PC friert ein!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von --Doktor--, 31.05.2011.

  1. #1 --Doktor--, 31.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
    --Doktor--

    --Doktor-- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit dem ich vor ein paar Tagen Win7 installiert habe. Ständig das Problem das sich mein PC einfriert. Manchmal nach 2 Stunden oder auch gleich bei der Kennwort eingabe und eigendlich immer wenn ich spiele.

    Was ich schon gemacht habe ist:

    Prime95 --> PC läuft weiter
    Entstaubt, Neue Wärmeleitpaste, 3 Lüfter eingebaut, --> Ergebnis: Computer Kälter aber trotzdem besteht das Problem weiter.
    Treiber aktualisiert und BIOS system geupdated.
    Bis auf der Treiber der Garfikkarte ging alles.
    Nur die Graka wollte nicht als ich ihn installiert habe gab es streifen verzzerungen farbspeile ect auf meinem Vildschirm. Alter treiber ging wieder.


    Was kann ich noch tun?



    EVEREST Ultimate Edition

    --------------------------------------------------------------------------------


    Version EVEREST v5.50.2100/de
    Benchmark Modul 2.5.292.0
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent [ TRIAL VERSION ]
    Computer DOKTORSGAMERPC
    Ersteller Martin
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional 6.1.7600 (Win7 RTM)
    Datum 2011-05-31
    Zeit 21:09


    Übersicht

    --------------------------------------------------------------------------------


    Computer:
    Computertyp ACPI x64-based PC
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional
    OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
    Internet Explorer 8.0.7600.16385
    DirectX DirectX 11.0
    Computername DOKTORSGAMERPC
    Benutzername Martin
    Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
    Datum / Uhrzeit 2011-05-31 / 21:09

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4 531, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name ASRock ConRoe865PE (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz Intel Springdale i865PE
    Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
    DIMM2: MDT Tech. MDT512M PC400 CL2. [ TRIAL VERSION ]
    DIMM3: MDT Tech. MDT512M PC400 CL2. [ TRIAL VERSION ]
    DIMM4: TakeMS BD1024TEC600K [ TRIAL VERSION ]
    BIOS Typ AMI (04/25/07)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte RADEON 9500 PRO / 9700 (Microsoft Corporation - WDDM) (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9500 PRO / 9700 (Microsoft Corporation - WDDM) (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI R300
    Monitor Fujitsu Siemens ScaleoView T17-1 [17" LCD] (YEED050034)

    Multimedia:
    Soundkarte Realtek ALC850 @ Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3]

    Datenträger:
    IDE Controller Intel(R) 82801EB Ultra ATA-Speichercontroller - 24DB
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte ST3120020A ATA Device (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk DTSoftBusCd00
    Optisches Laufwerk SONY DVD RW DRU-710A ATA Device (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C ATA Device (16x/48x DVD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
    D: (NTFS) 63263 MB (29318 MB frei)
    Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus HID-konforme Maus
    Maus Logitech First/Pilot Mouse+ (USB)

    Netzwerk:
    Primäre IP-Adresse [ TRIAL VERSION ]
    Primäre MAC-Adresse 7A-79-55-AF-46-7A
    Netzwerkkarte Hamachi Network Interface (5.17 [ TRIAL VERSION ])
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (192. [ TRIAL VERSION ])

    Peripheriegeräte:
    Drucker Fax
    Drucker Microsoft XPS Document Writer
    USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
    USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
    USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
    USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
    USB2 Controller Intel 82801EB ICH5 - Enhanced USB2 Controller [A-2/A-3]
    USB-Geräte Logitech First/Pilot Mouse+ (USB)
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Verbundgerät

    DMI:
    DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
    DMI BIOS Version P1.70
    DMI Systemhersteller
    DMI Systemprodukt ConRoe865PE
    DMI Systemversion 3.00
    DMI Systemseriennummer [ TRIAL VERSION ]
    DMI System UUID [ TRIAL VERSION ]
    DMI Motherboardhersteller
    DMI Motherboardprodukt ConRoe865PE
    DMI Motherboardversion 3.00
    DMI Motherboardseriennummer [ TRIAL VERSION ]
    DMI gesamte / freie Speichersockel 4 / 1
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich weiß nicht, ob Du mit der alten Gurke überaupt W7 betreiben kannst. War vielleicht ein Versuch wert. Was war vorher drauf Win98? :D
    Auf jeden Fall ist die Graka von "anno dazumal" und wird mit 128 MB Speicher das Aero von W7 nicht ordentlich darstellen können. Meine Meinung!
    Man sagrt zwar, dass die ATI ab 9500 das können soll, aber ich habe da meine Zweifel, vor allem, wenn die Bildschirmauflösung höher ist (was bei den TFTs ja der Fall sein kann)
     
  4. #3 Laton, 01.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Minimalvoraussetzungen scheint der PC zu erfüllen. Leider kann man die RAM größe nicht sehen, das sollten 1 Gig für 32- Bit und 2 Gig für ein 64- Bit System sein.


    Versuche es mit dem Service- Pack 1, sollte der nicht drauf sein. Obwohl das für mich eher wie ein Treiberproblem klingt. Du kannst auch den Grafikkarten Treiber komplett runterschmeißen und mit dem Windows eigenen arbeiten.
     
