PC für Games & Photoshop

Diskutiere PC für Games & Photoshop im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe mir folgendes System zusammen gestellt. Was haltet ihr von? Der PC sollte aktuelle Games natürlich auf max. ohne Probleme...

  1. Sydo-x

    Sydo-x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir folgendes System zusammen gestellt.
    Was haltet ihr von?
    Der PC sollte aktuelle Games natürlich auf max. ohne Probleme hinbekommen sowie das auch noch nen paar Wochen ;). Ich arbeite auch viel mit Photoshop CS5 deshlab wurde mir Intel empfohlen der bei Bild- & Videobearbeitung dem AMD überlegen sein soll.

    Nun zu meinem System:

    Prozessor --- Intel Core i5-760
    Mainbaord --- ASUS P7P55 LX
    Arbeitsspeicher --- 4GB DDR3 Corsair 1333Mhz x2
    Grafikkarte --- Point of View GeForce GTX 560 Ti 1024MB DDR5
    Netzteil --- BeQuiet! Straight Power 500W E8
    Festplatte --- Samsung SpinPoint F3 1000GB
    Gehäuse --- Xigmatek Midgard
    Prozessorkühler --- Arctic Freezer Xtreme

    Preis liegt wenn ich alles einzel bestelle bei 785€ was auch das max. ist was ich ausgeben kann/will!

    Jetzt schonmal danke für die Antworten.

    Gruß
    Sydo-x
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 08.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also soweit inordnung, kann man so nehmen.
    Erste Frage wäre nur bei welchen Shop du bestellen willst?

    Ändern würde Ich folgendendes:

    Intel Core i5-2400 Box, LGA1155
    ASUS P8H67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Point of View / TGT GeForce GTX 460 charged 1024MB

    Dabei würdest du auch ~15€ sparen.
    Die Grafikkarte ist im Prinzip genau die gleiche. Die beiden unterscheiden sich lediglich in der Taktrate und die GTX 460 ist für alle neuen Spiele auch ausreichend...
    Ja, die Intel´s sind generell bei *Arbeitsanwendungen* oder bei viel Multitasking besser. AMD´s würde ich nur empfehlen wenn der Rechner rein zum Surfen und zum Zocken benutzt wird, dafür sind sie auf jedenfall ausreichend. Sonst Intel... ;)
     
  4. #3 weltbesiedler, 08.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  5. #4 Nephilim, 08.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    @Weltbesiedler

    Okkay, die Fakten sprechen eine eindeutige Sprache... ;)
    Aber sie ist ausreichend um Spiele wie BF BC2 auf maximum zu spielen...
    Dafür hat auch noch meine GTX 260 auch gereicht... ;) :D

    Btw: Meine empfohlene ist *nur* Charged, nicht Ultra-Charged, das wäre die: Point of View GeForce GTX 460 Ultra charged
    ;) :D :p:p :D
     
  6. #5 Sydo-x, 08.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    Sydo-x

    Sydo-x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen Dank!

    Das System wäre dann wiefolgt:

    Prozessor --- Intel Core i5-2400 Box, LGA1155
    Mainbaord --- ASUS P8H67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Arbeitsspeicher --- 4GB DDR3 Corsair 1333Mhz
    Grafikkarte --- Point of View GeForce GTX 560 Ti 1024MB DDR5
    Netzteil --- BeQuiet! Straight Power 500W E8
    Festplatte --- Samsung SpinPoint F3 1000GB
    Gehäuse --- Xigmatek Midgard
    Prozessorkühler --- Arctic Freezer Xtreme

    Das ganze würde mich HWV 755€ kosten.

    Was meint ihr? Gut so das System oder doch noch was ändern?

    Das einzige Problem ist das mit dem "Intel Fehler" bei dem Sockel was mir bedenken bereitet
     
  7. #6 Nephilim, 08.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also von meiner Seite aus alles Top! Im Normalfall würde ich dir wenn diese GTX 560 empfehlen, aber da diese nicht wirklich Verfügbar ist... alles Top. ;)
     
  8. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hmm, das netzteil ist noch aus der alten bequit serie, die nicht sehr gut ist
    lieber das cooloermaster gx550
     
  9. #8 Jaulemann, 08.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  10. #9 Nephilim, 09.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Dies sind 2 Ausschnitte aus einem anderen Thread.

    Also das mit dem NT is erstmal unwichtig, aber weiss noch jmd. warum das Board un der CPU (hier auch empfohlen) nicht zusammenpassen sollte??? :-O
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 domdom-88, 09.02.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Keiner hat gesagt, dass sie nicht zusammenpassen.
    Die CPU wird nur nicht von opa empfohlen, weils da noch Probleme, z.B. mit den SATA-Ports geben soll. Dementsprechend wird auch das Mainboard nicht empfohlen, so einfach ist das.

    Abwarten und Tee trinken :D


    Ansonsten ist die Frage, wie verrückt der TO in Photoshop mit welchen Dateigrößen zugange ist. Aber 4GB sollten erstmal reichen.
     
  13. #11 Nephilim, 09.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    achso... jetzt hab ich das auch gecheckt...:D ich dachte passt jetzt wirklich net..xD
    Ja ich will mir das gleiche auch holen also Board, RAM und CPU.... hab schon nen shock bekommen.;) :D
     
Thema:

PC für Games & Photoshop

Die Seite wird geladen...

PC für Games & Photoshop - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...