PC geht am Anfang nicht an

Diskutiere PC geht am Anfang nicht an im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, so ich hab mal wieder ein Problem: Mein PC geht erst nach gewisser Zeit an. Das heisst explizit: Ich stecke mein Stromkabel ab und wieder...

  1. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, so ich hab mal wieder ein Problem:

    Mein PC geht erst nach gewisser Zeit an. Das heisst explizit:

    Ich stecke mein Stromkabel ab und wieder an oder fahr den PC normal runter. Dann kann ich ihn nicht sofort wieder anmachen. Ich muss ca 5 minuten warten dann kann ich ihn erst wieder anmachen.(Das heisst ich drücke auf den Einschaltknopf und nichts passiert!) Manchmal auch erst beim 2. Versuch. Sachen wie CMOS Reset usw haben nicht geholfen!

    Was kann das sein? Bin für jede HIlfe dankbar!

    Gruß ; chris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 06.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    um welchen pc handelt es sich?
     
  4. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Achso. Du musst nur auf den link in meiner Signatur klicken!

    Gruß, Chris
     
  5. #4 Ostseesand, 06.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das klingt nach einem netzteil fehler.
    nach 5-10 min entladen sich die kondensatoren im netzteil.
    kannst du ein anderes leihweise ausprobieren?
     
  6. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube ich hab kein passendes mehr! Aber ich schau sofort mal! poste gleich ob ichs testen kann!

    Bzw kann man so etwas reparieren?

    Wäre das ein Garantiefall? Bzw was kann man als Grund angeben warum man es umtauschen will!?

    Gruß, Chris


    EDIT: Ne ich hab leider kein passendes Netzteil mehr! Und mir fällt grad ein, umtauschen geht leider auch nicht mehr! Ich hatts mal aufgemacht weil ich den Lüfter getauscht hab...! X(
     
  7. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Also dann nochmal in nem extra post:

    Kann man das Problem irgendwie beheben? Gibts irgendeine Möglichkeit das Netzteil wieder richtig zum laufen zu bringen?

    Gruß, GTI
     
  8. #7 Ostseesand, 07.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ist der fehler erst gekommen nach dem lüftertausch?
    es kann sein das ein bauteil von der leiterbahn wo das angelötet ist wackelt.

    schau dir mal alle lötstellen genau an. eine lupe tut da sehr gute dienste.
    bestes erkennungszeichen ist ein rand um die lötstelle bzw in dem lötpunkt.
     
  9. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Fehler kam von jetzt auf gleich.(monate nach dem Lüftertausch) Aber ich werds jetzt mal schnell aufmachen und anschaun! Ich Poste meine Ergebnisse!

    Schon mal vielen dank

    GTI
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ostseesand, 07.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    HINWEIS !!!
    das netzeil ist ein bauteil mit schutzerdung.
    das zerlegen und löten sollte nur von einem techniker erfolgen.
     
  12. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    :D ... ähm jaa... eigentlich schon..

    aaaaber... zu spät ^^

    hab mal so gut wie alle Lötstellen erneuert aber keine besserung.. PC geht wieder erst nach ca 5 minuten an!

    Hast du noch ne andre Idee?

    Gruß, GTI
     
Thema: PC geht am Anfang nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp your case has been opened

    ,
  2. your case has been opened

Die Seite wird geladen...

PC geht am Anfang nicht an - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...