  5. #4 --Doktor--, 02.06.2011
    --Doktor--

    --Doktor-- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die antworten.
    Habe 2 GB Ram, und vorher war WinXp drauf.
    Service Pack 1 installiert aber leider hat das auch nicht geholfen.
    Wenn ich den Treiber der Graka deinstalliere dann installietrt er ihn jedesmal wieder neu beim start.

    Habs auch mit einer anderen Graka probiert mit mehr leistung (256 MB).
    Trotzdem nicht geholfen.
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Sollte Windows aber nicht können, wenn der Treiber deinstalliert wurde. Oder sind das Windows eigene Treiber?
     
  7. #6 --Doktor--, 02.06.2011
    --Doktor--

    --Doktor-- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich unter treiberdetails gucke steht da.
    Abieter: Advanced Micro Devices. Inc.
    Dateiversion: 7.14.10.0018
    Copyright: 2007 Advanced Mirco Devices Inc
    Signaturgeber Microsoft Windows.

    Wenn ich den neuste von ATi nehme bekomme ich übeslte grafikfehler
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Treiber sofort nach der Installation aufgespielt oder hast du am Anfang mit dem Windows Treiber gearbeitet? Ich muss zugeben, die Hardware ist wirklich derbe alt. Mich wundert es, dass du überhaupt einen Win 7 Treiber dafür gefunden hast.
     
  9. #8 --Doktor--, 02.06.2011
    --Doktor--

    --Doktor-- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also nach der Win7 installation hat Win7 den treiber automatisch selbst installiert
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dann könnten evtl. noch Hinweise aus der Ereignisanzeige von Windows 7 helfen, um weiterzukommen. Da bin ich aber kein Spezi für.
     
  12. #10 --Doktor--, 02.06.2011
    --Doktor--

    --Doktor-- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab da mal rein geschaut und da steht folgendes:

    Die Sitzung "Circular Kernel Context Logger" wurde aufgrund des folgenden Fehlers beendet: 0xC0000188.

    Die maximal zulässige Dateigröße für die Sitzung "Circular Kernel Context Logger" wurde erreicht. Daher können Ereignisse für die Datei "C:\Windows\system32\WDI\LogFiles\ShutdownCKCL.etl" verloren gehen (nicht protokolliert werden). Die maximale Dateigröße ist derzeit auf 20971520 Bytes festgelegt.

    "InitializePrintProvider" ist für den Anbieter "inetpp.dll" fehlgeschlagen. Dieses Problem kann auf eine Systeminstabilität oder nicht ausreichende Systemressourcen zurückzuführen sein.

    Ausführliches HRESULT. Zurückgegebenes hr=0xC004F022, Ursprüngliches hr=0x80049E00

    Windows befindet sich im Benachrichtigungszeitraum.

    Der Dienst "Ati External Event Utility" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. 0

    Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.

    und das hier wird immer angezeigt nach dem ich den PC neu starten musste.

    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
     
Thema: PC friert ein!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die sitzung circular kernel context logger wurde aufgrund des folgenden fehlers beendet: 0xc0000188.

    ,
  2. Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. 0

    ,
  3. circular kernel context logger

    ,
  4. die maximal zulässige dateigröße für die sitzung circular kernel context logger wurde erreicht,
  5. die maximal zulässige dateigröße für die sitzung circular kernel context logger wurde erreicht.,
  6. die sitzung circular kernel context logger wurde aufgrund des folgenden fehlers beendet: 0xc0000188,
  7. shutdownckcl.etl,
  8. circular kernel context logger 0xc0000188,
  9. überwachungsereignisse wurden vom transport gelöscht,
  10. windows befindet sich im benachrichtigungszeitraum,
  11. initializeprintprovider ist für den anbieter inetpp.dll fehlgeschlagen,
  12. InitializePrintProvider ist für den Anbieter inetpp.dll fehlgeschlagen. Dieses Problem kann auf eine Systeminstabilität oder nicht ausreichende Systemressourcen zurückzuführen sein.,
  13. die maximal zulässige dateigröße für die sitzung circular kernel context logger,
  14. ausführliches hresult. zurückgegebenes hr=0xc004f022 ursprüngliches hr=0x80049e00,
  15. windows befindet sich im benachrichtigungszeitraum.,
  16. Der Dienst DHCP-Client ist vom Dienst Ancillary Function Driver for Winsock abhängig,
  17. der dienst dhcp-client ist vom dienst ancillary function driver for winsock abhängig der aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet wurde: ein an das system angeschlossenes gerät funktioniert nicht.,
  18. 0xc0000188 ,
  19. ausführliches hresult,
  20. der dienst dhcp-client hat beim start nicht reagiert,
  21. die maximal zulässige dateigröße für die sitzung circular kernel context logger wurde erreicht. daher ,
  22. kernel event tracing 000035,
  23. der dienst dhcp-client ist vom dienst ancillary function driver for winsock abhängig der aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet wurde: ,
  24. kann netio-legacy-tdi-supporttreiber nicht finden,
  25. die sitzung circular kernel context logger wurde aufgrund des folgenden fehlers beendet:
Die Seite wird geladen...

PC friert ein! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...