PC "friert" ein

Diskutiere PC "friert" ein im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi! Ich hab ein Problem mit 2 PCs die die identische Hardware haben, außer das der eine 2 Festplatten sowie 2 dvd brenner hat. Hardware:...

  1. #1 matze333, 29.09.2008
    matze333

    matze333 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab ein Problem mit 2 PCs die die identische Hardware haben, außer das der eine 2 Festplatten sowie 2 dvd brenner hat.

    Hardware:
    Gigabyte GA-EP45-DQ6 P45 Sockel 775
    Intel Core2 Duo E8500 2x 3.17GHz S775
    Zotac 512MB 9800GTX+ AMP PCIe
    4 GB DDR2RAM Infineon PC800 CL5
    500GB 3,5" Samsung SATA
    DVD Brenner Samsung SH-S223Q SATA
    Netzteil 550Watt beQuiet

    Chipset Treiber lassen sich installieren. Sobald aber die Grafikkartentreiber installiert werden (Neuste heruntergeladen), frieren die PCs manchmal bereits beim booten ein. Spätestens aber dann, wenn man in Windows ist und man etwas ausführt.

    das komische ist, dass es bei beiden rechner ist! sei es mit vista (64bit) oder mit xp (64bit)... jeweils die neusten treiber runtertgeladen........

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    matze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    sind die treiber auch für vista/ xp 64 bit ???

    gibt es bei dem hersteller nochmehr auswahl an treibern? wenn ja, versuch einen anderen
     
  4. #3 matze333, 30.09.2008
    matze333

    matze333 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja die richtigen treiber sind auch verwendet worden...

    ist evtl irgendetwas inkompatibel?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo matze,

    Du hast nicht:

    -den alten Treiber deinstalliert?!
    -den Rest-Treibermüll mit CCleaner vom Rechner und aus der Registry gereinigt?!
    -vor der Installation des neuen Treibers das Antivirenprogramm und die Firewall deaktiviert (wird von Nvidia zwingend gefordert)?!

    Eventuell mal nicht den allerneuesten Treiber downloaden, sondern den von Deiner CD nehmen. Dann funzt es auch wieder, wetten?
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC "friert" ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc friert bei grafikkartentreiberinstallation ein

    ,
  2. sh-s223q pc friert ein

Die Seite wird geladen...

PC "friert" ein - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung