Pc geht an aus an aus

Diskutiere Pc geht an aus an aus im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute ich habe ein problem und zwar wenn ich meinen pc ganz normal an machen will fährt er kurz hoch aber geht dan wieder aus und wieder an...

  1. Badmax

    Badmax Guest

    Hallo Leute ich habe ein problem und zwar wenn ich meinen pc ganz normal an machen will fährt er kurz hoch aber geht dan wieder aus und wieder an und das die ganze zeit!Auf dem Bildschirm ist auch nichts zu sehen er bleibt Schwarz! Kühler läuft und ich habbe auch schon probiert dvd-laufwerke festplatte etc. auszustöpseln aber es beibt das gleiche
    ich bitte um eure hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 19.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Badmax,

    da Du nichts siehst wird das Ganze natürlich etwas schwieriger. denn das er immer wieder hoch und runterfährt, das bedeutet das irgendwo im System ein Fehler aufgetreten ist.
    Es kommen so viele Dinge in Betracht, aber wir gehen mal etwas systematisch vor:

    - entferne mal Deine Grafikkarte oder den gesamten RAM und starte den Rechner neu - meldet Dein BIOS den Verlust?
    - hast Du mehrere RAM-Riegel? Dann starte mal nur mit einem davon. Wenn sich nichts ändert, dann Rechner wieder aus und die Riegel ausgetauscht.

    Sag mal was passiert und dann schauen wir weiter, was es noch sein könnte.
     
  4. badmax

    badmax Guest

    Hab ich gemacht! ich habe alles rausgestöpselt also laufwerke,rams(insgesamt 4 mit jeweils 256mb) Kartenleser etc. ist leider immer noch das gleiche problem! ich hatte gestern mein cpu kühler getauscht und war bisschen raus gegangen und als ich wieder kam war das problem jetzt ist mein alter wieder drinnen vieleicht hate s was damit zutun?
     
  5. #4 wolfheart, 19.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Nur nochmal zum mitschreiben:
    - Du hast CPU Kühler getauscht und dann ging das alles los
    - Du hast ihn wieder zurück getauscht und alles läuft wieder
    So weit richtig? Dann darf man ganz klar davon ausgehen, das der Kühler entweder nicht richtig eingebaut war oder defekt ist. Der immer wiederkehrende Neustart war sicher der Versuch Deines Rechners, seinen CPU zu schützen
     
  6. badmax

    badmax Guest

    -Ich habe ihn getauscht und es lief alles dan habe ich was runtergeladen bin raus gegangen pc angelassen und als ich wieder kam ging es loss ich habe alles zurück gemacht ( mit dem kühler) aber es ist immer noch das gleiche
     
  7. #6 wolfheart, 19.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Dann befürchte ich das wirklich etwas schiefgegangen ist beim Kühlertausch und Dein CPU sich einen "Sonnenbrand" eingehandelt hat. Sieht der oder das Board irgendwie mitgenommen aus?
     
  8. badmax

    badmax Guest

    nein sid eingentlich normal für 3 jahre aus
     
  9. badmax

    badmax Guest

    nein sieht eingentlich normal für 3 jahre aus
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 wolfheart, 19.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hatte denn eigentlich Dein BIOS mit Peipstönen den Verlust von RAM und Grafikkarte gemeldet? Wenn nicht, dann bleibe ich mal dabei: Tausche Netzteil aus und wenn das nicht hilft, dann hat es die Schaltzentrale CPU/Board erwischt.
     
  12. #10 Deal2909, 19.08.2007
    Deal2909

    Deal2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gleich Problem hatte ich diese Woche auch, Technik ist vom neusten Stand.
    Q6600, 8800 GTS,Gigabyte P35 DS4 und Markennetzteil.
    Am ende lag es am Netzteil, es hat Spannungsschwankungen. Neues rein und erlief ohne Probleme
     
Thema: Pc geht an aus an aus
Die Seite wird geladen...

Pc geht an aus an aus - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...