PC für 3D Renderings aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Da King, 02.01.2011.

  1. #1 Da King, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ich beschäftige mich jetzt seit längerem mit 3D Programmen und die Modelle und Szenen werden entsprechend auch gerendert. Je größer und besser die Modelle werden, desto länger dauert das Rendern auch. Deswegen möchte ich meinen PC aufrüsten. Mein maximales Budget liegt bei ~200€.

    Das ist mein jetziges System:

    Mainboard: Gigabyte Ga-Ma770 DS3 rev1
    Prozessor: AMD X2 5000+ BE; AC Freezer 64 Pro
    Grafikkarte: Geforce 8800GT
    RAM: 3x1GB Aeneon DDR2
    Festplatte: WD 250GB, 16MB Cache
    Netzteil: Corsair VX450W 450 Watt
    Stromstärken 3.3V / 5V / 5VSB / -12V ---> 20A / 20A / 2.5A / 0.8A
    12V(1) ---> 33A
    Combined Power 3.3V+5V / 12V ---> 130W / 396W
    Windows 7 Ultimate 32bit





    Beim Rendern kommt es nur auf die CPU Leistung an, die Grafikkarte spiel (im Moment) noch keine Rolle. Aber ich denke mal, auch mehr und schnellerer RAM wären ganz sinnvoll?

    Ich bin kein Experte was PC Hardware angeht, vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben.

    Es geht nämlich schon los, dass mein Mainboard nur AM2+ Prozessoren und DDR2 RAM benutzen kann. Also wird die erste Investition ein neues Mainboard sein.

    Was haltet ihr z.B. von diesen hier:

    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - MSI 870-C45

    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - MSI 770-C45


    Bei den Prozessoren dachte ich an einen 4-Kerner, in dieser Richtung:

    ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM3 - AMD Athlon II X4 640

    Vielleicht kann man den ja auch noch auf 3,2GHz übertakten.

    Würde mein Netzteil einen 4-Kerner überhaupt noch schaffen?



    Und beim RAM hat Alternate gerade diesen hier im Angebot:

    ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR3 - DDR3-1333 - Mushkin DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

    Wie gesagt, ich habe nicht so viel Ahnung von Computer Hardware, was meint ihr zu meiner bisherigen Auswahl?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich hab die Bauteile nicht naeher betrachtet.
    Allerdings sollte beim RAM kaum der ausschlaggebende Punkt sein, was Alternate (oder ein anderer Haendler) gerade im Angebot hat, sondern ob diese Module auch vom Mainboardhersteller getestet wurden und sie entsprechend in der QVL gelistet sind. (Findet man beim Mainboardhersteller zum entsprechenden Board!)
     
  4. #3 Da King, 03.01.2011
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, nachdem ich ein Mainboard ausgesucht habe, gucke ich wegen dem RAM...

    Was haltet ihr von meinen beiden geposteten Modellen? Sind sie zunkunftssicher? Sie haben ja z.b. beide kein USB3.0. Welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen?
     
  5. #4 weltbesiedler, 03.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich würde das erste empfehlen mit dem Chipsatz AMD 870, weil der einfach neuer ist und bessere Leistung bietet allerdings macht der Chipsatz inzwischen nicht mehr wirklich viel von der Leistung aus. USB 3.0 wäre dann sinnvoll, wenn du auch USB 3.0 Sticks hast, bzw. eine externe Festplatte die per USB mit Strom bzw. Daten versorgt wird.
     
  6. #5 Da King, 03.01.2011
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay,

    Was hälst du von diesem Board hier:

    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - MSI 870A-G54

    Es hat einen AMD 870 Chipsatz, unterstützt DDR3 RAM, USB3.0, und hat auch sonst alle wichtigen Anschlüsse.
     
  7. #6 weltbesiedler, 03.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Passt, super Board :D
     
  8. #7 Leonixx, 03.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    In spätestens ein bis eineinhalb Jahren ist USB 3.0 Standard. Wieso jetzt ein Board mit USB 2.0 kaufen.

    Was hälst du den von diesem Board? Hat noch zusätzlich eine Onboardgraka, im Falle das deine Graka mal den Bach runtergeht.

    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - ASUS M4A88TD-V EVO/USB3
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Da King, 03.01.2011
    Da King

    Da King Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Danke für den Tipp ;) Aber ich habe hier auch noch eine alte Grafikkarte rumliegen, falls meien aktuelle tatsächlich mal abrauchen sollte.

    Welchen von den beiden CPUs würdet ihr empfehlen:

    ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM3 - AMD Athlon II X4 640

    ALTERNATE - HARDWARE - Prozessoren (CPU) - Desktop - Sockel AM3 - AMD Phenom II X4 955

    Sind die 200Mhz den Aufpreis von 40€ wirklich wert?
     
  11. #9 Leonixx, 03.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die zweite ist deutlich besser. Der X4 640 wurde von AMD eher als Einsteigervierkerner auf den Markt geworfen.
     
Thema: PC für 3D Renderings aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ga-ma770-ds3 usb 3.0 aufrüsten

    ,
  2. pc aufrüsten für 3d programme

    ,
  3. computer mit 3d aufrüsten

Die Seite wird geladen...

PC für 3D Renderings aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...