PC für meinen Kumpel

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Z4NZ1B4R, 04.01.2009.

  1. #1 Z4NZ1B4R, 04.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ein Kumpel von mir braucht nen neuen PC
    Da seine Eltern sehr auf Stromkosten achten (berechtigter weise^^) wollte ich ihm auch nen möglichst stromsprenden PC zusammenzimmern^^
    Zurzeit hat er noch einen Röhrenmonitor und einen Duron Prozzi :D Wie es bei der Grafik ausschaut weis ich nicht, jedenfalls nichts gutes^^
    Der neue PC sollte eben Stromsparend und leise sein, ich hoffe dass die Config das auch erfüllt^^

    Ich hatte folgende Hardware im Blick:

    1x 2 GB OCZ PC-6400 CL-4 4-4-15
    + 1x 1 GB '' ''
    http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=230883

    CPU:
    AMD Athlon X2 4850e 2x2,5 GHZ

    CPU-Kühler:
    Thermaltake ultra silence (17dba)

    Festplatte:
    Hitachi 320GB 16mb Cache

    DVD-Brenner:
    Lite-ON Brenner

    MainboarD:
    K9a2GM-FIH

    Grafikkarte:
    MSI HD4670 512MB GDDR3

    Gehäuse:
    Aerocool mATX Cube

    + Aerocool Front Panel


    Netzteil:
    LC-Power Green power 420 Watt 80+

    Monitor:
    Samsung 19"

    Als Betriebsystem würde wohl vorerst nur XP Home 32Bit in Frage kommen, da kann ich ihm eine alte (Legale) version von mir noch geben
    Gesamt sind wir bei ca. 525€ , das max. Budget (ich hoffe mal, dass ich mich nicht verrechent hab)

    Jetzt mal eure Meinung^^
    Die HD4670 Soll ja eine Gute Permance für wenig Geld und wenig Stromverbrauch liefern, der Prozessor mit 2x2,5 GHZ sollte wohl vorerst ausreichen und kann ja bei Bedarf auf 2x3,0 GHZ übertaktet werden. Arbeitsspeicher dürfte eigentlic hauch so in ORdnung sein, sind ja gleiche LAtenzen usw.. und OCZ ist ja ne gute Marke
    Wie schauts mit der Festplatte aus, ist Hitachi ne gute Marke? sind die laut oder leise?

    Ich habe extra ein Cube Gehäuse mit sonem Panel genommen weil er den Rechner gern als Media /Office/Spiele PC nutzen möchte, da ist natürlich ein geringer Stromverbrauch ein Muss^^

    Hat jemand noch andere vorschläge? passt i-was nicht? Kann man den Verbrauch bei etwa gleicher LEistung noch mehr drücken? ^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 05.01.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich so ok.
    ZurFestplatte kann ich nicht viel sagen, zum board auch nicht viel.

    Aber vielleicht investiert dein Kumpel 9€ mehr für einen 5400+
    http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=259042

    alternate hilft in den fragen weiter. Da werden nämlich fleißig die Produkte von den Käufern bewertet. da findest du bestimmt auch eine bewertung für FEstplatte und co.
     
  4. Aves

    Aves Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ihr könnt den Cpu-Kühler noch weg lassen, denn der ist schlecht genauer gesagt sch****e und bestimmt mit 34dBa nicht Ultrasilent. Da kannst du direkt eine Bohrmaschine nehmen und vorne einen Lüfter draufschrauben und ins gehäuse vor die Cpu stellen^^
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 05.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Die Lüfter ist 17dba "laut", die Firmen schreiben nur 36 hin, weil sie an dem nicht viel verdienen^^
    Hab den bei meinem bruder eingebaut, aufer Packung steht 17 und man hört den auch nicht, aber wenn ihr Vorschläge habt, sagt bescheid^^
    Edit: ICh hab den Lüfter hier über sehen Klick , der dürfte wohl besser sein udn kostet ja auch nur ein paar euros mehr^^

    Das Mainboard ist gut^^
    Guter Chipsatz, 4 Rambänke und was noch eben alles dazugehört, das ist verleichbar mit dem K780GM , das ist das mATX High-end Board von MSI^^

    Bei der Festplatte werd ich mal die comments durchshcauen, danke

    Die andere CPU verbraucht mir zu viel Strom^^
    Außerdem hab ich gehört, dass die EE Modelle nicht so warm werden, stimmt daS?

    Ich hatte mir gedacht, dass ich ne 45W CPU nehme, sodass die dann beim TV schauen max. 15-20 Watt verbraucht, man kann ja eine Automatik einstellen, dass sich die CPU runtertaktet, somti würde man ja beim gesamten PC einen Verbrauch von ca. 50-60 Watt im Idle haben
     
  6. #5 FixedHDD, 05.01.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    kanste bei dem 5400+ auch.....
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Aves

    Aves Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    wenn du noch einmal 7€ mehr hast, dann kannst du auch den Artic-Cooling Freezer 7 Pro nehmen, dann hast du auch einen vernünftigen Kühler, denn du willst ja auch vllt. übertakten und dann kommst du mit diesen billig Lüftern nicht mehr hin.
    Und kauf dir noch einen Gehäuse-Lüfter für hinten. Dann presst ein Lüfter rein der ja schon installiert ist und einer hinten raus. Doch ich denke, dass der schon installierte Lüfter mist ist und du dafür auch noch einen kaufen musst.
     
  9. #7 Z4NZ1B4R, 05.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    trotzdem verbraucht der 5000+ mehr strom ....

    naja, ich denke der Kühler wird dicke reichen. zumahl die boxed dinger oftmal schon ein bisschen OC mit machen (1500rpm)

    Gehäuse Lüfter werden wohl nicht nötig sein
    unnötige Geräuschentwicklung und in der Regel kommt man auch ohne aus, sofern man jetzt keine Highend karte isntalliert hat^^
    also reinkühltechnisch.

    Wie schauts denn mti der Staubentwicklung aus?
    ist dann weniger Staub drinne wenn man 1-2 GH LÜfter drinne haT?
    welche könntest du mir empfehlen?

    EDIT: Der Aerocool hat 2 Lüfter drinne, das reicht doch eigentlich , soweit ich weis ist Aerocool in dem Bereich doch ganz gut, oder?
    selbst wenn, ich hab ja noch ne Lüftersteuerung dabei^^
     
Thema: PC für meinen Kumpel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k780gm

Die Seite wird geladen...

PC für meinen Kumpel - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...