Pc für 400€ machbar?

Diskutiere Pc für 400€ machbar? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Könntet ihr mir mal Spaßeshalber einen Pc für 400 +- 10€zusammenstellen? Inkl dem Gehäuse THERMALTAKE Lanbox Lite BWS mit Fenster ~ 70€ Es...

  1. #1 _homer_, 31.08.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Könntet ihr mir mal Spaßeshalber einen Pc für 400 +- 10€zusammenstellen?
    Inkl dem Gehäuse THERMALTAKE Lanbox Lite BWS mit Fenster ~ 70€
    Es soll also so ein mini PC sein.
    Das heißt ich bräuchte noch;
    mATX Mainboard
    CPU
    RAm
    Graka
    Festplatte
    Netzteil
    Und dass am besten für so 350€

    ICh danke euch schon jetzt :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 aL3ks3y, 31.08.2008
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    für was willst du den PC eigentlich nützen? Games, Office, Surfen?
     
  4. #3 Mr.Blade, 31.08.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich es verstehe soll es jetzt ein Multimedia PC sein (also fürs Wohnzimmer z.b)

    Grafikkarte: 8600GT Passive Kühlung (70€)
    Mainboard: Intel D945GCLF inkl. Intel Atom 230 (60€)
    CPU: Ist ja mit enthalten, für pures Multimedia braucht man da glaub ich nichts besseres
    Festplatte: Sygate 500GB 32MB Cache (50€)
    Ram: 2x Buffalo 1GB DDR2-533 (25€)
    Netzteil: 250W (25€)
    Gehäuse: 70€

    So sind etwa 300€ Reicht aber wirklich nur für Multimedia. Ein besser Prozessor empfiehlt sich, die anderen Teile würden so gar für einfaches Gaming reichen.
     
  5. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    gerade für Multimedia braucht man einen guten Prozessor zum Filme ansehen vieleicht nicht aber wenn man mal ein Video bearbeitet ist der Prozessor ordenlich am arbeiten wenn man dann noch Effeckte oder sowas mit rein macht dann ist die benötigte rechenleistung schnell größer als bei den meisten Spielen
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Dann nimm am besten eine HD3650, ist um 30€ günstiger und besser als die 8600GT. Dann kannst du etwas mehr für eine CPU ausgeben. Außerdem sinds ja erst 300€, d.h man kann für Mobo und CPU 100€ mehr verwenden.
     
  7. #6 _homer_, 31.08.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ja erstmal danke, ich könnte auch noch bei der festplatte sparen,denn eine 500GBb FP brauche ich nicht,da reichen 200- 250 GB locker aus
     
  8. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja eine 500er hat den vorteil das man seine Daten am rand des Datenträgers hat und dort die Leserate am höchsten ist wenn du 200GB brauchst sollte die schon einiges mehr platz haben so eine 400er sollte es schon sein auch hat man einen PC ja ein paar Jahre und wenn die Platte erst mal voll ist schleicht er nur noch egal welcher CPU da drauf ist
     
  9. #8 _homer_, 01.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich jetzt auch mal rangewagt, könnt ihr mir sagen ob das alles passt?

    THERMALTAKE Lanbox Lite BWS mit Fenster ~ 70€
    ABIT I-N73V, LGA775 ~ 40€
    Intel Core 2 Duo E4600 Box ~ 90€
    PowerColor HD3650 PCS ~ 60€
    2048MB DDR2 Aeneon PC6400 ~ 30€
    ExcelStor J9250S 250 GB ~40€
    Netzteil könnt ihr vll eines empfehlen? ~50€
    -------------------------------------------------------------
    Ca. 380€

    Hab mir alles aus Alternate /hardwareversand rausgesucht..
     
  10. #9 Mr.Blade, 01.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlecht.
    Warum 250GB??? Die Platte die ich rausgesucht hatte hat 500GB und 32MB Cache (haben 250GB ja eh nicht) und diese hat nur 12€ mehr gekostet für das Doppelte.
    Netzteil: Wie wärs HIER mit? Soll leise sein und reicht aus.
    Sonst ist der PC eigentlich Ok.
     
  11. #10 _homer_, 01.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke,dann nehm ich die 500 GB Platte
     
  12. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    bei hardwareversand bekommst du für 67 € ne HD3850 von club3D
     
  13. #12 _homer_, 02.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Que, für die info.
    Der Pc würde also so aussehen:

    THERMALTAKE Lanbox Lite BWS mit Fenster ~ 70€
    ABIT I-N73V, LGA775 ~ 40€
    Intel Core 2 Duo E4600 Box ~ 90€
    Club3D HD3850 512MB~70
    2048MB DDR2 Aeneon PC6400 ~ 30€
    ExcelStor J9250S 250 GB ~40€
    PC Power & Cooling Silencer 370W~50€

    Ich nehm doch die 250 GB FP, weil die 12 €auch ins gewicht fallen,auch wenns nicht viel is
     
  14. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    das netzteil kostet 50 €? für unter 50 € bekommst du ein OCZ mit 500W. NT ist wichtig. vielleicht ein anderes...
     
