.

    Achja, den Monitor kannst du als Fehlerquelle ausschließen. Ein PC startet auch wenn kein Monitor angeschlossen ist, das ist egal.
    Und das Netzteil das die in den PC gebaut haben ist nicht gerade der Renner.. Wenn du die Möglichkeit hast lass es lieber gegen ein gutes Markennetzteil austauschen (Cougar, Seasonic, Enermax etc). Der Aufpreis lohnt sich.
     
  5. #4 Mr.Blade, 21.12.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Bei zu hoher Übertaktung meines Q9300 treten ebenfalls ähnliche Probleme auf. Vielleicht bekommt das Mainboard auch nicht genug Volt zu gespeist.

    Aber ich würde mir auch nicht die Mühe machen, Probleme bei einem neuen Computer versuchen zu beheben. Schick ihn einfach wieder zurück. Sollte ja möglich sein.

    Grüße
     
  6. #5 Leonixx, 21.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde spontan auf Netzteil oder defektes Mainboard tippen. Aber wie schon erwähnt, nicht selbst an der Kiste rumschrauben, sonst verlierst du eventuell die Gewährleistung. Umtauschen.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 TamianL, 21.12.2010
    TamianL

    TamianL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Paasiert aber leider meiner Erkenntnis nach immer häufiger mit neuen PCs.
    Vor allem wenn man sie selber zusammenbaut. In deinem Fall ist es natürlich auch wichtig ob du ihn zusammengebaut gekauft hast oder es selber gemacht hast.
     
  9. #7 marcel90, 21.12.2010
    marcel90

    marcel90 Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das jetz versteh, war der Rechner komplett fertig.
     
Thema: PC geht beim Starten mehrmals an/aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc geht beim starten aus

    ,
  2. pc geht an und aus beim start

    ,
  3. pc läuft mehrmals an

    ,
  4. pc mehrmals einschalten,
  5. rechner geht beim booten aus,
  6. pc geht mehrmals an und aus,
  7. monitor geht beim booten mehrmals aus,
  8. pc läuft mehrmals kurz an,
  9. pc startet mehrmals ,
  10. pc geht beim booten mehrmals aus,
  11. pc geht beim start aus,
  12. computer geht beim hochfahren aus und im betrieb,
  13. m1910a servicemodus,
  14. pc geht nach start mehrmals,
  15. rechner ging mehrmals aus und wieder,
  16. monitor geht mehrmals aus,
  17. computer geht mehrfach an und aus,
  18. mehrfach einschalten zum hochfahren,
  19. pc ist mehrmals hochgefahren,
  20. mein notebook geht aus beim einschalten ich muß den netzstecker mehrmals,
  21. pc geht beim start mehrmals an und aus 2013,
  22. pc geht mehrmals nach dem einschalten gleich wieder aus,
  23. computer muss mehrmals aus und eingeschaltet werden,
  24. laptop muss mehrmals gestartet werden,
  25. rechner startet sich öffter
Die Seite wird geladen...

PC geht beim Starten mehrmals an/aus - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...