PC friert unregelmäßig ein

Diskutiere PC friert unregelmäßig ein im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hier erstmal meine PC Daten: Prozessor: AMD Athlon 64 3200+ Mainboard: ASUS K8V Deluxe Graka: ATI Radeon 9800 Pro RAM: 256 MB DDR-SD RAM...

  1. #1 Sir.Clive, 01.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Guest

    Hier erstmal meine PC Daten:

    Prozessor: AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard: ASUS K8V Deluxe
    Graka: ATI Radeon 9800 Pro
    RAM: 256 MB DDR-SD RAM
    Festplatte: 120 GB S-ATA
    Netzteil: 350 Watt Noname

    CPU Temp: um die 50°
    RAM Temp.: 35-40°

    Der PC friert also ständig ein, Bild bleibt stehen, Ton hört auf....

    Ich habe bereits den RAM überprüft, alles okay. Viren habe ich auch keine drauf.
    Woran könnte das also liegen??

    Am Netzteil?
    Oder an der CPU Temperatur?

    Bin dankbar für hilfreiche Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe da auf die Graka, aber bin kein Hardwareexperte. Also warte noch, was die Anderen sagen
     
  4. #3 K@rsten, 01.06.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Geh mal bitte nach dem Einfrieren ins Bios und poste die dort angezeigten Spannungen und Temperaturen

    Welches Betriebssystem hast mit welchen Servicepacks hast du?
    Sind die Grafikkartentreiber aktuell?



    Grüße
     
  5. #4 Sir.Clive, 01.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Guest

    Hab Windows XP Home SP 2
    Grafikkartentreiber sind aktuell.

    Hier die Werte:

    CPU Temp: 47°
    RAM Temp: 36°
    CPU Fan Speed: 1125 RPM

    VCORE----1,488V
    3,3V-------3,296V
    5V----------4,972V
    12V--------11,968V
     
  6. #5 Sir.Clive, 04.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    krieg ich auch noch mal ne Antwort?
    das wäre echt nett
     
  7. #6 K@rsten, 04.06.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Die Spannungen sind ok!

    Kannst Du mal eine andere Grafikkarte probieren?



    Grüße
     
  8. #7 Sir.Clive, 04.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kanns nochmal ausprobieren...aber ich hatte vorher schonmal eine andere graka drinne und da war das genau so....
    ich probiers trotzdem nochma aus
    thx
     
  9. #8 K@rsten, 04.06.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Sollte auch das nichts bringen, hat Dein Board wohl einen Schaden.

    Den Prozessor würde ich ausschliessen



    Grüße
     
  10. #9 Sir.Clive, 04.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    okay...danke für die hilfe...ich werds mit der graka ausprobiern,
    ich schreib dann obs was gebracht hat^^
     
  11. #10 Thaisoldier, 04.06.2006
    Thaisoldier

    Thaisoldier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    50° cpu

    ????????????????????????????????????????????????

    bei mir so um die 35°

    *LOL*





    ____________________
    Mein PC

    AMD Athlon 64 X2 4800+
    Asus A8N-SLI-Premium
    Arbeitspeicher-2048 MB DDRAM PC400
    Grafikkarten -NVidia GeForce 7900 GTX 512 MB
    Festplattte -Serial ATA 300 GB Festplatte
    DVD Brenner -LG 4167B 16x DL DVD± Brenner
    LG 19 Zoll LCD Monitor 8ms
     
  12. #11 Sir.Clive, 05.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    kann ja sein, aber soweit ich weiß is 50° fürn Athlon noch gar nix...das sollten die eig. aushalten^^
    hab jetz den rechner mal vollkommen gereinigt, lüfter usw. halt.
    war zwar nicht viel Staub etc. drin, aber siehe da, er läuft schon seit 2 Tagen ohne Absturz.... ?(
    schon komisch diese teile
     
  13. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Athlon wird es erst mit 90° gefährlich..... vorher ist da gar nix!

    Achja: Mein alter übertakteter Sempron lief immer mit 60 - 70....
     
  14. #13 Thaisoldier, 05.06.2006
    Thaisoldier

    Thaisoldier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    LOL



    60°





    ____________________
    Mein PC

    AMD Athlon 64 X2 4800+
    Asus A8N-SLI-Premium
    Arbeitspeicher-2048 MB DDRAM PC400
    Grafikkarten -NVidia GeForce 7900 GTX 512 MB
    Festplattte -Serial ATA 300 GB Festplatte
    DVD Brenner -LG 4167B 16x DL DVD± Brenner
    LG 19 Zoll LCD Monitor 8ms
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 60 °C!

    Und jetzt Back2Topic!
     
  17. #15 Sir.Clive, 11.06.2006
    Sir.Clive

    Sir.Clive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    okay...da war ich dann wohl zu voreilig...
    nachdem ich den pc sauber gemacht hatte lief er ca. 6 Tage
    reibungslos....bis heute!!
    dann isser gleich wieder 2 mal eingefrorn
    andere graka hab ich auch schon ausprobiert...was jetzt?

    ich hoffe mal hier schaut noch mal jemand rein...
    mfg Sir.Clive
     
Thema:

PC friert unregelmäßig ein

Die Seite wird geladen...

PC friert unregelmäßig ein - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)