  15. #14 _homer_, 02.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ja,naja kostet 44€ hab nur bisschen aufgerundet ,weil ja noch Versand dazu kommt
     
  16. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher zu diesem System greifen (Grundkonfiguration):

    Abit A-N78HD weil das Motherboard leise ist, schöne Anschlussmöglichkeiten hat und, ganz wichtig, den AMD 780 G Chipsatz hat. Da könntest du sogar einen ganz schwachen Prozessor nehmen (dazu noch später) da der 780G den Prozessor sehr entlastet beim Berechnen von HD Material und sonst welchen Video Anwendungen.

    AMD Athlon64 X2 4450e weil der Prozessor sehr Stromsparend arbeitet, man ihn sehr leise kühlen kann und diese Leistung für so einen Media PC mehr als ausreichend ist.

    Club3D HD3650 512 GDDR2 Passiv HEATPIPE weil die Karte keinen Mucks macht, die HD Wiedergabe nochmals beschleunigt und zusätzlich deinen Prozessor entlastet. So hörst du sogar beim HD-Material gucken nichts von deinem Prozessorlüfter oder sonst welchen Lauten Grafikkartenlüftern. (Fürs Spielen kannst du das Ding auch verwenden, reicht gerade noch für aktuelle Spiele)

    Scythe Shuriken weil dieser Lüfter unhörbar eingestellt werden kann, 10 dB min. (Einfach im BIOS auf "Temperaturgeregelt" stellen), hochwertig ist (Kupfer Heatpipes und schöne Verarbeitung) und sehr flach ist. Der Prozessor braucht auch keine Jumbo Kühlung, wobei du diesen Kühler hier sogar für schnellere Prozessoren verwenden könntest.
     
  17. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für Dreifachpost, geht unten weiter.
     
  18. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Hier meine Zusammenstellung mit dem OCZ Netzteil was Que vorgeschlagen hat, Aeneon Speicher 2 GB, die 4 vorgeschlagenen Artikel von mir, einem Gehäuse für 70 € (Dient nur als Platzhalter weil es dein Gehäuse da nicht gab oder ich es nicht gefunden hab), dem sehr sehr leisen und schnellen Seagate Barracuda ST3250410AS mit 250 GB und 16 MB Cache.


    Abit A-N78HD, Sockel AM2, NVIDIA Geforce8200, mATX
    sofort lieferbar 54,11 € 54,11 €

    Club3D HD3650 512 GDDR2 Passiv HEATPIPE, ATI Radeon HD 3650, 512MB, PCIe
    verfügbar ab 04.09.2008 49,79 € 49,79 €

    AMD Athlon64 X2 4850e AM2 "box" 2x512kB, Sockel AM2
    verfügbar ab 04.09.2008 59,65 € 59,65 €

    1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 (x2)

    sofort lieferbar 12,90 € 25,80 €

    Scythe Shuriken, für alle Sockel geeignet

    sofort lieferbar 20,17 € 20,17 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5

    sofort lieferbar 47,01 € 47,01 €

    NZXT HU001S, ATX, ohne Netzteil, silber

    sofort lieferbar 69,10 € 69,10 €

    Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II ST3250410AS

    sofort lieferbar 39,59 € 39,59 €

    Summe: 365,22 € 1)

    Nochmal als Anhang dabei.
     

    Anhänge:

  19. #18 _homer_, 02.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hey, großes Danke an Delan&Delan :=)
    Das sieht wirklich gut aus, und sogar noch ein wenig billiger :)
    Aber der CPU ist doch schon "boxed", denkst du nicht da reicht der Standard Kühler?
    Da könnte man ja nochmal 20 € sparen :]
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Mr.Blade, 02.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Für eine Multimedia-PC reicht der Standartkühler dicke ;)
    Ob er leise ist, weiß ich nicht! Gehe aber mal davon aus das der bei AMD nicht so laut sein wird.
    Mfg.
     
  22. #20 _homer_, 02.09.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Okay,also wären das 345€ + Versandkosten.
    Also ich finde für den Preis ist der Pc doch einwandfrei,oder? :)
     
Thema:

Pc für 400€ machbar?

Die Seite wird geladen...

Pc für 400€ machbar? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...