PC für Bildbearbeitung und Gaming

Diskutiere PC für Bildbearbeitung und Gaming im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, da ich leider überhaupt nicht mehr auf dem neuesten Stand bin möchte ich mir einen neuen Pc kaufen. Ich arbeite Hauptsächlich mit...

  1. #1 jim_beam, 27.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da ich leider überhaupt nicht mehr auf dem neuesten Stand bin möchte ich mir einen neuen Pc kaufen. Ich arbeite Hauptsächlich mit Photoshop, Illustrator und In Design wobei es auch vorkommen kann das alle 3 Programme gleichzeitig ausgeführt werden. Es kommt aber auch vor das ich mal Spiele wie Grid spiele. Jetzt meine Frage: Da ich mich nicht so gut auskenne aber keine Lust mehr auf Pcs von Aldi oder MM habe würde ich mich freuen wenn ihr mir ein System mit Komponenten zusammenstellen könntet die für meinen Bedarf passend sind. Am besten mit Monitor für ca 800 Euro wenn das machbar ist.

    Vielen Dank im Voraus Gruß Jim
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Mit Gehäuse oder willst Du das Alte benutzen?
     
  4. #3 jim_beam, 27.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ein neues Gehäuse wäre nicht schlecht weil ich nicht sehr viel Ahnung vom zusammenbauen habe und mir den Pc gerne zusammengebaut liefern lassen würde.
     
  5. #4 EvilDream, 27.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wie groß soll der gewünschte TFT denn sein? 22"? Und bei den ganzen Programmen brauchst du ja eigentlich nur eine flotte Quad CPU und reichlich Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher.
     
  6. #5 jim_beam, 27.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    22" wide wäre schon gut. Betriebssystem ist auch noch vorhanden.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Optisch kann man sich bei www.caseking.de die Gehäuse schön ansehen/aussuchen.
    Schaue doch mal vorab,was Dir da so gefällt.
    Dann poste den Typ.
    Für den Rest werden wir schon sorgen.:)
     
  8. #7 jim_beam, 28.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Gehäuse kann ruhig ein günstiges sein. Es ist mir wichtiger das etwas ordentliches drin steckt.
     
  9. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wenn du ein Betriebssystem schon hast(ich gehe nun vom Grundsatz aus, dass dies Windows ist), würde ich dir ein MAC empfehlen. Dort kannst du das bereits vorhandene Betriebssystem drauf knallen(fürs gamen), und den Mac für die Bildbearbeitung gebrauchen. Schau dich mal im Apple Store um. Ich weiss, Apple sind nicht die günstigsten, aber für Bildbearbeitungen einfach das beste, was zur Zeit auf dem Markt ist.
     
  10. #9 jim_beam, 28.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ein Mac ist mir leider etwas zu kostspielig. Was haltet ihr denn von folgender Zusammenstellung?:
    CPU
    Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit
    185,58 €
    MOBO
    ASUS P5Q Pro, Sockel 775 Intel P45, ATX
    109,21 €

    RAM
    4096MB Kingston
    HyperX-Kit DDR2 1066 CL7

    49,97 €
    GEHÄUSE
    Cooltek CT-K 1
    Midi Tower, ATX, schwarz

    23,53 €
    NETZTEIL
    AXP Simple Power 630W
    48,84 €
    CARDREADER
    Ultron Cardreader 75-in-1, intern, schwarz
    9,48 €
    GRAFIKKARTE
    55nm -
    Grafikadapter - GF GTX 260 - 896 MB

    183,14 €
    FESTPLATTE
    Samsung HD502IJ,
    500GB, 16MB

    53,00 €
    DVD BRENNER
    LG GH22NS40/NS30
    bare schwarz SATA II

    21,43 €
    MONITOR
    LG Flatron W2242T-PF (black)
    150,87 €
    Rechner - Zusammenbau
    20,00 €
    Gesamtpreis
    855,05 €
    Hab ich irgendetwas vergessen, was würdet ihr anders machen, passt die Zusammenstellung?
     
  11. #10 LuuTscher, 28.05.2009
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    Netzteil würde ich ein anderes wählen, ein BeQuiet / OCZ / Coolermaster mit 450W bekommst du für ziemlich den gleichen Preis.
    Und das Gehäuse .. ein paar €uronen drauflegen, diese extrem günstigen Gehäuse haben meist ziemlich scharfe Ränder und sind zudem dünn wie Papier, somit auch extrem Laut .. da lohnen sich 20€ mehr für ein anständiges.

    mfg
     
  12. #11 jim_beam, 28.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    reicht ein 450 Watt Netzteil denn aus?
     
  13. #12 LuuTscher, 28.05.2009
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    95W max. TPD ( Q9300 ) + 182W max. TPD ( GTX 260 ) = 277W
    HDD + Ram + Mobo + Laufwerk etc. = ~max. 100W ( eher noch weniger )

    = max. 377W für den gesamten PC, sogar eher noch weniger, da die restlichen Komponenten eigentlich keine 100Watt verbraten.

    Also 450W reichen für den PC auf jeden Fall aus.
     
  14. #13 EvilDream, 28.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Nö, nö :D Ich stelle dir mal was zusammen :D Den Pc kann man sich ja nicht anschauen. Aber jeder fängt ja mal an :poke:

    [​IMG]

    Wobei ich mit der Grafikkarte nicht so ganz zufrieden bin. Und ein anderes Netzteil könnte man vielleicht auch nehmen, wenn es dir nichts ausmacht ein bisschen mehr Geld auszugeben.

    Aber alles in allem solltest du mit dem System keine Probleme haben.
     
  15. #14 LuuTscher, 28.05.2009
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    Ich muss ehrlich sagen, dass mir Jim Beam's Konfiguration besser gefällt ..

    Dein Netzteil und dein Gehäuse sind besser, den Rest würde ich von Jim Beam nehmen.
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nur ein Laufwerk und 'n Boxed-Kühler?:(
     
  17. #16 LuuTscher, 29.05.2009
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=741308#post741308]Nur ein Laufwerk und 'n Boxed-Kühler?:([/quote] :hammer:
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 jim_beam, 29.05.2009
    jim_beam

    jim_beam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ? Laufwerk und Boxed Kühler was war damit gemeint?
     
  20. #18 EvilDream, 29.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Das ich nur 1 DVD Laufwerk ausgewählt habe und nur einen Standartkühler für die CPU. Aber du kannst ja noch ein 2. Laufwerk und einen anderen Kühler kaufen. Die 800€ sind ja noch nicht ausgeschöpft. Und wieso sollte er sich das P5Q Pro (Crossfire Board) mit einer Nvidia Grafikkarte kaufen? Und wenn er einen Intel kaufen will, dann sollte er eher den 9550 nehmen.
     
Thema:

PC für Bildbearbeitung und Gaming

Die Seite wird geladen...

PC für Bildbearbeitung und Gaming - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...