Pc friert ein nach 10 sekunden

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Thenos, 05.08.2008.

  1. Thenos

    Thenos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist echt ein bescheuertes problem. Jedesmal wen ich den Pc starte bekomme ich normaler weise ein any drives found auf einem schwarzen bildschirm angezeigt. Doch seit ich dem admin die admin rechte entzogen hab und mir sie gegeben hab und Windows XP Servicepack 3 installieren wollte steht dort nurnoch "no any drives found".

    Doch das ist nicht das einzigste porblem. Danach loggt mein pc automatisch in den admin ein......dort hab ich noch 10 sekunden irgendwas auszuführen. natürlich wollte ich schnell bvenutzerwechseln und ihm die admin rechte wieder geben. Doch ich komm nur bis zu " Persönliche daten werden geladen" oder so.

    Frage ist nun wie kann ich ihm die admin rechte wieder geben ohne in meinen 2 benutzer einloggen zu müssen?

    Bitte helft mir.....ich kan net mal mehr pc spielen und weil ich versucht hab meine externe anzuschliesen geht jetzt auch die nicht mehr....der ist total im*****

    Danke schon im Vorfür jede Hilfe

    MFG Thenos
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Thenos

    Thenos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ach kommt schon es ist wirklich schwer wo anders hilfe zu finden.....ich brauch jemanden der mir hilft bitte.
     
  4. beango

    beango Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    etwas durcheinander erzaehlt, hab deine Probleme nicht ganz verstanden, aber hast du mal den Abgesicherten Modus probiert?

    Beim starten F8 druecken kurz vor dem Bootscreen von XP. Auf einigen Mainboards ist F8 fuer die Boot Sequence auswahl, dort einfach die Festplatte auswaehlen falls das passieren sollte.

    Es sollte wenn alles geklappt hat mit dem Timing ein weiss auf schwarzer Text erscheinen, dort dann Abgesicherter Modus (mit Netzwerunterstuetyung auswaehlen).

    Versuchs so.

    Meld dich sonst.
    Gruss
     
  5. Thenos

    Thenos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Jo hat geklappt....konnte alles auf meine externe retten....hab danach formatiert und evoala es läuft wieder.

    Doch nun spackt meine externe....sie meldet sich net mehr an und das rote lämpchen läuchtet...gibt es noch ne andere möglichkeit als se manuell mit nem sata kabel am pc anzuschliesen oder zu formatieren?
     
  6. beango

    beango Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ok freut mich dass ich dir helfen konnte.

    Deine Externe:
    was ist das für ein rotes lämpchen?
    ist das bei dir was gutes / normales oder schlechtes?
    ist die festplatte bzw das gehause von einer bestimmten marke, falls die rote lampe was schlechtes bedeutet. dann kann ich mir die anleitung besorgen.

    Ich brauch etwas mehr informationen um dir helfen zu können.

    Alles auf deine externe gesichert, und nun meldet sie sich nicht mehr an.
    Du bist im normalen windows, also ncihts abgesichertes. Du bist administrator.

    Probiere andere USB buchsen aus.

    Gehe Start, Systemsteuerung, System, Hardware, Geräte Manager:
    nahc iener neuinstallation fehlen in der regel viele Treiber, vorallem USB kann da schnell ein problem werden.

    Welche geräte sind mit einem Gelben frage- oder ausrufezeichen markiert? wie heißen diese.

    Da ist bestimmt was wie USB host controller oder so dabei. Wenn nciht, auch nciht weiter schlimm.

    Halt dich erstmal von SP3 fern, aber installier umbedingt SP2!

    Die sache ist die volle USB unterstützung von XP ist erst ab einem Service Pack gegeben. Ich glaube SP1, aber lad dir lieber SP2 runter.

    Hast du eine CD von deinem Mainboard? sollten nach der SP2 installation noch USB probleme zu erkennen sein, bzw. am besten sogar im Geräte manager was angeyeigt werden, koenntest du die treiber von dort nachinstallieren. Aber erst nach SP2.

    Notfalls hilft auch die Herstellerseite von Mainboard oder Computer für treiber.

    Probier das ganze.

    Meld dich wenn du noch fragen oder probleme hast.

    Gruesse.
     
  7. Thenos

    Thenos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also nun die ganzen Antworten:

    Ich bin admin. USB 2.0 ist drauf. Es gibt keine weiteren treiber für die Externe.
    Der Hersteller heist Captiva. Ist ne billig Externe für 10 euro mit 500 gb speicher.
    SP 2 ist drauf. Mainboardtreiber hab ich vergessen. Es sind Sound und Grafikkarten Treiber drauf und mehr nicht....

    Sobald ich sie anmache läuchtet ein rotes lämpchen....das ist für gewöhnlich ganz ok denn das lämpchen zeigt an ob die externe arbeitet.....es sollte eigentlich flakkern oder kurz aufblinken wen ich was an der externe mache. Doch es bleibt dauer an das heist es versuch in den pc einzuloggen.

    hab alle buchsen ausprobiert. die systemsteuerung un der gerätemanager finden nix.

    Im abgesicherten modus lässt sie sich auch nicht öffene...
    wäre möglich das es an den sata kabeln liegt. In dem falle wäre es schön wen ich wüsste welche kabel ich kaufen muss um sie manuell an meinen pc anzuschliesen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Pc friert ein nach 10 sekunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. captiva festplatte rote lampe

    ,
  2. pc friert nach 10 sekunden ein

    ,
  3. win xp fängt an zu laden und friert ein nach neuinstallation

Die Seite wird geladen...

Pc friert ein nach 10 sekunden - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...