PC für Grafik und Bildbearbeitung...

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von PCler, 30.12.2010.

  1. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ... aber auch ein wenig zum Spielen;-)

    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte mir gerne einen PC zusammenstellen, da mein Notebook für die Bildbearbeitung zu langsam ist, ich muss oft 100te von Bildern aus dem 12bit Raw Format in JPGs konvertieren.

    Ich wohne in Österreich und würde die Komponeten gerne beim Ditech bzw. Conrad kaufen.
    Ich hab da mal was zusammengesucht. Was meint ihr könnte man da noch verbessern bzw. optimieren? Mainboard ausreichend (bezüglich Anschlüsse) oder was sollte man da noch beachten?

    Wireless PCI Adapter D-LINK DWL-G520, 108 MBit
    Grafikkarte PCI-E 2.1 SAPPHIRE Radeon HD 6850, Lite retail, 1024MB
    Gehäuse Miditower COOLER MASTER Elite 330, schwarz, Special Edition
    Lüfter XIGMATEK XLF-F1254 Blackline LED
    Prozessor AMD Phenom II X6 1055T, 2,8GHz, Six-Core, S-AM3, Boxed
    DVD-+R/-+RW SATA SAMSUNG SH-S223L, LightScribe, bulk, schwarz
    Cardreader 18 in1, intern für 3,5", schwarz
    Mainboard S-AM3 GIGABYTE GA-870A-UD3, ATX
    Netzteil ATX 600 Watt, CORSAIR CX600, 80Plus
    DDR3-RAM KIT 8 GB, 1333 MHz, CL9, CORSAIR XMS3
    SAMSUNG 1TB SATA 3,5" HD103SJ im Conrad Online Shop
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64Bit DVD, DSP, deutsch
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 30.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    600W sind für das System überdimensioniert. 550W reichen auch.
     
  4. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe, Danke! Was meint ihr so zu den Komponeten die ich mir Vorgestellt habe. Preis/Leistung für diese PC-Zusammenstellung ok?
     
  5. #4 weltbesiedler, 30.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wie viel kostet der PC denn so?

    Ich glaube wenn du bei Hardwareversand bestellst würde dich das um einiges günstiger kommen. Ich weis aber nicht ob die nach Österreich liefern.
     
  6. #5 PCler, 30.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich 2x1TB Festplatte einrechne, so um die 1000€
     
  7. #6 Maqama, 30.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich lieber noch noch anderen Angeboten umsehen, ich finde bei den Komponenten sind 1000€ nicht gerechtfertigt.
     
  8. #7 PCler, 30.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr mir eine Zusammenstellung machen auf Hardwareversand.de (Kostenpunkt mit Windows 7 Home 64bit 1000€)?
     
  9. #8 weltbesiedler, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung, für 1000€ ist in deinem Anwendungsbereich entweder der AMD 1090T oder gleich nen i7 950 locker drin.
     
  12. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    OK, Danke mal sehen wie das mit dem Versand ist? Das dürfte ziehmlich teuer werden:eek:

    Soll ich statt dem 1055T einen 1090er nehmen? Und eine bessere Graka aber welche?
     
Thema: PC für Grafik und Bildbearbeitung...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafik Karten für stabile Bildbearbeitung

Die Seite wird geladen...

PC für Grafik und Bildbearbeitung... - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...