PC Friert unregelmässig ein

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von zokuto, 13.11.2011.

  1. zokuto

    zokuto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen..Brauche dringend hilfe...........
    Seid 2 Wochen habe ich ein Problem.
    Mein PC stürzt unregelmässig einfach ab. bzw das Bild friert ein so das ich nichts mehr machen kann.Aus dem boxen kommt dann (3-4 sec) ein fieses Geräusch.Hilft dann nur noch ein Neustart über die Resettaste.
    Das komische ist das es unterschiedlich ist..Manschmal läuft der Rechner den ganzen Tag ,manchmal auch auch "nur" 10 min zb
    Hab alles schon ausprobiert und nachgeprüft. Temeratur etc...
    habe sogar Windows (win7 premium 32 bit) neu aufgespielt...Immer das gleiche...
    Meine Systemdaten:
    Prozessor: AMD Athlon(tm)2 X2 240 2.8ß GHZ
    Arbeitsspeicher : 2 Gigabyte
    Grafikkarte : Nividia Geforce 8600 GT
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ....sind unvollstaendig!
    - Mainboard Hersteller und Modell
    - RAM Hersteller und Modell
    - Netzteil Hersteller und Modell laut Typenschild
    und auch die Angabe
    ist so nicht korrekt! Das ist lediglich der Grafikchip, nicht die Karte! Von welchem Hersteller stammt die Karte und wie nennt sie sich genau?

    Wurden die Treiber vom Mainboard ALLE installiert?
    Wurden die Grafiktreiber vom Kartenhersteller oder von NVidia verwendet? (Die Treiber von NVidia koennen das Problem durchaus ausloesen, wenn sie vom Kartenhersteller nicht empfohlen werden!)
     
  4. zokuto

    zokuto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mainboard:
    Standard-Maunboard
    Chipsatz : AMD 790X Chipset
    BUS System : PCI
    Bios bezeichnung : Award Modular BIOS v6.00PG
    Bios Version : 08/12/2009-RX780-SB7

    CPU:
    Prozessor : AMD Athlon(tm)II X2 Stepping:DA-C2
    Taktfrequenz: 2807.MHz
    Technologi : 64+32Bit (AMD64),Multi-Core

    Grafikkarte:
    Beschreibung : Nividia GeForce 8500 GT (sry hatte mich mit n8600gt versch.
    Speicher : 1010 MB
    Treiberversion : 8.17.0012.8562

    Speicher :
    Super Talent t800UB2GC5 DDR 2 -800 PC6400 (2 gig)

    Habe alles schon aussprobiert.Das hat vor 2 wochen ganz plötzlich angefangen.
    Windows wurde auch schon neu installiert.
    Manchmal kann ich zb 10 std am stück zocken...manchmal auch nur 15 min oder bei anderen sachen genauso
     
  5. #4 xandros, 13.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    dazu passend die Wiederholung der bereits oben gestellten Fragen
    -> Wurden die Treiber vom Mainboard ALLE installiert?
    -> Wurden die Grafiktreiber vom Kartenhersteller oder von NVidia verwendet?
    (Die Angaben zu deiner Grafikkarte beziehen sich immer noch ausschliesslich auf den verbauten Grafikchip, nennen aber den KARTENHERSTELLER nicht.)


    Mainboard und Netzteil sind bisher auch nicht bekannt. Und wenn ich mir die RAM-Bezeichnungen und die restlichen Infos aus deinem letzten Post betrachte, dann vermute ich hier mal einen Fertigrechner, der von Medion, Packard Bell oder Dell stammen koennte. (In dem Fall waere der PC-Hersteller und die Modellangabe hilfreich.)
     
  6. zokuto

    zokuto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid alle genauen daten kenne ich nicht...:(
    Mein Pc ist ca 1 1/2 Jahre alt
    Ich habe mit den damals selbst zusammen gebaut.
    Fakt ist einfach das mein Pc immergut lief.ich habe nie was dran verändert.
    Das erstemal trat der fehler auf als ich voher den neuen treiber von der grafikarte installieren wollte .(ich benutze immer den treiber von nvidia bzw immer den aktuellsten)etwas später kahm es zu den abstürzen bzw freeze..
    Wollte den treiber etc deinsatllieren (grafikkarte) aber es brachte nix...dann habe ich den rechner vor 4 tagen neuinstalliert.es ging 2 tage gut und dann fing es wieder an...Heute zb konnte ich den ganzen tag den rechner nuzten stürtze nur 1 mal ab bis jetzt
    Manchmal auch 2-4 mal am tag ..ist total unterschiedlich ...
    Wie bekomme ich den die ganzen daten raus ohne den ganzen rechner auseiander nehmen zu müssen...mfg
     
  7. #6 xandros, 13.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was ein Fehler ist!
    Woher soll NVidia wissen, was der Kartenhersteller mit dem Chip angestellt hat?
    Und bei NVidia-Chips sind Modifikationen durch die Kartenhersteller normal, wodurch auch die Treiber von den Kartenherstellern modifiziert werden muessen, da die Referenztreiber von NVidia mit den Aenderungen nicht klarkommen...


    Die Daten zur Hardware kannst du bei Mainboard, Grafikkarte und Netzteil direkt von den Komponenten ablesen.
    Gehaeuse oeffnen! Auf dem Mainboard sollte Hersteller und Modellbezeichnung (meist weiss) aufgedruckt gut erkennbar sein. Auf der Grafikkarte wird auch irgendwo ein Hinweis auf den tatsaechlichen Kartenhersteller zu finden sein und das Typenschild des Netzteiles laesst sich dann auch gleich ablesen.

    Und nach einem Absturz sollte man in der Systemsteuerung - Ereignisanzeige auch einen entsprechenden Hinweis finden, wodurch der Fehler ausgeloest wurde. Die in der Ereignisanzeige aufgefuehrten Fehler sollte man beseitigen, sonst kann der Rechner nicht rund laufen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC Friert unregelmässig ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8500 gt bild friert ständig ein

    ,
  2. nvidia gt 8600 pc friert ein

    ,
  3. Athlon II X2 240 PC windows 7 friert ein

    ,
  4. nvidia geforce 8500 gt windows 7 friert,
  5. nvidia 8600gt friert ein,
  6. windows 7 friert ein mit nvidia geforce 8500 gt,
  7. grafikkarte nvidia geforce 8500 gt friert ein,
  8. windows 7 friert unregelmäßig ein,
  9. system friert beim starten ein linux geforce 8600gt,
  10. blackberry totalabsturz resettast
Die Seite wird geladen...

PC Friert unregelmässig ein - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...