Pc friert ein!

Diskutiere Pc friert ein! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo @ all, Ich habe ein grosses Problem und zwar bin ich ein leidenschaftlicher Counter strike Source zocker, ich habe mir vor ein paar monaten...

  1. #1 Deadzero, 29.07.2007
    Deadzero

    Deadzero moPz

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all,

    Ich habe ein grosses Problem und zwar bin ich ein leidenschaftlicher Counter strike Source zocker, ich habe mir vor ein paar monaten eine geforce 7300gt geholt.das zocken macht jetzt mehr spass, aber mein rechner friert immer nach ein paar stunden ein.es liegt wahrscheinlich an der temperatur, also bei mir ist der cpu kern immer so im 50-65 Celsius bereich.wenn ich mir jetzt einen kühler oder einen lüfter hole ist dann das problem damit behoben?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 29.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kommt drauf an was für ein Kühler. Die Temp wird sinken und er wird nicht einfrieren aber das kann noch mehr Ursachen haben wie z.B Überlastung viele laufende Prozesse etc
     
  4. #3 K@rsten, 29.07.2007
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Ein Einfrieren deutet meist auf die Grafikkarte.
    Versuche es mal mit einem anderen Treiber



    Ist der CPU Kühler verstaubt?



    Grüße
     
  5. #4 Deadzero, 29.07.2007
    Deadzero

    Deadzero moPz

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe meistens 36 laufende prozesse.also was wäre denn zu empfehlen das mein rechner wieder normal läuft?
     
  6. #5 ReinMan, 29.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie gesagt schalte unnötige Prozesse aus die du nicht brauchst. Und aktuallisier deinen Grafikkarten Treiber oder installiere ihn neu.
     
  7. #6 Deadzero, 29.07.2007
    Deadzero

    Deadzero moPz

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    ja toll habe ich alles schon gmeacht.also ich habe eine geforce 7300gt da ist ein steckplatz für eine weitere stomversorgung doch wenn ich diese graka noch mit mehr energie versetze, dann ist mein rechner in 5 sek still und desshalb habe ich dass net gemacht und jetzt ist die leistung der graka natürlich weiter unten aber ich möchte gerne mit voller leitung zocken was halt nicht geht weil sie überhitzt oder weil mein lüfter scheisse ist , was soll ich machen und worauf muss ich bei einem kauf von einem lüfter bzw kühler achten?
     
  8. #7 ReinMan, 29.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Umdrehungen pro Minute. Groß sollte er sein. Mess am besten deine Grafikkarte aus und geh anhand der Größe ein Lüfter kaufen.
     
  9. #8 Deadzero, 29.07.2007
    Deadzero

    Deadzero moPz

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    wie ausmessen?soll ich die umdrehungen pro minute aussmessen oder was?
     
  10. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    schau mal in dein anderes thema vorbei.

    die ursache ist wahrscheinlich, ein zu schwaches NT. 350W sind bei deiner graka einfach zu wenig. zumal nur 18A auf der 12V schiene anliegen.

    mfg jens
     
  12. #10 ReinMan, 29.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Umdrehungen von dem Lüfter musst du drauf achten. Und die richtige Größe sonst bringt das ganze nichts.
     
Thema:

Pc friert ein!

Die Seite wird geladen...

Pc friert ein! - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...