pc für 900 euro

Diskutiere pc für 900 euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hallo ein freund fon mir will sich einen pc kaufen, er soll eig nur zum zocken sien und halt bisl für schule was haltet ihr von dem pc?? [img]...

  1. #1 Goetz94, 08.03.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ein freund fon mir will sich einen pc kaufen, er soll eig nur zum zocken sien und halt bisl für schule
    was haltet ihr von dem pc??
    [​IMG]
    der shop ist egal
    er will eig nicht mehr wie 900 euro ausgeben
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Eine Überlegung wäre auch das Antec Ninehundred two wert meiner
    Sieht Meinung nach besser aus und würde den Finanzrahmen nicht sprengen. (glaub ich jedenfalls)

    Sonst sieht das ganz gut

    Mfg Namyn
     
  4. #3 Kuki122, 08.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    ja, finde den Pc auch so gut ;)

    das Mainboard unterstützt auf jedenfall die neuen Phenom II Prozessoren!!
    vlt. noch in pack klk´s dazu, damit auch alles schön leuchtet :D


    Gruß,
    Kuki :winke:
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Kannste getrost zugreifen. Etwas besser, dafür aber auch ein bisschen teurer wäre ein Intel System, nur zur Info.
    Dein Tagan PipeRock ist mM für 600W etwas zu teuer, da könnte man noch ein paar Euro sparen. Würde dir das OCZ StealthXStream 600 empfehlen, gibts bei Mix-Computer für 68€. Wenn du auf Kabelmanagement verzichten kannst, sparst du dir 30€ ;)

    Bei der HDD hast du hingegen wieder zum billigsten gegriffen, was du finden konntest :D 16MB Cache für eine 1TB PLatte ist mM zu wenig. Da würd ich eher zu einer Seagate ST3750330AS 750 GB greifen, auf die 250GB kommts doch net drauf an, oder?
     
  6. #5 Goetz94, 08.03.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für euere schnelle hilfe
    ok die festplatte ändere ich gleich
    das mit dem case frag ich ihm noch welches ihm besser gefällt

    mfg:
    goetz
     
  7. #6 Kuki122, 08.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    würde auf jedenfall bei den AMD Phenom 2 bleiben!! Für das Geld bekommst du bei AMD mehr!! Und hast auch was ganz neues!
     
  8. #7 EvilDream, 08.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch bei dem Netzteil ein bisschen sparen und dafür ein etwas besseres Motherboard nehmen. Ebenfalls würde ich auch das Antec Nine Hundred Two nehmen, da das auch von innen schwarz lackiert ist.
    Aber eventuell wäre es eine Überlegung wert ein günstiges Gehäuse zu nehmen und eine Grafikkarte alla GTX280 oder GTX285 zunehmen. Sonst ist der Rechner recht ordentlich.
     
  9. #8 Goetz94, 08.03.2009
    Goetz94

    Goetz94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir ein anderes mb vorschlagen wo der prozessor mit sicherheit läuft??
     
  10. #9 EvilDream, 08.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Hier das von MSI, mit SLI Chipsatz und in der Beschreibung steht auch das es mit den Phenom II kompatibel ist.
     
  11. #10 Kuki122, 08.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    ja, Aber warscheinlich nur mit BIOS update.. ..
     
  12. #11 EvilDream, 08.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wieso das denn? Der wird auch ohne Update funktionieren.
     
  13. #12 Kuki122, 08.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    weil du ein ganz neues BIOS braucht was die Phenoms II unterstützt!! Und obwohl hat das Gigabyte ein Super P/L verhältnis..
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Was wäre an einem BIOS update so schlimm? Bei Gigabyte sind die verschiednene Versionen überischtlich aufgelistet. Richtige Datei auswählen, downloaden, installieren > fertig!
     
  15. #14 Z4NZ1B4R, 08.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Gigabyte ist eh die fortschrittlichste Marke was PHenom II kompatiblität betrifft.


    Warum eigentlich ein 600Watt Netzteil?

    ein 450-500Watt NT würde vollkommen ausreichen...
     
  16. #15 Kuki122, 08.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    was so schlimm daran ist?ß
    was machst du wenn der Bildschirm ausbleibt??

    Neuen CPU kaufen um ein Update zu installieren??!!!!!
     
  17. #16 Z4NZ1B4R, 08.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    aber gigabyte ist da sehr fortschrittlich, wenn er ein Board nimmt, dass erst seit kurzem auf dem Markt ist, dürfte des da zu 99,9% keine Probleme geben.

    Falls doch, ja dann wärs halt schon schlimm
    aber er kann ja das Board zurück schicken und sagen dass es nicht richtig funtzt, oder eben bei der bestellung um ein möglichst neues Modell bitten, in dne meisten Fällen klappt das sehr gut.
     
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    ICh versteh nicht ganz, was so schlimm an einem BIOS update sein sooll :D Auch wenn die CPU nicht zu 100% kompatibel sein SOLLTE, so lässt sich der PC doch trotzdem starten, so dass das Update installiert werden kann. Wie gesagt, zumindest war das bei den Core2 Modellen der Fall. Mein Board benötigte ebenfalls ein Update, um alle 4 Kerne des Q6600 "erkennen/verwenden" zu können, ansonsten funktionierte der PC einwandfrei.

    Und wenn dem so wäre, was sollte man sich dann für ein Board anschaffen? Wenn sich der PC aus inkompatibilitäts Gründen bezüglich der CPU nicht starten ließe, nur weil das Board nicht zu 100% die neuen Phenom II kennt, dann würde sich jeder hüten, eine neue CPU zu kaufen, weil es sein könnte, dass der PC dann nicht mehr hochfährt.... ;)
     
  19. #18 Kuki122, 19.03.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil bei dir der pC immer gestartet ist, muss das nicht bei anderen auch so sein!! Und ich hätte auch keine Lust mir nen gebrauchten CPU im ebay zu kafen, nur um die Kiste upzudaten!!

    (sry das ich den Thread wieder aufhole... Aber nicht jedes Board startet mit nem pII)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  22. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
Thema:

pc für 900 euro

Die Seite wird geladen...

pc für 900 euro - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...